Outdoor Spiele – ideal für die ganze Familie

Hudora OutdoorspieleWer gemeinsam mit der Familie nicht in den eigenen vier Wänden hocken möchte, obwohl draußen schönes Wetter herrscht, der könnte ein paar Ideen für unterhaltsame Outdoor-Spiele gebrauchen. Unsere Tipps, die wir Ihnen in diesem Ratgeber vorstellen möchten, sind für die ganze Familie geeignet und teilweise bei schönem, aber auch bei bedecktem Wetter eine gute Gelegenheit, um Zeit mit den Liebsten zu verbringen und gleichzeitig die frische Luft zu genießen.

Händchen halten beim Slacklining

Outdoor Spiele - ideal für die ganze FamilieKennen Sie schon Slacklining? Bei diesem Outdoor-Spiel geht es ums Händchen halten und darum, bloß nicht nach unten zu schauen. Spannen Sie für dieses Spiel ein festes Seil zwischen zwei Bäumen und wählen Sie die Höhe etwas niedriger, damit auch Ihre Kinder mitspielen können. Nur einige Zentimeter über dem Boden sind ausreichend, um das eigene Gleichgewicht zu trainieren und den Traum der beliebten Dirty-Dancing-Szene auf dem Baumstamm nachspielen zu können.

Das Ziel ist es, auf dem Seil zu balancieren und möglichst lange auf dem Seil zu bleiben. Für Ihre Kinder können Sie das Spiel – je nach Alter – ein wenig vereinfachen und 3x Händchen halten während des Balancieren erlauben.

Übrigens gibt es für dieses Outdoor-Spiel schon richtige Seile, die auch als Slacklines verkauft werden und sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Outdoor-Fans geeignet sind.

Boccia mal anders

Bestimmt kennen Sie den französischen Outdoor-Klassiker Boccia? Damit Sie dieses Spiel auch als Outdoor-Spiel mit Ihrer Familie spielen können, sind ein paar abgewandelte Ideen eine nette Herausforderung.

Für das Spiel „Crossboule“ spielen Sie nicht nur auf einer Boulebahn, sondern gleich auf mehrere. Welcher Untergrund? Ganz egal. Probieren Sie es auf

  • einer Wiese
  • auf Bänken
  • im Wasser
  • auf Asphalt
  • auf Treppenstufen

Ganz egal, welchen Untergrund Sie sich aussuchen – die Regeln bleiben grundsätzlich bestehen. Jeder Teilnehmer bekommt eine Kugel und muss diese in Richtung Zielkugel werfen. Je näher Sie an diesem „Schweinchen“ dran sind, umso besser für Sie. Übrigens: Durch den Einsatz auf jedem Untergrund und auch durch den Einsatz von Stoffkugeln, können Sie diese abgewandelte Boccia-Form nahezu überall spielen und das benötigte Material ganz einfach (und leicht) transportieren, wenn Sie sich für einen Outdoor-Ausflug mit Ihrer Familie entscheiden.

Olympische Disziplin Krocket

Wir schreiben das 19. Jahrhundert. Das englische Spiel Krocket (auch Croquet genannt) galt als eine olympische Disziplin und das Interesse an diesem Spiel hat bis heute nicht nachgelassen. Um auch mit Ihrer Familie Krocket zu spielen, sollten Sie sich eine größere Rasenfläche suchen, die mindestens 30 Meter lang und 20 Meter breit ist. Das Ziel ist es nun, Bälle, die farblich markiert sind, mit Schlägern (aus Holz und hammerförmig) durch kleine Tore zu bringen – und zwar in einer vorgegebenen Reihenfolge.

Tipp! Für diese Erfolge erhalten Sie Punkte. Doch Vorsicht Sie bekommen für einen Ball nur Punkte, wenn er das Tor auch wirklich in der richtigen Reihenfolge passiert und auch noch in der richtigen Richtung.

Gar nicht so einfach! Generell handelt es sich bei diesem Outdoor-Spiel um eine große Herausforderung, die einen Mix aus Schach, Golf und Billard darstellt.

Vor- und Nachteile von Outdoor Spielen

  • toller Zeitvertreib für die ganze Familie
  • Sie sind an der frischen Luft
  • viele Spiele sind bei schlechtem Wetter eher ungeeignet

Outdoor-Spiele für die Kleinsten

Wenn Sie zusammen mit kleineren Kindern draußen spielen wollen, dann eignen sich einige Klassiker, die wir Ihnen hier ebenfalls präsentieren wollen.

Spiel Erklärung
Murmelspiel Kennen Sie noch diesen Klassiker aus Ihrer Kindheit? Warum nicht die schönen Glaskugeln noch mal auspacken und auch mit Ihren Kindern spielen? Das Ziel, dass die Kugeln in ein Loch befördert werden müssen, verstehen auch kleinere Kinder spielend und werden mit Sicherheit viel Freude entwickeln.
Springspiel Sie haben doch sicherlich als Kind auch gerne mit Kreide verschiedene Spielfelder auf den Boden gezeichnet und sind diese Felder anschließend entlanggehüpft? Dann probieren Sie dieses Spiel doch mit Ihren Kindern aus und erbauen Sie ein Kreide-Werk auf dem Boden, welches viele Hindernisse enthält. So müssen beispielsweise kleine Hindernisse übersprungen oder sich ein anderer Weg überlegt werden. Die Hindernisse selbst können Sie mit Stöcken und Steinen kennzeichnen, sodass Sie bis auf die Kreide gar keine Utensilien für dieses Outdoor-Spiel mitnehmen müssen.

Wenn das Wetter draußen schön ist und noch dazu die Sonne scheint, dann wäre es doch schade, diese Zeit nicht an der frischen Luft zu verbringen. So haben Sie nicht nur Zeit mit Ihrer Familie und Ihren Liebsten, sondern tun auch gleichzeitig etwas für Ihre eigene Gesundheit.

Neuen Kommentar verfassen