Wizards of the Coast Gesellschaftsspiele - der Erfinder der Sammelkartenspiele

Wizards of the Coast GesellschaftsspieleDer Wizards of the Coast Spieleverlag ist vor allem für den Spielehit „Magic, The Gathering“ bekannt. Das Unternehmen kommt aus dem US-Bundesstaat Washington und gibt unter anderem auch Spiele wie „Dungeons & Dragons“, „D&D“, „Khans of Tarkir“, „Pokemon“ oder „Star Wars“ heraus. Das Wizards of the Coast Spiele Portfolio ist also reich bestückt mit Spielehits, die bei vielen Fantasy-Fans sehr gut ankommen. Inzwischen gehört der Wizards of the Coast Verlag zu der Hasbro Unternehmensgruppe. Es werden vor allem Karten zum Sammeln, aber auch Rollenspiele bei dem Hersteller produziert.

Wizards of the Coast Gesellschaftsspiel Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Zur Firmengeschichte von Wizards of the Coast

Wizards of the Coast GesellschaftsspieleBereits im Jahr 1990 wurde Wizards of the Coast gegründet. Allerdings konnte der Firmengründer, Peter D. Adkison, zunächst keine große Erfolge vermelden. Der Durchbruch kam erst mit der Zusammenarbeit mit Richard Garfield. Garfield war es nämlich, welcher das Sammelkartenspiel „Magic, The Gathering“ erfand, welches auch heute noch im Wizards of the Coast Brettspiele Test als der beliebteste Titel des Verlags gilt.

Das Spiel kam 1993 auf den Markt und besiegelt seitdem fortwährend den internationalen Erfolg von Wizards of the Coast. Somit ist die Erfindung des Sammelkartenspiels auch Wizards of the Coast zuzuschreiben und es gibt inzwischen sehr viele Nachahmer.

Doch schon 1998 bekam man finanzielle Probleme, welche sich nicht mehr ohne Hilfe von außen lösen ließen. Im Jahr 1999 erfolgte daher dann die Übernahme durch den Spielriesen Hasbro, welcher auch Spielzeug, Kinderspiele, Puzzle, Spielwaren, Partyspiele, Lernspiele, Brettspiele und Bausteine produziert.

Die erfolgreichsten Wizards of the Coast Spiele in der Übersicht

Auf Dauer konnte man bei Wizards of the Coast natürlich nicht nur auf sein Steckenpferd setzen, sondern musste viele weitere Spiele auf den Markt bringen, um das Spielepublikum auch weiterhin vom eigenen Unternehmen zu begeistern. Mit dem „Dungeons & Dragons“ Spiel ist dies jedenfalls gelungen. Verschiedene „Star Wars“ und „Pokemon“ Wizards of the Coast Brettspiele sind im Online Shop des US-amerikanischen Verlags zudem erhältlich.

Zum Teil handelt es sich bei den Spielen aus dem Wizards of the Coast Brettspiele Test also auch um Lizenzprodukte. Denn während der Verlag im Laufe der Zeit immer mehr Geld verdiente, konnte ausreichend Profit wieder in neue Spielelizenzen investiert werden. Alles in allem sieht die Liste der beliebtesten Wizards of the Coast Spiele also so aus:

  • D&D
  • Khans of Tarkir
  • Warcraft 3
  • Duel Masters
  • Simpsons
  • BattleTech
  • Robo Rally
  • Dreamblade
  • H. P. Lovecrafts Call of Cthulhu

Nähere Informationen zur Unternehmensphilosophie von Wizards of the Coast

Nicht nur das spannende Gameplay ist ein Grund, der für den Kauf der Wizards of the Coast Spiele spricht. Denn Wizards of the Coast entscheidet sich einfach grundsätzlich von vielen anderen Spieleverlagen, was Sie besonders in Bezug auf die Firmenphilosophie sehr deutlich merken werden. Schon in der Eingangshalle des Unternehmens gibt der Drache „Libby“ den Ton an. Bei Wizards of the Coast ist man nämlich sehr gut darin, dass sich die verschiedenen Marken und Spielecharaktere wie ein roter Faden durch die Wizards of the Coast Produktpalette ziehen.

Firma Wizards of the Coast
Hauptsitz Washington
Gründung 1990
Produkte Sammelkartenspiele, Kartenspiele, Brettspiele

Daher gibt es zu den beliebtesten Games des Verlags auch gleich eine ganze Reihe von Merchandising. Alle Spiele fangen dabei mit einer aufregenden Geschichte an, die die Spielefans rund um den Globus begeistert. Die Mitarbeiter von Wizards of the Coast werden zudem regelmäßig zu sogenannten Spieletests eingeladen. Sie werden also während der Arbeit für das Spielen bezahlt und können ihre Meinung zu den neusten Spieleideen abgeben, die sich zu diesem Zeitpunkt noch im Stadium der Entwicklung befinden.

Auch die Verarbeitung der Wizards of the Coast Spiele ist selbstverständlich hochwertig. Somit sind die Holz Würfel, Figuren und alle anderen Spielekomponenten sehr langlebig.

Tipp! Sie können die Wizards of the Coast Games im Preisvergleich also günstig gebraucht kaufen. Doch der niedrigere Preis taugt nur dann etwas, wenn Sie darauf achten, dass kein Zubehör bei Ihrem Schnäppchen fehlt.

Weitere Wizards of the Coast Spieletitel in der Übersicht

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch ein paar weniger bekannte Wizards of the Coast Spiele vorstellen, die sich jedoch ebenso spannend spielen lassen:

  • Axis und Allies 1941
  • Legend of Drizzt Boardgame
  • MTG Journey into Nyx Fat Pack
  • Lord of Waterdeep
  • Axis und Allies 1942