Story Cubes – mit Würfeln Geschichten erzählen

Story CubesGeschichten sind eine ganz wunderbare Möglichkeit, um sich die Zeit zu vertreiben. Sie sorgen für eine hervorragende Unterhaltung und viel Spaß. Doch nicht immer fällt einem auch etwas ein, über das es eine Geschichte zu erzählen gibt. Genau aus diesem Grund wurden die Story Cubes erfunden. Die Würfel sind die perfekten Helfer, um die Fantasie anzuregen und dafür zu sorgen, dass die Ideen ganz von selbst kommen.

Story Cubes Test 2016

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

Was sind Story Cubes?

Story CubesEigentlich sind Story Cubes nichts anderes als Symbolwürfel. Das Spiel setzt sich in der Regel aus neun Würfeln zusammen. Jede Seite der Würfel ist mit einem Symbol versehen. Die Spielregeln sind ebenso einfach wie klar verständlich – auch schon für Kindergartenkinder. Die neun Würfel müssen von dem Spieler, der an der Reihe ist, geworfen werden. Seine Geschichte beginnt mit dem bekanntesten Satz aus den Märchen: „Es war einmal“. Die Bilder auf den Würfeln sind die Grundlage für die Entstehung der Geschichte. Alle Motive müssen in irgendeiner logischen Art und Weise eingebaut werden. Das mag erst einmal ganz einfach klingen, ist es aber nicht. Schließlich können ganz verrückte Kombinationen entstehen. Feuer und Zauberstab, Schaf und Pyramide, Fisch und Uhr – all diese Symbole sind auf den Würfeln zu finden. Sie sollen die Fantasie anregen und die Kreativität fördern. Dabei haben nicht nur Kindern, sondern auch Eltern und die ganze Familie ihren Spaß.

Die bekanntesten Story Cubes sind die Rory’s Story Cubes von Hutter Trade. Hier gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Themen und Ausführungen.

  • Classic
  • Voyage
  • Action
  • Mix Spurensuche
  • Mix verzaubert
  • Mix Urzeit

Die Spiele sind bereits ab einem Alter von 5 Jahren geeignet und können nicht nur die Fantasie anregen sondern auch dafür sorgen, dass die Symbole zu echten Freunden werden. Kinder haben eine ganz eigene Kreativität und tauchen gerne in Geschichten ab. Die Story Cubes von Hutter sind einfach eine schöne Grundlage für die Familie, um sich den Spaß zu gönnen und einfach mit dem Geschichten-Würfel für ganz neue Erzählungen zu sorgen.

Die pädagogische Seite

Es gibt bereits Kinder im Kindergarten, die nicht gerne und nicht viel sprechen oder auch einfach Probleme mit dem Sprechen haben. Sie brauchen eine Anregung, die ihnen dabei hilft, den Einstieg zu finden. Für Kleinkinder und auch ältere Kinder sind die Story Cubes in diesem Fall ideal. Die Regeln können dabei individuell zusammengestellt werden. So ist es möglich, die neun Würfel in drei Gruppen zu teilen. Jede Gruppe steht für einen anderen Bereich der Geschichte, den Anfang, die Mitte und das Ende. Gerade für Kinder ist es so einfacher, mit dem Geschichten-Würfel arbeiten zu können. Eltern oder Erzieher stehen dabei beratend zur Seite.

Das Würfelspiel des Jahres ist aber auch im Unterricht oder für Senioren ein Hit. Ebenso kann es auf der nächsten Party für viel Spaß sorgen.

Erklärung leicht gemacht – wie sich Senioren mit Story Cube Geschichten fit halten

Im Alter kann es immer wieder vorkommen, dass das menschliche Gehirn nachlässt. Mit einer ausreichenden geistigen Übung kann dem entgegen gewirkt werden. Die Erzählwürfel sind eine ideale Möglichkeit, mit älteren Menschen zu arbeiten. Sie können die Symbole erklären und die Story Cube Geschichten selbst erfinden. So entstehen interessante Zusammenstellungen, in die auch gerne einmal Erlebnisse aus dem eigenen Leben mit einfließen können.

In der Therapie mit Menschen kann das ebenfalls zu Erfolgen führen. Die Erzählwürfel lösen möglicherweise Blockaden im Kopf und erleichtern es, über Begebenheiten zu sprechen und die Spannung etwas zu lösen. Damit haben die Story Cubes auch therapeutische Grundlagen für jedes Alter.

Partyspaß für Erwachsene

Nicht nur Kinder haben Freude an Geschichten, auch Erwachsene nutzen gerne die Möglichkeiten, die ihnen das Würfelspiel zu bieten hat. Die Story Cubes sind ein Highlight auf jeder Party und bringen einfach jede Menge Spaß. Sie können als Grundlage für ein Trinkspiel genutzt werden. Wer keine sinnvolle Geschichte zu den Symbolen weiß, der kann auch einfach stattdessen einen Kurzen trinken. Oft kommen gerade auf Partys lustige Geschichten zustande, die ein ganz neues Bild von den Besuchern entwerfen.

Grundsätzlich sind die Story Cubes also eine hervorragende Grundlage für tolle Stunden zusammen. Natürlich können sie auch allein genutzt werden. Vielleicht brauchen sie Inspiration für eine Geschichte, die sie schreiben möchten und ihnen fehlen noch die Ideen. Möglicherweise sind die Würfel ein Ideengeber, mit dem sie ein ganzes Buch verfassen können.

Verschiedene Sets mischen

Die Rory’s Story Cubes gibt es in unterschiedlichen Themenzusammenstellungen. Probieren sie doch einfach einmal aus, die Themen miteinander zu kombinieren und zu mischen. Dann entstehen noch ganz andere Geschichtskonstellationen, die in einer klassischen Zusammenstellung nicht zustande gekommen wären. Einen Versuch ist es auf jeden Fall Wert. Sie können auch die Regeln für das Spiel ändern und festlegen, dass die Symbole nicht genannt werden aber dennoch vorkommen müssen. Nun sind Umschreibungen gefragt, was auch nicht ganz so einfach ist, wie es scheint. Das Würfelspiel ist also vielseitig und dennoch einfach, leicht verständlich und abwechslungsreich und ein Spaß für die ganze Familie.

Günstige Sonderangebote entdecken

Wenn sie die Story Cubes kaufen möchten, dann werden sie nicht in jedem Geschäft fündig. Im Online Shop haben sie aber durchaus Erfolg. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Themenbereichen, die sie bestellen können. Vor allem die Rory’s Story Cubes sind in unterschiedlichen Paketen erhältlich. Einige der Angebote aus dem Online Shop haben wir hier für sie bereits zusammengestellt. Von der Couch aus können sie ganz entspannt bestellen und sich mit dem schnellen Versand beliefern lassen. Eine schöne Idee sind die Story Cubes auch als Mitbringspiel für Kinder oder als Geburtstagsgeschenk.