Sammelkarten Boxen – Der beste Schutz für wertvolle Kartensammlungen

Sammelkarten Box 2 - Amigo Spiel + FreizeitWer ein Skat- oder normales Kartenspiel besitzt, der packt diese Karten in der Regel in einer normalen Pappverpackung in den Schrank. Ein kleiner Schutz, der allerdings vollkommen ausreichend für Karten ist, die im Handel nur wenige Euro kosten. Doch was ist mit Sammelkarten, deren Besitzer teilweise ein echtes Vermögen für die vielen Karten ausgeben, die im Gesamten eine große Sammlung ergeben? Sie möchten ihre Karten bestmöglich schützen und verstauen und setzen daher auf qualitative Boxen für Ihre Sammelkarten. So macht das Sammeln der Karten, beispielsweise von Pokémon und Co., viel mehr Spaß! Welche Kartenbox für Ihre Sammlung perfekt geeignet ist, verrät Ihnen unser Sammelkarten Box Test.

Sammelkarten Box Test 2016

Der Aufbau von Sammelkarten

Sammelkarten Box 1 - Ultimate GuardMeistens sind Sammelkarten bereits in verschiedene Einheiten, Boxen, Pakete oder Booster vereint. Sie werden in kleineren Sammlungen angeboten, oftmals thematisch oder saisonal unterteilt. So gibt es beispielsweise Starter-Boxen mit zehn oder mehr Sammelkarten einer Art, die für den Anfang ausreichend und sinnvoll sind. Diese Anfänger-Box kann nach Belieben mit weiteren Paketen oder Boostern erweitert werden oder auch durch Tausch- und Kaufgeschäfte mit einzelnen Karten bestückt werden.

Eine Sammelkarten Box ist in jedem Fall eine gute Idee, damit Sie alle Ihre Karten sicher und geschützt aufbewahren können. Dabei kommt es nicht so sehr darauf an, wie hübsch die Box ist, die Sie erwerben, sondern vielmehr, wie gut Ihre Sammelkarten bei dieser Aufbewahrung erhalten bleiben.

Der Grund ist einfach: Karten, die Dank Kartenbox noch sehr gut im Schuss sind, geben auf dem freien Markt unserem Test zufolge einen deutlich besseren Preis, als hätten Sie auf eine Sammelkarten Box verzichtet. Für seltene Karten von Pokémon können Sie im Internet teilweise das Doppelte verlangen, nur weil es keine Kratzer, Risse oder andere Gebrauchtspuren auf den Karten gibt. Sammeln mit einer entsprechenden Box macht daher gleich doppelt so viel Spaß und noch mehr Sinn.

Bekannte Sammelkartenspiele im Überblick

Es gibt einige Sammelkartenspiele, für die teilweise eine Sammelkarten Box angeboten wird, die im entsprechenden Stil des Spiels gehalten ist. Hier eine Auswahl der beliebtesten Sammelkartenspiele:

  • Magic: The Gathering: Dieses Spiel gehört zu den bekanntesten und demnach auch immer noch beliebtesten Sammelkartenspielen. Es ist 1993 auf den Markt gekommen und hat das Genre unter anderem mitbegründet.
  • Pokémon: Nicht so alt wie Magic: The Gathering, aber nicht weniger beliebt ist die Kartenreihe Pokémon.
  • Yu-Gi-Oh!: Dieses Sammelkartenspiel zählt mittlerweile zum größten der Welt und bricht einen Rekord nach dem anderen.
  • Cardfight
  • Vanguard
  • World of Warcraft Trading Card Game: Das Sammelkartenspiel zum gleichnamigen Online-Rollenspiel World of Warcraft, einer offenen Welt, in der Charaktere in der Stufe aufsteigen, die Welt erkunden, Aufgaben lösen, Erfolge erhalten und sich mit anderen Spielern austauschen und finstere Bosse bezwingen.

In den USA gibt es fast zu jeder Marke, die nur ansatzweise beliebt und bekannt ist, ein Sammelkartenspiel. So geben sich beispielsweise Karten von Herr der Ringe, Star Wars, Star Trek, Buffy, Illuminati und viele mehr die Ehre.

Tipp! Auch im Fußball-Bereich halten seit 2008 in Deutschland schon viele Exemplare Einzug. Das bekannteste ist Match Attax, ein Sammelkartenspiel, das 288 Basiskarten und zahlreiche Star-Spieler, Logos, Matchgewinner, Clubs und limitierte Auflagen gibt.

Firma AMIGO Spiel + Freizeit GmbH The Topps Company, Inc. Konami K.K.
Gründungsjahr 1980 1938 1969
Besonderheiten
  • Spielanleitungen zum Download
  • auf Spiele und Spielesammlungen sepzialisiert
  • regelmäßig Sonderaktionen
  • auf Sammelkarten spezialisiert
  • Informationen über Neuigkeiten bei Konami
  • international tätig

Vor- und Nachteile der Sammelkarten Boxen

  • Schutz der Karten
  • für verschiedene Themen erhältlich
  • stabil
  • müssen meist separat gekauft werden

Kartenbox im beliebten Fan-Design

Wer auf Sammelkarten von Pokémon, Star Wars und Co. setzt, der möchte seine Karten natürlich auch in einer entsprechend schicken Verpackung unterbringen. Eine Kartenbox erhalten Sie zu den verschiedensten Spielen und Designs.

Beispielsweise gibt es viele Boxen für das Spiel Pokémon, die mit unterschiedlichen Pokémon illustriert sind. Auch Kartenboxen im Star-Wars-Design sind sehr beliebt und vielseitig, da von Abbildungen einzelner Figuren bis hin zu Logos und Gruppenbildern alles mit dabei ist.

Richtig wertvolle Boxen und damit auch sehr stabile Exemplare sind aus Metall gefertigt und damit auch vor Wettereinflüssen geschützt. Sie können die Kartenbox daher ganz bequem auf das nächste Turnier mitnehmen, selbst wenn dort kein strahlender Sonnenschein gegeben ist – Ihre Karten sind stets geschützt.