Hans im Glück Ohne Furcht und Adel Kartenspiel Test 2016

Hans im Glück Ohne Furcht und Adel

Hans im Glück Ohne Furcht und Adel

Wertung & Auszeichnung 1)

Hans im Glück Ohne Furcht und Adel Test

<a href="http://www.gesellschaftsspiele.de/hans-im-glueck/ohne-furcht-und-adel/"><img src="http://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/1077.png" alt="Hans im Glück Ohne Furcht und Adel" /></a>

Gesamturteil
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Merkmale

  • Spieldauer: ca. 60 Min
  • Spielerzahl: 3 bis 7
  • Spielmotivation: Taktik und Action

Technische Daten

MarkeHans im Glück
ModellOhne Furcht und Adel
Aktueller Preisca. 14 Euro

Bei dem Kartenspiel Ohne Furcht und Adel ist Pokerface gefragt, will man in den richtigen Rollen das meiste Gold scheffeln. Ohne Furcht aber mit viel Adel stürzen sich bis zu 8 suspekte Gestalten in den Wettstreit um die wertvollsten Bauwerke.

Hans im Glück Ohne Furcht und Adel bei Amazon

  • Hans im Glück Ohne Furcht und... jetzt bei Amazon.de bestellen
13,81 €

Spielprinzip

Eine ordentliche Portion Gerissenheit ist gefragt, denn in jeder Runde schlüpfen die Spieler in neue Rollen. Und ein hinterhältiges Pokerface ist auch nicht von Nachteil, will man als goldgieriger Dieb oder als scheinheiliger Priester möglichst gut in die eigene Tasche wirtschaften und mit den wertvollsten Bauwerken das meiste Geld scheffeln. Jede Runde entscheiden die Spieler, ob sie ihren Goldvorrat aufstocken oder lieber eine Bauwerkkarte nachziehen wollen. Gold braucht man, um wertvolle Bauwerke auch bezahlen zu können – aber die entsprechenden Karten muss man erst einmal auf der Hand haben, um sie überhaupt auslegen zu können. Und je teurer die Karten, desto mehr Punkte bringen sie am Ende.

Richtig gemein wird Ohne Furcht und Adel mit dem Einsatz der 8 Charakterkarten. Beginnend mit dem König entscheiden sich die Spieler reihum sowie geheim für einen Charakter und vor allem für dessen Eigenschaft, die sie in dieser Runde nutzbringend einsetzen wollen. Da es keine Nieten gibt, fällt die Wahl schwer und sollte immer der jeweiligen Spielsituation angepasst werden. Als Magier etwa spekuliert man darauf, seine wenigen Handkarten mit der vollen Hand eines Mitspielers zu tauschen. Auch der Baumeister ist nicht zu verachten, erhält er doch immer 2 Bauwerke umsonst und darf nicht nur eine sondern gleich drei Karten auslegen. Alles ganz einfach, wenn da nicht der Meuchler wäre, der jede Runde einen Charakter außer Gefecht setzen würde…

Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Spielspaß

Glücklicherweise ist dieses Spiel schnell verstanden, das erleichtert einem den Einstieg. Der Spaßfaktor ist hoch, was auch daran liegt, dass man die Mitspieler „schädigen“ kann. Dies macht das Kartenspiel darüber hinaus spannender. Zu guter Letzt finden wir praktisch, dass das Spiel aus dem Hause Hans im Glück aufgrund seiner Größe überall mit hingenommen werden kann. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man Ohne Furcht und Adel für 14 Euro im Online-Shop von Amazon. Wir würden hier jederzeit wieder zuschlagen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Ohne Furcht und Adel hat es direkt in unsere persönlichen Top-Ten geschafft, da es günstig ist, einfach verstanden wird und viel Spaß macht. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 58 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.7 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Hans im Glück Ohne Furcht und Adel

Daten vom 02.12.2016 um 23:37 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Hans im Glück Ohne Furcht und Adel gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?