Disney Princess Gesellschaftsspiele – Der Hit für kleine Mädchen

Disney Princess GesellschaftsspieleAus dem Hause Walt Disney gibt es jetzt einen Spielehit, der gerade bei kleinen Mädchen besonders gut ankommt. Denn die Disney Princess Brettspiele wurden liebevoll in einer rosa Aufmachung gestaltet und bilden die liebsten Disney Figuren vieler kleiner Mädchen ab. Dabei werden die Disney Princess Spiele aus dem Test nicht unbedingt von Disney selbst rausgegeben. Denn der US-amerikanische Konzern arbeitet mit verschiedenen Lizenznehmern zusammen, zu denen auch Ravensburger gehört. Ravensburger bezahlt also für die Rechte und darf die Disney Prinzessinnen dann auf seinen Games abbilden. Dies hat für die Verbraucher durchaus Vorteile. Denn so können sie sicher sein, dass die Disney Princess Brettspiele absolut hochwertig verarbeitet wurden. Denn der Spieleverlag kennt sich mit der Umsetzung der Spiele natürlich bestens aus.

Disney Princess Gesellschaftsspiele Test 2016

Über den Walt Disney Konzern

Disney Princess GesellschaftsspieleWenngleich Disney selbst heute nicht mehr am Leben ist, so hat er doch ein Imperium geschaffen, was ihn geradezu unsterblich macht. Denn vom kalifornischen Burbank aus haben die Disney Prinzessinnen sowie die anderen Figuren inzwischen die ganze Welt erobert. Selbst in Japan ist man mit den Spielen angekommen und hat dort ebenfalls ein eigenes Disney Resort gegründet. Dabei werden die Disney Princess Puppen auch allen erdenklichen Lizenzprodukten abgebildet. Ob Brettspiele, Partyspiele, Kinderspiele, Lernspiele, Puzzle, Spielzeug oder Spielwaren, die Auswahl im Disney Princess Shop ist riesig und lässt die Herzen kleiner Mädchen eindeutig höher schlagen, genau wie Walt Disney es auch wollte.

Am bekanntesten sind die Disney Princess Puppen natürlich aus den zahlreichen Filmen, die Belle, Cinderella, Elsa und Co. berühmt gemacht haben. So schafft man bei Disney den Sprung zwischen der Filmwelt und der Realität. Denn wenn die Kinder sich erst einmal in eine Disney Prinzessin verlieben, können sie auch im wahren Leben auf vielfältige Art und Weise mit ihr spielen. Der Erfolg gibt Disney durchaus Recht. Denn im Disney Prinzessinnen Test hat sich gezeigt, dass die Disney Princess Spiele einen nicht unerheblichen Teil zu Disneys Jahresumsatz von 45 Milliarden US Dollar beitragen. Dabei legte Walt Disney mit Mickey Mouse natürlich den Grundstein für sein späteres Imperium. Bereits 1928 gab es den ersten Comic mit der putzigen Maus, während die Disney Prinzessinnen Spiele erst weitaus später dazu kamen.

Disney Prinzessinnen Liste und Spiele

Die Disney Princess Spiele aus dem Test sind dabei in unterschiedlichen Variationen erhältlich. Von Memory über Mensch ärgere dich nicht wurden allerhand Spieleklassiker in die Disney Prinzessinnen Liste aufgenommen. Neben Ravensburger werden die Disney Princess Brettspiele auch vom Schmidt Spiele Verlag herausgegeben. Doch auch Hasbro mischt mit dem ein oder anderen Disney Princess Spiel mit. Die Altersempfehlung der verschiedenen Disney Prinzessinnen Spiele fällt dabei ganz unterschiedlich aus. Einige der Disney Princess Brettspiele aus dem Test sind jedoch bereits ab einem Alter von nur drei Jahren geeignet. In einem solchen Fall fallen die Puzzleteile natürlich besonders groß aus, damit die Kinder das Zubehör der Disney Princess Spiele auch nicht verschlucken können.

Im Übrigen kann man die Spiele aus dem Disney Prinzessinnen Test nicht nur beim Verlag direkt im Disney Princess Shop neu bestellen, sondern auch günstig gebraucht kaufen. Denn die Hersteller haben sehr darauf geachtet, dass die Karten, Holz Würfel, Figuren, Bausteine sowie die restlichen Bestandteile der Disney Prinzessin Spiele überaus hochwertig verarbeitet wurden. Im Preisvergleich sind die gebrauchten Spiele aus dem Disney Princess Spieleverlag also nicht nur zu einem deutlich günstigeren Preis zu haben, sondern sind auch sehr langlebig. Nun muss man sich bei dem jeweiligen Online Shop nur noch zwischen einem der folgenden Spieletitel entscheiden:

  • Disney Princess Memory Gedächtnisspiel
  • Jumbo Spiele Fun Tower Disney Princess
  • Disney Princess Duett
  • Disney Princess Play Doh

Ein Hinweis zu den Disney Prinzessinnen

Im Übrigen sollte an dieser Stelle noch gesagt sein, dass im Grunde genommen alle weiblichen Disney Hauptfiguren zu den Disney Prinzessinnen gehören. Denn auch wenn Ariel keine richtige Prinzessin ist, wird sie auf diesen Spielen bevorzugt abgebildet. Im Laufe der Jahre sind zudem viele neue Prinzessinnen hinzugekommen, damit sich kleine Mädchen aus der ganzen Welt mit ihnen identifizieren können. Bei Disney arbeitet man also hart daran, dass die verschiedenen Haut-, Augen- und Haarfarben sowie Ethnizitäten bei den Disney Prinzessinnen immer stärker vertreten sind. Auch die ein oder andere dunkelhäutige Prinzessin ist daher inzwischen dazugekommen.