Ballspiele – ein Klassiker für jede Altersklasse

BallspieleDer Ball ist eines der ältesten Spielgeräte überhaupt. Schon vor vielen Jahrtausenden haben die Kinder eine Schweineblase gefüllt und damit gespielt. Durch seine runde Form, das geringe Gewicht und die vielseitigen Spielmöglichkeiten, darf er einfach in keinem Haushalt fehlen. Auch die Investition in einen Ball ist gering. Heute gibt es viele verschiedene Bälle zu günstigen Preisen und mit tollen Bildern und Applikationen.

Ballspiele Test 2016

Ergebnisse 1 - 13 von 13

sortieren nach:

Raster Liste

Warum Bälle einfach perfekt sind

BallspieleEs ist ein typisches Bild im Sportunterricht. Die Kinder sitzen auf der Bank und für das Ballspiel werden Gruppen eingeteilt. Der Ball kommt im Sport ganz besonders häufig als Spielgerät vor. Das beginnt bereits im Kindergarten und zieht sich weiter bis in die Grundschule. Später werden noch anspruchsvollere Ballspiele in den Sportunterricht mit aufgenommen. Das Positive daran ist, dass sowohl drinnen als auch draußen mit dem Ball verschiedene Spiele durchgeführt werden können. Das macht sie zu einem perfekten Spielgerät. Für 3-jährige ist es beispielsweise eine schöne Sache, im Kreis zu sitzen und sich gegenseitig den Ball zuzurollen. Das übt die Motorik und macht Spaß. Für 4-jährige ist der Morgenkreis meist hervorragend geeignet. Im Sitzen wird einem Kind ein Ball zugeworfen. Wenn es ihn in der Hand hat, dann darf es von seinen Erlebnissen berichten. Ballspiele im Kindergarten sind so aufgebaut, dass die Kinder hier gemeinsam spielen und üben können. Daher sind die Ballspiele im Kindergarten meist noch nicht wirklich strukturiert sondern auf die verschiedenen Altersgruppen angepasst.

Die beliebtesten Ballspiele

Es gibt eine Vielzahl von tollen Ballspielen, die ganz besonders viel Spaß machen. Ballspiele mit Schläger sind ganz vorne mit dabei.

  • Tennis
  • Squash
  • Badminton
  • Baseball
  • Softball

Da die Spiele den Körper ganz besonders fordern ist es wichtig, zum Aufwärmen gleich die verschiedenen Muskelgruppen zu trainieren. Dies geht mit den Bällen gut. Sie werden auf dem Schläger gedribbelt und der Körper geht mit. Die Beine in die Hocke, die Arme sind in Bewegung. Wer sich warm gemacht hat, der kann beginnen. Die Ballspiele mit Schläger lassen sich meist gut zu zweit spielen, teilweise auch zu viert. Softball ist ähnlich aufgebaut wie Baseball, wird jedoch mit einem weichen Ball gespielt. Das Spiel ist vor allem in Amerika weit verbreitet. Frauen finden ganz besonders viel Gefallen an Softball. Die einfachen Regeln, die vielseitige Bewegung und der Spaß am Gruppenspiel kommen hier nicht zu kurz.

Ballspiele für die Freizeit

Spiele mit Bällen für outdoor, die ganz besonders spaßig sind, sind das Klettballspiel oder auch Boccia. Das Klettballspiel ist beliebt und hat eine lange Tradition. Es ist ganz besonders einfach gehalten. Jeder Spieler bekommt eine Scheibe, die er über die Hand ziehen kann. Diese Scheibe ist mit einer Klettfläche versehen. Der Ball bleibt darauf kleben. Der Spieler muss ihn abnehmen und zum Gegner werfen. Dieser fängt den Klettball dann wieder mit der Scheibe auf. Bekannt ist dieses Spiel auch unter dem Namen Squap. Allerdings geht es beim Squap nicht darum, einen Klettball zu fangen. Hier sind die Scheiben für die Hand wie Schnappgriffe ausgestattet und der Ball muss im Fliegen mit dem Schnappgriff gefangen werden.

Ballspiele für den Kindergeburtstag

Wied ein Kindergeburtstag bei schönem Wetter durchgeführt, dann sind Ballspiele eine tolle Möglichkeit, um die kleinen Gäste zu beschäftigen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Ballspiele mit Kindern möglichst leicht verständlich sind und alle Kinder mit einbeziehen. Brennball ist ein schönes Spiel mit Ball, das immer gut ankommt, ebenso wie Zweifelderball. Bei diesem Spiel mit Ball sollten die Kinder jedoch schon etwas größer sein.

Ballspiele für Senioren

Mit Senioren sind ebenfalls lustige Ballspiele möglich. Die Spiele mit Bällen helfen den Senioren, ihre Hände und auch ihren Körper in Bewegung zu halten. Als Ausgleich dafür sollte auch das Kreuzworträtsel immer wieder angeboten werden. Dieses trainiert das Gehirn. Die Spiele mit Bällen für Senioren sind im Idealfall eher ruhig zu halten. Ein einfaches Zuwerfen kann schon ausreichen. Die Hände müssen den Ball fangen und zurückwerfen. Der Oberkörper muss sich dafür auch bewegen. Auch Boccia ist bei älteren Menschen sehr beliebt und wird häufig gespielt.

Ballspiele im Wasser

Wasser hat keine Balken und genau deshalb ist es ideal für Spiele mit Bällen. Die Spielbälle können beispielsweise ganz einfach zum Zuwerfen genutzt werden. Wer den Spielball nicht fängt, der muss untertauchen oder ihn so schnell wie möglich holen, bevor ein anderer Gegner kommt. Offizielle Ballspiele im Wasser sind beispielsweise Wasserball in allen Variationen. Hier tragen die Spieler oft auch Helme, da es etwas rauer zugehen kann. Aufgestellt wird sich im Ring und schon kann das Spiel beginnen.

Ballspiele aus anderen Regionen

Auch in anderen Ländern sind Ballspiele sehr beliebt und kommen so gut an, dass sie sogar in Deutschland übernommen werden. Dazu gehört Pelota. Es ist ein baskisches Ballspiel, das als sogenanntes Rückschlagspiel bezeichnet wird. Das Ballspiel der Basken ist vor Ort so sehr beliebt, wie bei uns der Fußball. Während einige den Fußball heute schon als brutale Sportart betrachten, lohnt sich auch ein Blick in die Vergangenheit. Schon die Maya haben verschiedene Spiele durchgeführt. Hierbei handelte es sich jedoch nicht um lustige Ballspiele. Bei dem Ballspiel der Maya ging es um Leben und Tod. Es wurde zu Ehren der Götter gespielt und am Ende wurden schwere Opfer gebracht. Zum Glück haben sich die Ballspiele im Laufe der Zeit verändert und sind heute vor allem als Spaßspiele gedacht.

Spielbälle und Ballspiele günstig kaufen

Auf der Suche nach einem schönen Spielball oder verschiedenen Ballspielen, werden sie im Online Shop ganz sicher fündig. Vielleicht wissen sie schon genau, welche Spiele mit Bällen sie suchen oder sie wollen sich einfach ein wenig inspirieren lassen. Dann können sie stöbern und die Kundenmeinungen lesen. Hierbei erfahren sie interessante Fakten und Einstellungen zu den verschiedenen Ballspielen und entdecken vielleicht auch noch das eine oder andere neue Spiel, das sie bestellen möchten. Um Versand zu sparen lohnt es sich, gleich nach mehreren Spielen zu schauen. Ballspiele können sie schließlich immer gebrauchen, denn Jung und Alt haben daran ihren Spaß.