Bicycle Gesellschaftsspiele – Spielkarten mit Tradition

Bicycle GesellschaftsspieleSchon seit dem Jahr 1885 ist der Bicycle Spieleverlag für seine hochwertigen Spielkarten bekannt. Dabei handelt es sich um einen Hersteller für Karten, der aus den USA stammt. Der Verlag für Bicycle Spielkarten bietet übrigens nicht nur klassische Kartenspiele an, sondern denkt sich auch immer wieder neue Spielvarianten für seine Kunden aus. Inzwischen tragen diverse Lizenzgeschäfte zu dem Erfolg der Spielefirma bei, die ihre Bycicle Cards auch an andere Verlage verkauft, die diese dann für ihre Brettspiele, Lernspiele, Kinderspiele, Partyspiele, Puzzle und anderen Games als Spielkarten nutzen. Selbst bei YouTube ist der Hersteller mit seinen Bycicle Karten inzwischen aktiv und demonstriert dort in zahlreichen Videos coole Kartentricks.

Bicycle Gesellschaftsspiele Test 2016

Die Unternehmensgeschichte vom Bicycle Verlag

Bicycle GesellschaftsspieleZunächst einmal handelte es sich bei Bicycle um keinen Spieleverlag. Denn anfänglich konnte man sich im Bicycle Shop in der Universitätsstadt Cincinnativ vor allem Theaterplakate und Etiketten drucken lassen. Doch aus der Druckerei wurde schnell ein Spieleverlag und die Bicycle Kartenspiele aus dem Bicycle Spiele Test sind inzwischen weit über die Grenzen der USA hinaus bekannt. In den frühen 1880er Jahren erschienen die ersten Bicycle Spielkarten. Das war eine echte Sensation. Denn zu diesem Zeitpunkt lag das Monopol bei der Spielekartenherstellung noch in den Händen einiger Firmen an der Ostküste der USA.

Doch die Firma Bycicle Cards wollte auf genau diesem Markt mitmischen und war auch schnell sehr erfolgreich. Schon in den frühen Jahren der Firmengeschichte wurde 1600 Decks an Spielkarten pro Tag produziert. Im Jahr 1894 war die Produktion der Bicycle Spielkarten dann sogar so erfolgreich, dass der Spieleverlag endgültig zu einem eigenständigen Unternehmen wurde und nicht mehr an die Druckerei gekoppelt wer. Im Übrigen ist auch der Joker bei den Kartenspielen eine Erfindung der Amerikaner und die Bycicle Karten wurden schon bald um dieses Motiv ergänzt. Der Joker taucht im Laufe der Jahren in einer großen Vielzahl an Variationen auf den Bycicle Cards auf. Daher sind die Bicycle Kartenspiele aus den frühen Jahren inzwischen sogar zu echten Sammlerstücken geworden, die heiß begehrt sind.

Während des Zweiten Weltkriegs nahm die Firma Bicycle sogar eine ganz spezielle Rolle ein. Sie stellte spezielle Kartenspiele für die US-Regierung her, die als Geschenk für amerikanische Kriegsgefangene in Deutschland gedacht waren. Auch in den nachfolgenden Jahrzehnten schreckte man bei Bicycle nicht vor politischen Spielkarten zurück. Im Jahr 2003 wurde zum Beispiel das „Iraq’s Most Wanted Deck“ vorgestellt. Dort wurden die Mitglieder der Regierung von Saddam Hussein vorgestellt, auf die es die US-Regierung am meisten abgesehen hatte. Als das Kartenspiel von Bicycle zuerst auf den Markt kam, wurden gleich 750.000 dieser Kartenspiele in nur einer Woche verkauft. Bei dem Bicycle Spiele Verlag weiß man also, wie man für Schlagzeilen sorgen und seine Umsatzzahlen kräftig steigern kann.

Die beliebtesten Bicycle Kartenspiele im Überblick

Im Test konnte der Bicycle Shop natürlich auch mit einem ganz normalen Standardkartenspiel begeistern, wie man es zum Beispiel für Poker, Romme oder ähnliche Spiele nutzt. Im Übrigen wird man nach Spielzeug oder Spielwaren bei Bicycle vergeblich suchen. Denn die Marke hat sich wirklich ausschließlich auf Spielkarten konzentriert. Man wird bei Bicycle also auch kein Spiel mit einem Holz Würfel, Figuren oder anderem Zubehör sowie Bausteine finden. Trotzdem wirken die Bycicle Karten nie altbacken. Denn im Bicycle Spiele Test hat sich ganz klar gezeigt, dass man bei diesem Unternehmen immer mit dem Zahn der Zeit geht. In den USA sind zum Beispiel Trinkspiele, bei denen ein ikonischer roter Plastikbecher zum Einsatz kommt, der Hit unter den Studenten. Das Red Plastic Cup Deck mit Spielekarten, die genau diesen roten Plastikbecher abbilden, stellen also eine Art Hommage an das Trinkspiel dar.

Einige der Bicycle Spiele aus dem Test sind daher auch wunderbar als Partyspiele geeignet. Viele der Spielkarten wurden mit sehr unkonventionellen Motiven verziert und sind daher nicht immer auch für Kinder geeignet. Das gilt zum Beispiel für das Escape Deck, bei dem Gefangene sich im Krieg den Weg in die Freiheit bahnen müssen. Doch die Standardspielkarten von Bicycle sind auch für Grundschulkinder geeignet, die das Kartenspielen vielleicht zum ersten Mal erlernen. Im Übrigen kann man die Karten aus dem Hause Bicycle in dem ein oder anderen Online-Shop im Preisvergleich günstig gebraucht kaufen. Oder man kann eines der folgenden Kartenspiele zu einem fairen Preis direkt beim Hersteller bestellen:

  • Skull
  • Madison
  • Street Art
  • Peacock