Orientalische Spiele – der Spielspaß aus Tausendundeiner Nacht

Orientalische SpieleNicht nur in Deutschland, auch in allen anderen Ländern auf der Welt haben Spiele einen hohen Stellenwert. Ganz besonders viel Spaß macht es, einfach einmal einzutauchen in eine fremde Spielewelt. Orientalische Spiele sind perfekt geeignet, um den eigenen Horizont zu erweitern und ganz neue Spielarten kennenzulernen. Hier gibt es spannende Gesellschaftsspiele für die ganze Familie.

Orientalische Spiele Test 2016

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Die Faszination von orientalischen Spielen

Orientalische SpieleDer Orient ist für uns ein weit entferntes, exotisches Land mit jeder Menge Sagen und Geschichten. Kein Wunder, dass Spiele, die mit dem Orient zu tun haben, eine faszinierende Wirkung auf uns haben. Einige der hier bekannten Gesellschaftsspiele haben sogar ihren Ursprung in den weit entfernten Ländern, wie der Türkei oder auch Arabien. Eine tolle Idee ist es, vielleicht einmal einen Themenabend zu veranstalten, an dem die verschiedenen Spiele aus dem Orient ausprobiert werden. Schon Kinder sind fasziniert von den Geschichten rund um Aladdin, Sindbad oder die Karawan, die durch die Wüste zieht. 1001 Nacht, die Märchen von Ali Baba und die 40 Räuber oder auch einfach die Geschichten von faszinierenden Prinzessinnen sind nicht selten die Grundlage für die Spiele aus dem Orient. Viele Spiele haben eine lange Tradition und sich über die Jahre weiter entwickelt.

Türkische Kartenspiele als Highlight beim Spieleabend

Mit Karten wird in allen Ländern gerne gespielt, ganz egal ob Deutschland, Naher Osten, Mittlerer Osten, Iran oder Afghanistan, Türkei oder auch Griechenland. Die Türken haben einige tolle Kartenspiele, die einfach jede Menge Spaß mit sich bringen. Wir haben einen kleinen Überblick:

  • Pisti – bis zu vier Personen können das Spiel spielen. Als türkisches Kartenspiel setzt es sich aus 52 Karten zusammen. Im Fokus des Spiels steht das Stechen. Jeder Spieler bekommt vier Karten. Drei davon werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Eine ist offen und damit die Startkarte. Die Spieler müssen nun gegenseitig Stechen und erhalten dann die Karten. Am Ende werden die Punkte gezählt.
  • Okey – das Okey ist ein türkisches Kartenspiel, das auch unter dem Namen türkisches Rommé bekannt geworden ist. Es erinnert in seinem Aufbau an unser Rummikub. Tatsächlich basiert Rummikub auch auf dem Spiel. Die Spielsteine haben vier verschiedene Farben. Jeder Spieler erhält eine bestimmte Anzahl an Steinen. Diese müssen zuerst abgelegt werden. Diese türkische Version hat gar keine groß anderen Spielregeln als Rummikub. Daher kann die türkische Version ebenfalls auf einem Spieleabend im Kreis der Freunde probiert werden.

Türkische Kartenspiele versprechen jede Menge Spaß und sind tolle Ideen für einen Spieleabend, wo exotische Spiele ausprobiert werden.

Türkische Brettspiele

Doch nicht nur Kartenspiele prägen arabische Länder, es gibt in der Türkei und in anderen Ländern, die islamisch sind, auch viele andere Spiele, wo der Würfel oder das Brett eine große Rolle spielen. Allen voran das Spiel Takhte Nard. Takhte Nard ist in unserem Land nicht unbekannt. Arabische Brettspiele wie dieses haben viele Namen, unter anderem auch Tavla oder Backgammon. Tavla, Backgammon oder Takhte Nard ähneln sich in ihren Spielregeln stark. Dennoch ist das türkische Brettspiel noch ein klein wenig anders aufgebaut. Es wird aus Holz in der Türkei gefertigt und hat eine lange Tradition. Hier ist ganz sicher nichts getürkt, stattdessen aber mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet. Türkische Brettspiele und arabische Brettspiele werden traditionell mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Schnitzereien und Verzierungen sind an der Tagesordnung, daher macht es besonders viel Spaß, türkische Brettspiele zu spielen.

Ideal auch für Kinder

Heute leben Kinder vieler verschiedener Herkunftsländer miteinander und gehen auch zusammen zur Schule. Einige sind persisch, andere griechisch, die nächsten islamisch oder deutsch. Traditionell wird oft in allen Familien gespielt, warum also nicht auch arabische Brettspiele nutzen und den Kindern damit verschiedene Kulturen näher bringen? Auf Türkisch oder persisch Tabu spielen und so die Wörter lernen? Tabu ist ideal schon für Kinder und auch auf Türkisch im Handel erhältlich. Eine gute Idee ist auch ein türkisches Würfelspiel zu probieren. Oft sind arabische Brettspiele für Kinder einfach aufgebaut. Arabische Kinderspiele haben leicht verständliche Regeln und lassen sich schon in der Grundschule spielen. Erwachsene können dabei behilflich sein, die Regeln zu verstehen und die Kinder so einander näher zu bringen.

Eine schöne Idee im Bereich der türkischen Kinderspiele ist das Memory. Hier gibt es beispielsweise Versionen, wo die Wörter auf Türkisch zu den Bildern stehen oder auch wo die Religion sehr gut erklärt ist.

Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee, den eigenen Horizont und den der Kinder mit Spielen aus anderen Ländern zu erweitern und so dafür zu sorgen, dass vielleicht auch die eine oder andere Unklarheit aus dem Weg geschafft werden kann. Die Spiele sind eine hervorragende Grundlage, um Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen zu bringen oder auch einfach einmal ganz neue Spielversionen zu entdecken.

Orientalische Spiele kaufen

Vielleicht möchten sie auch einmal das eine oder andere orientalische Spiel probieren und wissen nicht so genau, was es hier eigentlich für verschiedene Versionen gibt und wo sie diese kaufen können. Tatsächlich ist das Internet in diesem Fall eine echte Fundgrube. Es gibt Online-Spiele, die auf orientalischen Spielen basieren, im Online Shop aber auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Versionen, die sie ganz einfach günstig bestellen können. Die Angebote setzen sich aus Würfelspielen, Brettspielen und Kartenspielen zusammen. Mit dem preiswerten Versand haben sie oft kaum zusätzliche Kosten.

Schön sind orientalische Spiele auch als Geschenkidee für ein Kind oder einen Erwachsenen. Wenn sie wissen, dass der Beschenkte gerne spielt und auch das eine oder andere Gesellschaftsspiel schon zu Hause hat, dann können sie hier doch einmal etwas ganz Neues probieren und sich auf die Suche nach einem Spiel mit orientalischem Charakter machen. Dies ist eine ganz neue Herausforderung und verspricht jede Menge Spaß beim nächsten Spieleabend. Probieren sie am besten das Spiel direkt zusammen aus und entdecken sie so eine neue Welt der Gesellschaftsspiele, die auf exotischen Ländern und fernen Geschichten beruht.