Würfelteller – endlich hat das Wegkullern ein Ende

WürfeltellerEin Würfelteller ist die ideale Ergänzung für viele Würfelspiele. Falls Sie sehr gerne mit Ihren Freunden oder innerhalb der Familie Würfelspiele spielen, so ist ein Teller speziell für Würfel sehr zu empfehlen. Denn jedes mal, wenn Sie den Würfelbecher schütteln und die Würfel aus dem Becher ausrollen, kommt es häufig vor, dass die Würfel in alle Richtungen davonrollen und Sie diese mühsam wieder einsammeln müssen. Besonders ärgerlich ist das, wenn ein oder mehrere Würfel vom Tisch runterfallen. Dann müssen Sie die Würfel auch noch suchen. Mithilfe von einem Würfelteller allerdings rollen die Würfel nur in einem begrenzten Raum, denn ein Teller für Würfel hat eine leicht erhöhte Außenwand, sodass die Würfel gegen diese Wand stoßen und dann wieder zurückrollen. Dadurch wird es viel bequemer und übersichtlicher, mit einem Würfelteller zu spielen. Vor allem, wenn Sie gerne und des Öfteren Würfelspiele spielen, empfiehlt sich Ihnen der Erwerb von einem passenden Würfelteller.

Würfelteller Test 2016

Was ist ein Würfel?

WürfeltellerFür einen Würfelteller benötigen Sie mehrere Würfel und einen Würfelbecher. Ein Spielwürfel, welcher meist einfach Würfel genannt wird, ist während eines Spieles ein Zufallsgenerator. Nachdem Sie den Würfel würfeln und dann werfen, bleibt er auf einer Fläche liegen. Die obere Zahl gibt das Ergebnis an. Ein Würfel trägt Symbole, die je nach Wurf ein Ergebnis anzeigen. Am weitesten verbreitet sind Würfel, die sechs Flächen haben und Zahlen oder Punkte, also Augen von 1 bis 6 aufweisen. Ein Würfelbecher hingegen erleichtert das Würfeln von mehreren Würfeln, damit das Spiel nicht beeinflusst werden kann und die Würfel wirklich per Zufall fallen.

Was ist ein Würfelspiel?

Bei einem Würfelspiel handelt es sich um ein Glücksspiel. Dazu sind ein oder mehrere Würfel notwendig, womit meistens ein bestimmtes Ergebnis erzielt werden muss. Zu den beliebten Würfelspielen zählen Super Six, Craps, Glückshaus, Lustige Sieben, Mäxchen, Sic Bo oder Kniffel und viele weitere mehr. Würfelspiele mit einem Teller für Würfel sorgen für spannende und heitere Spielrunden.

Würfelteller im Test

Im Test sind Würfelteller sehr beliebt und oft gefragt. Denn jeder, der hin und wieder gerne Würfelspiele in geselliger Runde spielt, weiß bald aus Erfahrung, dass ein Teller für Würfel den Spielkomfort erhöht und der Spielabend reibungslos verläuft. Denn ohne Würfelteller kann es immer wieder passieren, dass Würfel während des Wurfes vom Tisch fallen und alle müssen dann nach dem Würfel suchen. Oder aber die Würfel rollen in alle Richtungen und es wird recht unbequem, die aufliegenden Zahlen zu lesen und zu notieren. Mit einem Würfelteller allerdings ist dieses Problem gelöst: Auf einer kleinen, überschaubaren Fläche rollen die Würfel und zeigen dann die Ergebnisse an. Und schon kann es weitergehen. Daher ist ein Würfelteller im Test sehr gut bewertet, da es den Spielverlauf sehr erleichtert. Wichtig ist dabei, dass Sie ein hochwertiges und gutes Modell erwerben. Dadurch ist der Teller für Würfel langlebig und Sie haben lange Spaß daran.

