Hasbro Gesellschaftsspiele - der US-amerikanische Spielzeugriese

Hasbro GesellschaftsspieleDie Firma Hasbro gehört wohl zu den bekanntesten Spieleverlagsunternehmen überhaupt. Denn auch der internationale Spielehit Monopoly wird von dem Verlag herausgegeben. Zudem ist das Sortiment im Hasbro Shop riesig und hat auch schon für Kinder ab drei Jahren das ein oder andere Highlight zu bieten. Der US-amerikanische Spielehersteller hat seinen Hauptsitz übrigens an der Ostkünste im schönen Bundesstaat Rhode Island. Von dort aus erobern die Games, Brettspiele, Partyspiele, Kinderspiele, Lernspiele, Puzzle sowie Spielwaren also die Welt. Denn mit Star Wars, Nerf, Transformers, Twister, Monopoly, Risiko oder Battleship konnte der Hasbro Spieleverlag schon den ein oder anderen Award gewinnen.

Hasbro Gesellschaftsspiele Test 2016

Ergebnisse 1 - 7 von 7

sortieren nach:

Raster Liste

Die Firmengeschichte von Hasbro

Hasbro 00009398 - Monopoly ClassicDie beeindruckende Erfolgsgeschichte von Hasbro startete schon im Jahr 1923. Damals wurde der Verlag von den Hassenfeld Brothers gegründet, wovon sich auch der Name Hasbro ableitet. Anfänglich handelte es sich eher um einen kleinen Familienbetrieb, der noch längst keine Hasbro Brettspiele im Angebot hatte, sondern erst einmal ganz bescheiden anfing.

In den Anfängen konzentrierte man sich bei dem Hersteller vor allem auf Federmäppchen und Schulmaterialien, die man besonders günstig anbieten wollte. Schon ab 1943 konnte man aber auch Spielzeug vermarkten, welches zum Teil noch heute bei den Verbrauchern in Erinnerung geblieben ist.

Vielleicht sind Sie ja auch bereits mit den G.I. Joe und Mr. Potatoe Head Spielzeugen in Kontakt gekommen. Die Spezialisierung auf Spielwaren sorgte dann auch dafür, dass man mit dem Hasbro Shop expandieren konnte.

Zudem gewann der Spieleverlag die ersten Awards und die Grundsteine für eine beeindruckende Erfolgsgeschichte waren gelegt. Mit unzähligen Zukäufen konnte der Verlag inzwischen dafür sorgen, dass die Hasbro Spiele aus dem Test in der ganzen Welt an immer mehr Bedeutung gewannen.

Die Ausrichtung des Unternehmens ist inzwischen sehr international und auch in Zukunft zeigt sich der Hersteller offen gegenüber dem Ankauf anderer Marken sowie dem Lizengeschäft. Schließlich machen die Star Wars und Battleship Games einen nicht unwesentlichen Teil des Umsatzes aus.

Firma Hasbro
Hauptsitz Rhode Island
Gründung 1923
Produkte Spielkarten, Kartenspiele, Quartette,Brettspiele, Puzzle, Partyspiele,

Die wichtigsten Spielezukäufe von Hasbro in der Übersicht

  • Milton Bradley im Jahr 1984
  • Coleco im Jahr 1989
  • Tonka (1991)
  • Waddingtons im Jahr 1994
  • Tiger Electronics – 1998
  • Atari Coporation – auch 1998

Die Unternehmensphilosophie von Hasbro

Doch bei Hasbro macht man sich nicht nur für den Ankauf anderer Spieleverleger stark, um die eigene Stellung am Markt merklich verbessern zu können. Denn die Hasbro Brettspiele und Lernspiele aus dem Hasbro Spiele Test sollen natürlich auch den höchsten Standards in Bezug auf die Produktsicherheit entsprechen. Hierbei achtet man auf eine strenge Prüfung von jedem Spiel, um so sicher zu gehen, dass keine Verletzungsgefahr für die Kinder besteht.

Die Hasbro Spiele aus dem Test wurden zudem in Hinblick auf die EN-71 Sicherheitsnorm geprüft und für gut befunden. Ob Sie sich nun für die Transformers oder Nerf Spielzeuge entscheiden, Sie müssen nur darauf achten, dass Ihre Kinder erst ab dem empfohlenen Mindestalter mit den Hasbro Spielzeugen spielen. Dies wird immer genau angegeben und die Einhaltung dieser Vorgabe ist besonders bei dem Laserschwert oder Lichtschwert sehr wichtig.

Tipp! Wenn Sie eines der Hasbro Gesellschaftsspiele oder Kinderspiele im Hasbro Online Shop zu einem fairen Preis bestellen, können Sie die Altersempfehlung dort natürlich jeweils nachlesen.

Im Preisvergleich können Sie die Hasbro Spiele samt Zubehör übrigens besonders günstig gebraucht kaufen. Bei einem Spiel wie Risiko oder Twister sollten Sie dabei allerdings darauf achten, dass alle Karten, Holz Würfel, Figuren und Bausteine bei den gebrauchten Spielen auch vorhanden sind. Bei einem Laserschwert oder Lichtschwert von Hasbro lässt sich hingegen einfacher erkennen, ob alles vollständig ist.

Neue Vermarktungsmöglichkeiten für Hasbro

Vor allem bei der Vermarktung seiner Spielzeuge schlägt Hasbro ganz neue Wege ein. Im Sinne der eigenen Absatzsteigerung hat man zum Beispiel eine enge Beziehung zwischen Spielzeugen und einer Fernsehserie/ Kinoverfilmung für Kinder erstmalig mit einem flächendeckenden Erfolg eingeführt. Vom „My Little Pony“-Movie bis hin zum Film über „The Transformers“ sind viele der Kinderfilme zu dem Hasbro Spielzeug auch heute noch erhältlich.

Dabei arbeitet Hasbro natürlich eng mit den verschiedenen Comiczeichnern zusammen, damit diese bestimmte Produkte bei der Gestaltung der Storyline prominent in den Vordergrund rücken. Bei diesem Spielehersteller weiß man eben, was getan werden muss, damit man sich auf dem hart umkämpften Spielemarkt behaupten kann. Somit ist Hasbro der Konkurrenz oftmals einen riesigen Schritt voraus.