Puzzle Pads – endlich können Puzzles zusammengerollt werden

Puzzle PadsOb groß oder klein, es gibt viele Fans von Puzzles. Dabei handelt es sich um ein Geduldsspiel, in dem einzelne kleine Puzzles mit anderen verbunden werden. Das Resultat ist ein fertiges Puzzle, das ein schönes Bild ergibt. Dazu gibt es Puzzle für Kinder. Die Einfachsten dieser beginnen mit 10 bis 20 Puzzle-Teilen für die besonders kleinen Kinder. Dabei ist ein Puzzle besonders groß, damit keine Gefahr besteht, dass das kleine Kind ein Teil verschluckt. Dann, je nach aufsteigendem Alter, gibt es Puzzle mit 50, 100, 200 Teilen, die Kinder und Jugendliche zusammenfügen können. Besonders große Puzzles gibt es mit 500, 1.000 und mehr Teilen. Dabei stellt jeder fest, der gerne und öfter Puzzle spielt, dass die Einzelteilchen Unordnung verursachen und quer im Zimmer herumliegen. Außerdem werden die wenigsten mit einem Puzzle von 500 und mehr Teilchen an einem Abend fertig. Hier empfiehlt sich ein Puzzle Pad sehr, denn dieses schafft Ordnung. Sie bearbeiten Ihr Puzzle auf dem Pad und rollen dieses einfach zusammen, wenn Sie das Spiel vorerst unterbrechen wollen, um zu einem späteren Zeitpunkt wieder damit fortzufahren. Erfahren Sie hier mehr über Puzzles und Pads.

Puzzle Pad Test 2016

Was ist ein Puzzle?

Puzzle PadsBei einem Puzzle handelt es sich um ein mechanisches Geduldsspiel oder Legespiel. Es wird versucht, die einzelnen Puzzleteile erneut zu einem Gesamtbild zusammenzusetzen. Dabei ist das Puzzle ein altes Spiel. Bereits 1767 wurde es vom Kartenhändler und Kupferstecher John Spilsbury in England erfunden. Er klebte dazu von Großbritannien eine Landkarte auf ein Holzbrettchen. Dann zersägte er dieses in die verschiedenen Grafschaften entlang der Grenzlinien. Daraufhin musste der Spieler versuchen, die Karte wieder zusammenzusetzen.

Als ´Lehrmittel zur Erleichterung des Erdkundeunterrichts´ verkaufte er sodann sein Legespiel. Die Teile waren damals jedoch nicht wie heute üblich verzahnt. Denn erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entstand das ´Interlocking Puzzle´ genannte Legespiel. Die Massenproduktion der bislang in Handarbeit gefertigten Puzzles begann Anfang des 20. Jahrhunderts. Die einst teuren Spiele konnten dadurch preiswerter angeboten werden, wodurch die Popularität anstieg. Auch heute noch ist das Puzzle mit dem Puzzle Pad ein sehr beliebtes Hobby oder Spiel.

Puzzle Pad im Test

Bei den verschiedenen Pads ist zu beachten, dass jedes Pad eine zugelassene Höchstmenge an Puzzles aufnehmen kann. Wenn Sie also ein Puzzle Pad kaufen, das nur für 500 Teile zugelassen ist, wäre es schlecht, ein Puzzle mit 1.000 Teilen darauf zusammenfügen zu wollen. Achten Sie also immer darauf, was für ein Puzzle Sie zusammenstellen wollen und danach kaufen Sie sich das Pad. Dabei gibt es preiswertere Modelle und hochwertigere Ausführungen, die etwas mehr kosten. Empfehlenswert ist es, Pads zu bevorzugen, die mindestens 1.000 Teile aufnehmen können. Darauf können Sie auch kleinere Puzzles zusammenfügen. In einem Test schneiden die hochwertigeren, robusten Puzzles deutlich besser ab, als die sehr günstigen. Lassen Sie sich von einem zuverlässigen Test überzeugen und kaufen Sie das für Sie am Besten geeignete Modell.

