Buchstabenspiele – so lässt sich Sprache leichter lernen

BuchstabenspieleWissbegierige Kinder lieben es, neue Dinge zu lernen. Dazu gehören auch die Buchstaben. Sie sind die Grundlage dafür, um einmal selbst schreiben zu können und werden daher dringend gebraucht. Während es dem einen Kind ganz besonders leicht fällt, sich die Buchstaben zu merken, brauchen andere Kinder etwas länger. Bei einem Spiel mit Buchstaben können sie den Nachwuchs unterstützen und fördern.

Buchstabenspiele Test 2016

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Liebevoll und mit Spaß unterstützen

BuchstabenspieleLernen soll den Kindern vor allem Spaß machen. Es soll freiwillig geschehen, damit sich das Gelernte besser im Kopf verankert. Das beginnt bereits im Kindergarten. Im Kindergarten kommen ihre Kinder das erste Mal mit Buchstaben in Berührung. Sie werden hier lernen, ihren Namen zu schreiben und auch beim Vorlesen neugierig daneben sitze. Beim Spiel mit den Buchstaben sind Kindergartenkinder ganz besonders aufmerksam und nehmen alles gut auf. Diese Zeit können sie nutzen und das Interesse fördern. Auch für Kinder in der Vorschule ist es von Vorteil, wenn sie schon einige Buchstaben kennen. Sie können Vorschulkinder sanft fördern, wenn sie Wortspiele nutzen. So fällt der Übergang in den Unterricht leichter. Das Spiel mit Buchstaben zum ABC lernen erzielt immer wieder gute Ergebnisse. Wir haben einige Klassiker und auch neue Spiele zusammengetragen, die beim Lesen lernen und ABC lernen helfen können:

  • Junior Scrabble – auch im Unterricht ist dieser Klassiker der Brettspiele sehr beliebt und fließt öfters in das Unterrichtsmaterial mit ein.
  • LÜK – der Baukasten als Grundlage und unterschiedliche Aufgaben in den Heften – so lässt sich das ABC spielerisch lernen.
  • Buchstabensuppe – die Buchstabensuppe ist ein Kinderspiel von Schmidt, das gerne als Unterrichtsmaterial genommen wird.
  • Lesehexe – lesen lernen wird mit der Lesehexe zu einem Kinderspiel und das schon in der Kita oder der 1. Klasse.

Lernspiele für die Geburtstagsparty

Buchstabenspiele sind nicht immer nur zum Lernen gut sondern können auch viel Spaß bringen und die Kinderparty oder sogar die Hochzeit auflockern. Mit den richtigen Vorlagen können Lernspiele auf der Kinderparty sogar unterstützen, das Alphabet zu lernen. Auch Lieder sind tolle Beispiele. Es gibt lustige und witzige Versionen bekannter Titel, die auf der Party, der Hochzeit oder zum Geburtstag immer gut ankommen. Gute Ideen sind auch klassische Gruppenspiele oder Kartenspiele, bei denen mit Buchstaben gearbeitet werden muss. Auf diese Weise wird die Party aufgelockert und der Geburtstag der Kinder kann auch gleich noch für ein Lernziel genutzt werden. Der Spaß bleibt dabei dennoch nicht auf der Strecke. Der Reiz steigt noch mehr an, wenn der Gewinner der Lernspiele auch einen kleinen Preis bekommt. Ein Anreiz ist generell eine gute Möglichkeit, um die Spiele mit Buchstaben noch attraktiver zu machen. Weiß ein Kind, dass es dann bald einen eigenen Brief an Oma schreiben kann, gibt es sich noch mehr Mühe und der Lernerfolg stellt sich schneller ein.

Buchstabenspiele günstig kaufen bzw. bestellen und Ideen entdecken

Das ABC schreiben lernen funktioniert mit einem Buchstabenspiel auch dann sehr gut, wenn die gefundenen Buchstaben oder Wörter von den Mitspielern noch einmal aufgeschrieben werden. Es gibt eine Vielzahl an abwechslungsreichen Spielen, die für unterschiedliche Altersgruppen geeignet sind. Sie können im Online Shop ein wenig stöbern und finden Buchstabenspiele aus Holz oder auch in anderen Ausführungen, die sie als Geschenk oder einfach so kaufen können. Oft findet sich dabei auch eine Empfehlung, die ihnen vielleicht hilft, eine Entscheidung zu treffen. Der Versand im Online Shop ist meist günstig und die Angebote können sie zu jeder Zeit nutzen. Wenn die Spiele dann da sind, macht das Üben gleich noch mehr Spaß. Nehmen sie sich Zeit und helfen sie ihrem Kind beim Alphabet lernen. Nutzen sie auch immer wieder Zeiten zwischendurch, unterwegs, im Auto oder an der Kasse und vertiefen sie das Wissen aus dem Buchstabenspiel. So können sie Spiele mit Buchstaben ganz einfach in ihren Alltag einbauen und ihrem Kind damit auch die Erfolge in der Schule erleichtern.