Spielsteine – als Ersatz für verlorene Spielfiguren

Spielsteine Sie haben ein neues Spiel gekauft und bereits begeistert mit Freunden einige Runden gespielt. Oder Sie lieben ein altes Spiel besonders und können sich dem trotz vieler neuer Gesellschaftsspiele nicht entziehen. Was aber, wenn Sie in diesen Fällen einen oder mehrere Spielsteine verloren haben? Das ist dann ärgerlich, denn ohne die vollständige Anzahl der Steine können Sie das Spiel oftmals gar nicht erst anfangen. Gut zu wissen ist, dass Sie diese verlorenen Steine nachbestellen können, um daraufhin erneut gesellige Spielrunden zu spielen.

Spielstein Test 2016

Was ist ein Spielstein?

SpielsteineBei einem Spielstein (auch Pöppel, Spielfigur oder Kegel genannt) handelt es sich um einen kleinen Gegenstand. Dieser Stein stellt in einem Gesellschaftsspiel entweder einen Spieler dar oder ist ein Teil dessen Mannschaft. Für den jeweiligen Spieler wird der Spielstein auf dem Spielfeld gesetzt oder gezogen.

Historisches

Bereits die Gebrüder Grimm schrieben in ihrem Wörterbuch, dass ein Brettspiel schon lange Tradition habe. Dabei sind die ältesten Formen der Spielsteine ausgesuchte oder zurechtgeschliffene Steine. Einen entsprechenden Stein suchen sich Kinder noch heute bei dem Hüpfkastenspiel. Weiterhin ist es überliefert, das Go-Steine ursprünglich aus Holz waren. In Bambusplättchen hingegen waren die Symbole der Mah-Jongg Steine eingeritzt. Muscheln wurden meist beim Pachisi verwendet. Besonders edle Spielsteine wurden aus Marmor, teurem Holz oder Elfenbein gemacht und konnten mit Edelsteinen und –metallen verziert sein.

Führende Marken

Gesellschaftsspiele gibt es heutzutage sehr viele. Doch führende Marken zum Spielen mit einem Spielstein sind allseits bekannt. Führende Marken sind unter anderem die Steine für Dame, Schach oder viele neuer Brettspiele. Ein Klassiker ist auch Mensch ärgere dich nicht, wofür Sie die Spielsteine ohne Schwierigkeiten finden dürften. Weitere bekannte Marken sind Bingo, Backgammon, Halma, Scrabble und weitere mehr. Mit den Steinen für Ihr Lieglings Spiel werden Sie schnell wieder gefallen an Ihrem gesellschaftlichen Abend finden.

Weible Spiele Mayday Games Woodstock
Gründungsjahr 1907 2008 unbekannt
Besonderheiten
  • spezialisiert auf Holzspiele und Zubehör
  • große Auswahl an hochwertigen Spielen
  • individuelle Spiele für Kinder in bunten Farben
  • fördern die Kreativität und Fantasie
  • zertifizierter Trusted Shop
  • bei Fragen steht eine Service Hotline zur Verfügung

Verschiedene Typen

Es gibt sehr einfache Spielsteine, aber ebenso etwas ausgefeiltere Formen. Das Spiel Dame etwa hat sehr einfache Figuren. Darin sind die Steine weiß oder schwarz und bestehen aus runden Platten. Bei Mensch ärgere dich nicht sind die Spielsteine, auch Pöppel genannt, schon etwas anspruchsvoller und haben die Form von Menschen. Schachfiguren hingegen haben Sie während Spielen mit Ihrem Gegenüber schon oftmals eingehender betrachtet. Hier sind die Formen bereits sehr konkrete Figuren. Sicherlich ist es auch Geschmackssache, welche verschiedenen Typen der Spielsteine Sie bevorzugen, doch solange dem Spielspaß kein Abbruch zukommt, hat es oftmals nicht die größte Bedeutung.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche von Spielsteinen sind eindeutig: Sie werden eingesetzt, um in einem Gesellschaftsspiel, also einem Brettspiel, den Spieler darzustellen. Der Spieler geht dabei nach den Regeln von dem Spiel vor. Entweder mit einem Würfel oder je nach Spielvorgaben werden die Spielsteine in Bewegung gesetzt. Derjenige Spieler, der das Ziel des Spieles mit seinen Steinen erreicht, gewinnt das Spiel. Dabei können die Anwendungsbereiche innerhalb der Spiele variieren, doch das Grundprinzip bleibt gleich.

Ausstattungsmerkmale

Falls Sie einen Spielstein von Ihrem Lieblingsspiel verloren haben, so können Sie leider nicht einen einzigen Stein bestellen. Das Zubehör wird als Set geliefert, mit den gesamten Steinen, die Sie für ein Spiel benötigen. Sollten Sie daraus für Ihr Spiel nur ein Stein entnehmen, so heben Sie die restlichen Steine auf. Denn es kann immer wieder passieren, dass Sie wieder einen verlieren und dann können Sie diesen bequem ersetzen mit den vorhandenen Ersatzsteinen.

Vor- und Nachteile von Spielsteinen

  • in vielen unterschiedlichen Farben und Formen erhältlich
  • werden sowohl aus Holz oder Kunststoff gefertigt
  • bei manchen Spielen ist es nicht leicht, die passenden Spielsteine zu finden

Crocinole im Test

Erst seit seinem Auftritt in der Erfolgsshow ´Schlag den Raab´ dürfte das Spiel Crocinole in Deutschland bekannt geworden sein. Dabei gibt es das Spiel bereits seit über 150 Jahren und es kommt aus Nordamerika. Dort ist es ein Klassiker wie hier in Deutschland etwa Dame oder Schach.

Das Spielfeld von einem Crocinole Spiel ist meist rund. Vom äußersten Spielrand aus wird einer der Spielsteine angeschnippt. Hierin darf der Stein nicht weiter als bis zur Mitte des Spielfeldes gelangen. Je nach erreichtem Feld gibt es Punkte von 5 bis 20. Zum Ende des Spiels kommt es zu der Abrechnung. Wer die höchste Punktezahl erreicht, gewinnt. Inzwischen ist Crocinole auch in Deutschland sehr beliebt und das Spiel schneidet in jedem Test recht gut ab. Für neue Impulse wäre dieses Spiel ebenso sehr zu empfehlen.

Tipp! Spielsteine sind unverzichtbare Elemente eines Gesellschaftsspieles oder Brettspieles. Diese als erster Spieler an das vorgegebene Ziel zu führen macht ihn zum Sieger von dem Spiel. Solche Spiele können einen heiteren, spannenden und gesellschaftlichen Abend herbeiführen und sind für klein und groß gleichermaßen geeignet. Falls ein Spielstein von einem der Spiele verloren geht, bestellen Sie sich neue Steine, bevor Sie sich das komplette Spiel neu kaufen. Dies spart Ihnen Geld und zudem haben Sie dann noch weiteren Ersatz an Steinen, falls erneut etwas verloren geht.