Führende Marken

Es gibt einige führende Marken, die gute Pads herstellen. Beispielsweise finden Sie ein hochwertiges Puzzle Pad von Schmidt Spiele. Besonders beliebt sind dabei Pads für 1.000 oder 3.000 Puzzle-Teile. Von Jumbo gibt es ein Pad, das bis zu 1.500 Teile aufnehmen kann. Informieren Sie sich zunächst über die führenden Marken von verschiedenen Pads. Und dann bedenken Sie noch, welche Puzzles Sie zusammenstellen wollen. Sollen es 500, 1.000 oder 3.000 Teile sein? Und ist es eher wichtig, ob das Puzzle Pad preiswert ist oder doch lieber hochwertig?

Tipp! Wenn die Entscheidung schwerfällt, ist ein Pad zu empfehlen, das möglichst viele Teile aufnehmen kann und sich im mittleren Preissegment bewegt. Dann wäre das Puzzle Pad noch preiswert, aber auch schon hochwertig in der Ausführung.

Heye Verlag Ravensburger Jumbo Spiele
Gründungsjahr 1962 1883 1853
Besonderheiten
  • Puzzle Pads für 500-2000 Teile im Angebot
  • diese können platzsparend zusammengerollt werden
  • große Auswahl bezaubernder Puzzles – auch in 3D
  • passende Puzzle Pads in verschiedenen Formen und Größen im Sortiment
  • die Puzzle Pads punkten mit einer stabilen, rutschfesten Arbeitsgrundfläche
  • Jumbo Spiele bietet ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis

Verschiedene Typen

Sie finden bei Pads verschiedene Ausführungen. Beispielsweise finden Sie die Pads in unterschiedlicher Größe vor. Manche nehmen 500, andere 1.000, andere 3.000 Puzzle-Teile auf. Dann gibt es das Puzzle Pad in unterschiedlichen Farben. Manche sind weiß, andere grün und ebenso gibt es blaue und weitere Farben, die Ihnen zur Auswahl stehen. Dabei sollten Sie sich überlegen, welche Farbe Ihnen am meisten zuspricht und Sie am wenigsten stört, um in Ruhe dem Spiel nachzugehen. Durch verschiedene Typen an Pads finden Sie solch ein Puzzle Pad, das am meisten Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche von Puzzle Pads sind im Prinzip klar ersichtlich. Es dient als Unterlage, damit Sie bequem Ihrem Spiel nachgehen können. Weiterhin ist es möglich, mithilfe eines Pads das Puzzle-Spiel ordentlich aufzuräumen, indem Sie das Pad zusammenrollen und wegräumen. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie das Puzzle Pad erneut hervorholen, ausrollen und damit fortfahren, das Puzzle fertigzustellen.

Vor- und Nachteile von Puzzle Pads

  • machen dem Puzzle Chaos ein Ende
  • nach dem Puzzlen kann sofort Ordnung geschaffen werden
  • platzsparendes Design
  • nicht alle Puzzle Pads sind für große Puzzles geeignet

Ausstattungsmerkmale

Die Ausstattungsmerkmale umfassen das Puzzle Pad, das eine Unterlage darstellt, um darauf ein Puzzle zu erstellen. Die Größe ist unterschiedlich, je nachdem, ob es für 1.000 oder 3.000 Puzzle-Teile eingesetzt wird. Das Pad können Sie ein- und ausrollen, um das Puzzle ordentlich zu verstauen oder mit dem Spiel fortzufahren. Dazu wird meist eine Rolle mitgeliefert, um die das Pad gewickelt wird, sollten Sie das Spiel unterbrechen und das Puzzle wegräumen wollen. Mithilfe der Rolle wird das Puzzle Pad ordentlich und sicher eingerollt, sodass dem Puzzle nichts passiert.