Kosmos Die Legenden von Andor Brettspiel Test 2016

Kosmos Die Legenden von Andor

Kosmos Die Legenden von Andor
Kosmos Die Legenden von Andor VideoKosmos Die Legenden von Andor Video

Wertung & Auszeichnung 1)

Kosmos Die Legenden von Andor Test

<a href="http://www.gesellschaftsspiele.de/kosmos/die-legenden-von-andor/"><img src="http://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/1431.png" alt="Kosmos Die Legenden von Andor" /></a>

Gesamturteil
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Merkmale

  • Auszeichnungen: "Kennerspiel des Jahres 2013", "Spiele Hit 2013", "Graf Ludo 2013", "As D'Or 2013" (Frankreich) und "Juego del Ano 2013" (Spanien)
  • Autor: Michael Menzel
  • Spieldauer: 60 - 90 Minuten
  • Altersangabe: Ab 10 Jahren
  • Spieler: 2 bis 4

Vorteile

  • Einfacher Einstieg
  • Gute Spieldauer
  • Preis/Leistung

Technische Daten

MarkeKosmos
ModellDie Legenden von Andor
Aktueller Preisca. 23 Euro

Das Spiel Legenden von Andor aus dem Hause Kosmos hat eine Menge Preise abräumen können. Zu diesen gehören unter anderem „Kennerspiel des Jahres 2013“ oder auch „Spiele Hit 2013“ und „As D’Or 2013“ (Frankreich). Das kooperative Fantasy-Abenteuerspiel von Michael Menzel soll einen leichten Einstieg und viel Spielspaß mit sich bringen. Ob dem so ist, haben wir getestet.

Kosmos Die Legenden von Andor bei Amazon

  • Kosmos Die Legenden von Andor jetzt bei Amazon.de bestellen
22,99 €

Spielprinzip

Kosmos hat mit Legenden von Andor ein ziemlich abwechslungsreiches Spiel auf den Markt geworfen. Das erkennt man schon daran, dass jede Legende je nach Spielaufbau unterschiedlich ist. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass aufgrund der Checklistenkarte ein Grundaufbau jedes Mal gemacht wird. Im Anschluss wird anhand der anderen Legendenkarte das weitere Spielfeld aufgebaut. Vor der Partie wählt zunächst der Spieler seinen Held aus. Auf der Tafel zum entsprechenden Held findet man alle wichtigen Startwerte. Dabei handelt es sich um Willens- und Stärkepunkte. Zunächst werden daraufhin Ereigniskarten gemischt, außerdem unterschiedliche Plättchen ausgelegt. Auch die Legendenkarten werden ausgegeben. Im Laufe des Spiels werden diese in einer Reihenfolge ausgelegt und aufgedeckt. Dadurch wird der Grundaufbau der Checklistenkarte erweitert. Sie sind das Herzstück des Spiels.

Auf dem Spielplan werden dann die verschiedenen Züge der Spieler gemacht. Dabei kann es zu Bewegungen, Kämpfen, einem Einkauf oder ähnlichem kommen. Wenn alles passt oder keine Zeit mehr ist, ist die Runde beendet. Der Spieler, der als erster „komplett“ ist, darf den eigenen Farbstein auf den Hahn der Tagesleiste stellen. Dadurch markiert er, dass er am „nächsten Tag“ der Startspieler ist. Nun gilt es, die acht Aktionen anhand des Sonnenaufgangfeldes durchzuführen. Dabei wird zunächst eine Ereigniskarte gezogen bzw. ausgeführt, im Anschluss die Figuren des Gegners bewegt. Im nächsten Schritt werden die Brunnenplättchen umgedreht und der Erzähler nach vorne bewegt – einen Schritt. Ziel des Spieles ist es, die Quests einer Legende, die unterschiedlich sind, zu erledigen. Das sollte innerhalb einer vorgegebenen Zeit erreicht werden. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Spielspaß

Die Legenden von Andor ist ein tolles Spiel, das uns wirklich gepackt hat. Das liegt vor allem an dem „Abenteuer“ des Spiels, das man zusammen mit dem Mitspielern erleben möchte. Gut gefallen hat uns, dass die Geschichte des Spiels überzeugt, zudem keine gekünstelten Mechanismen integriert wurden. Aber Achtung: Das Spiel hat absoluten Suchtfaktor! Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man Legenden von Andor für 23 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Brettspiel ist seinen Preis natürlich wert. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Wer bei Spielen auf das Kooperative großen Wert legt, der sollte beim Titel vom Kosmos auf jeden Fall zuschlagen. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 341 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. Tobias M. am 11. Juni 2015

    Ich wollte nur kurz darauf aufmerksam machen, dass dort ein falsches Bild hinterlegt ist.

    Antworten
    • Gesellschaftsspiele.de am 11. Juni 2015

      Hallo,

      danke für den Hinweis.

      Ihr Team von Gesellschaftsspiele.de

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Kosmos Die Legenden von Andor gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?