Amigo Café International Brettspiel Test

Amigo Café International

Amigo Café International

Unsere Einschätzung

Amigo Café International  Test

<a href="http://www.gesellschaftsspiele.de/amigo/cafe-international/"><img src="http://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/972.png" alt="Amigo Café International " /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Merkmale

  • Dauer: 45 min
  • Geeignet ab 10 Jahren

Vorteile

  • Durchdacht
  • Günstig

Nachteile

  • Kurzweilig

Technische Daten

MarkeAmigo
ModellCafé International
Aktueller Preisca. 18 Euro

Bei Cafe International geht es darum, durch geschicktes Ablegen der Gästekärtchen das Cafe zu bevölkern und dabei möglichst viele Punkte zu erzielen. Wir haben das Brettspiel bewertet.

Amigo Café International bei Amazon

  • Amigo Café International jetzt bei Amazon.de bestellen
17,89 €

Spielprinzip

Am Anfang erhalten die Spieler jeweils 5 Kärtchen, die sie verdeckt aus dem Stoffbeutel ziehen und offen vor sich auslegen. Auf dem Spielplan gibt es insgesamt 24 Tische für Gäste aus 12 verschiedenen Nationen. An jedem Tisch können 4 Stühle mit Gästen besetzt werden.

Jeder Spieler, der an der Reihe ist darf eine der folgenden Aktionen ausführen:

  • Ein bis zwei Gästekärtchen auf Stühle ablegen
  • Eine Gästekarte an der Bar ablegen
  • Einen Joker austauschen

Danach wird die Anzahl der ausliegenden Gastkärtchen wieder auf 5 ergänzt. Es muss darauf geachtet werden, dass nur Gäste der passenden Nationen auf die Stühle gesetzt werden. Auf einen Stuhl, der zwei Tische verbindet, darf ein Gast aus einer der beiden entsprechenden Nationen gelegt werden. Auch muss unbedingt darauf geachtet, dass nie mehr als zwei Damen oder Herren an einem Tisch sitzen.

Für das Ablegen der Gäste erhält man Punkte. Die Anzahl der Punkte hängt davon ab, der wievielte Gast die neu gelegte Karte an diesem Tisch ist. Wird eine Karte z. B. an einen Tisch angelegt, an welchem bereits 2 Personen sitzen, erhält der Ablegende 3 Punkte, welche in Form von Spiel-Chips ausgezahlt werden. Auf einem Stuhl, der zwei Tisch verbindet, kann man unter Umständen Punkte für beide Tisch erhalten. Legt man die vierte Karten an einen Nationentisch (nur Personen einer Nation), erhält man die doppelte Punktzahl, also 8 Punkte (außerdem muss der betreffende Spieler hierfür keine Gastkarte mehr nachziehen).

Legt man eine Karte an der Bar ab, erhält man hierfür die angegebenen Plus- bzw. Minuspunkte. Für das Austauschen eines Jokers erhält man keine Punkte (diese hat bereits der Spieler erhalten, welcher den Joker an einen Tisch anlegte). Das Spiel endet, sobald alle Stühle belegt sind, alle Plätze an der Bar belegt sind oder niemand mehr eine Karte anlegen kann. Gastkärtchen, welche noch vor den Spielern ausliegen zählen als jeweils 5 Minuspunkte. Sieger ist, wer nach Abzug der Minuspunkte noch über die meisten Punkte verfügt.

Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Spielspaß

Cafe International ist ein Spiel für die ganze Familie, das jede Menge Spaß macht. Käufer aug Amazon hat deren Bewertungen zufolge besonders gut gefallen, dass es einem nicht schnell langweilig wird. Zudem hat gefallen, dass es kaum Konzentration fordert, da der Glücksfaktor über Sieg oder Niederlage bei diesem Legespiel und man sich daher locker zu einer Spielrunde zusammensetzen kann. Einziger Kritikpunkt: Es sei etwas kurzweilig. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man Cafe International für 18 Euro im Online-Shop von Amazon. Das würden wir ohne zu murren zahlen. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Fazit

Warum Cafe International „Spiel des Jahres 1989“ geworden ist, können wir verstehen. Auch heute noch überzeugt das Legespiel mit Spielspaß und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 18 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Amigo Café International gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?