Führende Marken

Es gibt einige führende Marken für Würfelteller. Sehr beliebt sind Teller für Würfel von Philos Spiele, Gollnest & Kiesel oder Beluga Spielwaren GmbH. Diese bieten meist Würfelteller mit grünem Boden und hölzernen Rändern an. Mit diesen Tellern für Würfel werden Sie sicher lange Vergnügen haben, denn Teller aus Holz sind robust und sicher. Sollten Sie weniger Geld ausgeben wollen, so sind Würfelteller aus schwarzem Kunststoff mit grünen Böden von den Marken Piatnik und Spielkartenfabrik Altenburg sehr zu empfehlen. Kunststoff ist nicht ganz so stabil wie Holz, doch es liegt vor allem an Ihrem Geschmack und Ihrem Bedarf, welches Modell Sie auswählen.

Philos Spiele Gollnest & Kiesel Beluga
Gründungsjahr 1996 1979 1986
Besonderheiten
  • voranging Holzspielwaren im Angebot
  • die Produktion unterliegt strengen Qualitätskontrollen
  • das Unternehmen Gollnest & Kiesel spendet regelmäßig fast 60.000 Bäume für einen neuen Wald
  • Produktkatalog kann online durchgeblättert werden
  • spezialisiert auf Holzspielwaren im kindgerechten Design
  • die Produktion erfolgt in Europa und Fernost

Verschiedene Typen

Es bestehen verschiedene Typen von Würfeltellern. Beispielsweise ist in einem Set entweder nur der Würfelteller enthalten, oder aber es sind zusätzlich Würfel mit in der Lieferung. Diese sind unterschiedlich in der Anzahl. Manchmal sind noch weitere Extras mit dabei, wie ein Würfelbecher und mehr. Manche Teller für Würfel sind aus Holz, andere aus meist schwarzem Kunststoff. Der Boden ist oftmals grün.

Tipp! Einen Unterschied macht auch die Form des Tellers. Sehr viele sind rund. Doch es gibt auch andere Modelle, die andere Formen aufweisen: Sie können auch achteckig oder sogar viereckig sein. Es liegt ganz an Ihrem Geschmack, wofür Sie sich entscheiden.

Anwendungsbereiche

Die Anwendungsbereiche für Würfelteller sind leicht überschaubar. Denn Würfelteller werden hauptsächlich für Würfelspiele genutzt. Es ist eine Erleichterung für ein Würfelspiel und verschafft den Spielern einen gewissen Komfort innerhalb des Spieles. Denn die Würfel fallen nicht vom Tisch oder fliegen nicht weit auseinander. Vielmehr rollen die Würfel nach dem Würfeln innerhalb der Fläche des Tellers und übersichtlich können dann die Ergebnisse von allen Spielern eingesehen werden. Daher ist ein Teller für Würfel für alle geeignet, die des Öfteren Würfelspiele spielen und mit dem Würfelteller einen gewissen Komfort erlangen wollen, damit dem Spielspaß kein Abbruch zukommt.

Vor- und Nachteile von Würfeltellern

  • endlich rollen Würfel nicht mehr davon
  • aus verschiedenen Materialien erhältlich
  • Modelle aus Holz sind sehr robust und langlebig
  • Würfelteller mit niedrigem Rand verhindern manchmal das Rausfallen der Würfel nicht

Ausstattungsmerkmale

Ein Würfelteller besitzt einige Ausstattungsmerkmale. Beispielsweise wird ein Würfelteller mit oder ohne Würfel geliefert, je nachdem, welches Modell Sie auswählen. Ein Würfelbecher kann zusätzlich mit enthalten sein. Hier können Sie sich ganz nach Ihrem Bedarf entscheiden. Kaufen Sie sich den Würfelteller oder das Set, welches Ihnen am meisten zuspricht und Ihren Anforderungen genügt. Sodann können Sie viele heitere Spielrunden mit Ihren Freunden oder der Familie genießen und lustige Zeiten miteinander verbringen.