Parker Gesellschaftsspiele - der Erfinder von Monopoly

Parker GesellschaftsspieleDer Name "Parker Brothers" dürfte so gut wie jedem echten Gamer ein Begriff sein. Denn dabei handelt es sich nicht nur um einen der bekanntesten Hersteller für Brettspiele in der ganzen Welt, sondern auch der absolute Spieleklassiker Monopoly stammt aus dem Hause Parker. Bei Parker kann man übrigens auf eine sehr lange Tradition zurückblicken. Inzwischen besteht der Verlag jedoch nicht mehr als eigenständiges Unternehmen, sondern wurde vom Hasbro Spieleverlag aufgekauft. Seit dem Jahr 1991 wird die Bezeichnung „Parker Brothers“ nun also nur noch als Markenname von Hasbro verwendet. Weitere bekannter Klassiker aus dem Parker Shop sind zum Beispiel die Games „Risiko“ und „Cluedo.“

Parker Gesellschaftsspiel Test 2016

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Die Geschichte vom Parker Spieleverlag

Parker GesellschaftsspieleDer Verlag wurde nicht nur bereits 1883 gegründet, sondern der Firmengründer George S. Parker brachte auch schon mit nur 16 Jahren sein erstes Spiel heraus.

Das Unternehmen hatte seinen Sitz zumindest in den Anfangsjahren im amerikanischen Salem und im Jahr 1888 trat auch der Bruder von Parker, Charles, dem Verlag bei.

Es dauerte noch bis zum Jahr 1898 bis der dritte Bruder, Edward H. Parker, ebenfalls zu dem zu diesem Zeitpunkt schon sehr erfolgreichen Spieleverlag dazu kam.

Besonders in den ersten Jahren war es jedoch George S. Parker, welcher die Spiele eigenständig ausarbeite und das komplette Regelwerk verfasste.

Bei diesem Spielriesen kann man durchaus von einem Mitbegründer der Spieleindustrie in den USA sprechen.

Während die restliche Branche von wirtschaftlichen harten Zeiten schwer getroffen wurde, machte dies dem Parker Verlag nichts aus. Denn in Zeiten, zu denen andere Spielehersteller in die Insolvenz gehen mussten, kam man mit dem Klassiker Monopoly auf dem Markt. Der Bestseller war gleichzeitig also auch eine Anspielung darauf, was momentan an den internationalen Finanzmärkten geschah. Bis zum Jahr 1968 blieb der Hersteller übrigens in Familienbesitz.

Erst dann wurde der Verlag von General Mills für eine Summe von damals 45,5 Millionen USD gekauft. Nun folgten einige Veränderungen bei Parker. Schließlich wurden zu Beginn der 80er Jahre auch zahlreiche Videospiele auf den Markt gebracht. Diese konnten unter anderem auf der Atari Videokonsole gespielt werden.

Die beliebtesten Atari Videospiele der Zeit waren Titel wie „Frogger“, „Q*bert“, „Star Wars“ oder „Popeye.“ Dabei handelt es sich übrigens um die ersten Star Wars Videospiele überhaupt. Ab 1991 übernahm Hasbro dann die Leitung von Parker Brothers. MB und Parker sind wohl zwei der bekanntesten Spielemarken aus dem Hause Hasbro, wobei die Rechte an MB schon länger im Besitz des Spieleriesens sind.

Firma Hasbro
Hauptsitz Rhode Island
Gründung 1923
Produkte Spielkarten, Kartenspiele, Quartette,Brettspiele, Puzzle, Partyspiele,

Die Bestseller aus dem Parker Spiele Test

Im Parker Spiele Test gehören das Spiel „Cluedo“ sowie der Spieletitel „Risiko“ natürlich zu den Klassikern, die am häufigsten nachgefragt werden. Doch der Parker Shop hat noch weitaus mehr Partyspiele, Kinderspiele, Lernspiele, Puzzle und Karten im Angebot. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde Trivial Pursuit?

Das Game wird inzwischen auch in einer speziellen Kinderversion ab acht Jahren angeboten und kann Familien rund um dem Globus mit dem lustigen Ratespaß begeistern.

„Boogle“ und „Looping Louie“ sind zwei weitere Parker Spiele, die im Test auf ganzer Linie überzeugen konnten. Letzteres kann sogar schon von Kindern ab nur vier Jahren gespielt werden, sodass es auch alle Eltern in den Parker Online Shop zieht. Vielleiht möchten Sie ja ebenfalls eine Runde Kroko Doc mit Ihren Kids spielen. Denn auch dieses Spiel wurde schon ab vier Jahren freigegeben.

Bitte machen Sie auch unbedingt einen Preisvergleich, um sich die Parker Spiele besonders günstig zu sichern.

Tipp! Wenn Sie die Spiele mit allem Zubehör zu einem kleinen Preis gebraucht kaufen möchten, dann achten Sie darauf, dass keine der Holz Würfel, Figuren oder Bausteine fehlen.

Spielzeug und Spielwaren hat der Parker Shop zwar nicht im Angebot, doch diese können Sie beim Mutterkonzern Hasbro natürlich bestellen.

Das Brettspiel schlechthin – Monopoly erobert die Welt

Wenngleich die Erfindung von Monopoly schon sehr lange zurückliegt, hat das der Beliebtheit des Spiels keinen Abbruch getan. Inzwischen ist der Spielebestseller schlechthin nämlich schon in einer großen Vielzahl von Variationen am Markt erschienen.

Spiel geeignet für Kinder
Monopoly Classic Ab 8 Jahren
Monopoly Banking Ab 8 Jahren
Monopoly Mega Deluxe Ab 8 Jahren
Monopoly Disney Ab 8 Jahren
Monopoly Hobbit Ab 8 Jahren
Monopoly Hotels Ab 8 Jahren
Monopoly Imperium Ab 8 Jahren
Monopoly Junior Ab 5 Jahren
Monopoly Nostalgie Ab 8 Jahren
Monopoly Party Ab 5 Jahren

Die Classic-Edition wurde in viele Sprachen weltweit übersetzt und die Straßen entsprechend der jeweiligen Region angepasst. Anbei haben wir einige der beliebtesten Versionen von Monopoly übersichtlich für Sie aufgelistet:

  • Monopoly Junior
  • Monopoly Star Wars
  • Monopoly Deutschland
  • Monopoly Banking
  • Monopoly Millionär
  • Monopoly Die Nationalmannschaft
  • Monopoly Disney