Blaubart Verlag Gesellschaftsspiele – Ein mörderischer Spaß

Blaubart Verlag GesellschaftsspieleDer Blaubart Verlag kann sich mit seinen Games deutlich von anderen Spieleherstellern abheben. Denn die Blaubart Verlag Spiele aus unserem Test beruhen allesamt auf dem Krimi-Dinner-Konzept, welches der ein oder andere Verbraucher schon von zahlreichen Entertainment-Veranstaltungen in ganz Deutschland kennen dürfte. Diese Brettspiele sorgen somit für ein erhöhtes Maß an Spannung, wenn man mit der Familie, den Freunden oder Bekannten zu Abend isst. Somit bietet der Blaubart Verlag also eine Reihe Partyspiele an, die wirklich brisant sind. Schließlich sitzt ein Mörder mit am Tisch und es geht darum herauszufinden, wer der Mörder ist. Spannender könnten die Blaubart Verlag Brettspiele also kaum sein.

Blaubart Verlag Gesellschaftsspiele Test 2016

Mord zum Dinner mit dem Blaubart Verlag

Blaubart Verlag GesellschaftsspieleDie Idee zu den Spielen, die auch den deutschen Spielefans eine Krimiparty zuhause ermöglichen sollten, kam der Medizinjournalistin Christiane Fux aus München. Sie war im Urlaub in Schottland und durfte dort in ihrem Hotel an einem solchen Krimi-Dinner teilnehmen. Wieder zuhause angekommen stellte sie dann enttäuscht fest, dass der deutsche Markt keine gleichwertigen Brettspiele zu bieten hatte. Also erfand die Gründerin des Blaubart Verlags ihre erstes, eigene Spiel. Den Spieleverlag, der auch seinen eigenen Blaubart Verlag Shop betreibt, gibt es nun schon seit dem Jahr 2005. Der Hersteller bietet dabei nur Blaubart Verlag Brettspiele in Form von Krimispielen an.

Inzwischen ist das Spiel in ganzen sechs Varianten erhältlich. Seiner Linie bleibt der Spieleverlag also treu. Somit sollte man nicht damit rechnen, dass der Blaubart Verlag in naher Zukunft Kinderspiele, Lernspiele, Puzzle, Spielzeug oder Spielwaren herausbringen wird. Ohnehin sind die Blaubart Verlag Spiele aus unserem Test nicht für Kinder geeignet. Allenfalls ab dem Teenageralter kann man an einem solchen Krimi-Dinner teilnehmen. Dabei werden keine Holz Würfel, Figuren oder Bausteine benötigt. Denn Karten sind das einzige Zubehör, mit dem diese Spiele auskommen. Wer nun auch eine mörderische Dinnerparty bei sich zuhause veranstalten möchte, kann also einfach eines der Blaubart Verlag Brettspiele aus unserem Blaubart Verlag Test auswählen:

  • Mord in Shanghai
  • Tödliches Alpenglühen
  • Totentanz auf der Titanic
  • Die Stimme aus dem Jenseits
  • Tod im London-Express
  • Der Fluch der Grünen Dame

Das Konzept der Blaubart Verlag Spiele

Die Blaubart Verlag Spiele Kartenspiele aus dem Blaubart Verlag Spiele Shop beruhen dabei allesamt auf dem gleichen Konzept. Jeder Gast, der an dem Dinner teilnimmt, schlüpft in eine feste Rolle und die verschiedenen Figuren verbergen allesamt das ein oder andere dunkle Geheimnis. Schließlich sind alle Charaktere Verdächtige in einem Mordfall. Nun müssen die Spieler herausfinden, wer den jeweiligen Mord wirklich begangen hat. In drei Spielrunden kann man alle nötigen Beweise und Indizien sammeln, um das Geheimnis zu lüften.

Dabei darf der Gastgeber entscheiden, wer in welche Rolle schlüpfen soll. Am Abend des Dinners bekommt jeder Gast übrigens ein Rollenheft, damit er seine Figur genau studieren kann. Außerdem liegt noch ein Hörspiel bei, was den Abend strukturiert. Wer die Blaubart Verlag Spiele im Preisvergleich also günstig gebraucht kaufen möchte, der sollte darauf achten, dass alle der zahlreichen Zubehörteile von Karten bis hin zu dem geheimen Hinweisen beiliegen. Dann kann man die Spiele auch gerne in einem anderen Online Shop zum reduzierten Preis bestellen.