Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gesellschaftsspiele alleine spielen – geht das?

Gibson Games GesellschaftsspieleAuch wenn regelmäßig Spieleabende mit der Familie stattfinden und regelmäßig Brettspiele mit Freunden gespielt werden, bedeutet dies nicht, dass sich auch immer ein Mitspieler findet. Manchmal bekommt man spontan Lust auf ein Spiel und möchte am liebsten sofort loslegen. Doch ohne Mitspieler ist das bei den meisten Spielen gar nicht möglich. Oft sind sogar mehr als drei Spieler erforderlich, um ein Spiel voranzutreiben und so sitzen viele Singles abends alleine vor dem Fernseher und langweilen sich. Doch damit ist jetzt Schluss, denn es gibt viele Brettspiele, die man auch alleine spielen kann. Bei vielen Gesellschaftsspielen gibt es außerdem die Option, später auch mit mehreren Menschen so spielen. So kann der Solo-Spieler erst einmal üben, um in das Spiel hineinzukommen und es anschließen, wenn die Mitspieler Zeit haben, mit ihnen teilen.

Alleine Gesellschaftsspiele spielen – Ist das nicht langweilig?

Gesellschaftsspiele alleine spielen - geht das?Nein, das ist gar nicht langweilig. Vor allem nicht, weil es bei vielen Gesellschaftsspielen die Option gibt, sie später auch mit mehreren Spielern zu spielen. So kann man, wenn man ein gutes Spiel entdeckt, es mit anderen teilen und so die Freude auf ihren Gesichtern sehen.

» Mehr Informationen

Gerade bei schwierigen Spielen ist es sinnvoll, sich erst einmal allein die Anleitung durchzulesen, ganz langsam zu spielen und auch ein paar mehr Anläufe zu haben, falls das Spiel nicht von Anfang an verstanden wird.

Die Frustrationsgrenze ist bei einer Person allein nicht so hoch wie bei einer ganze Gruppe, die vor einem Spiel sitzt und es nicht versteht. Wenn Sie es dann richtig können, haben Sie Ansporn, es auch Anderen zu zeigen und daraus entwickelt sich ein lustiger Spielenachmittag oder -abend mit ihren Liebsten. Doch auch wenn man komplett alleine spielt, weil sich sonst kein Mitspieler findet, kann man in fremde Welten abtauchen. Das alleine Rätseln, knifflige Muster erkennen oder auch gegen einen imaginären Gegner antreten, hat etwas für sich.

Tipp! Menschen, die alleine leben oder sich gerne mit sich selbst beschäftigen und dabei Spaß haben wollen, sind bestens für alleinige Brettspiele zu haben. So kümmern sie sich um sich, haben Spaß im Alltag und erleben immer wieder etwas Neues.

Welche Spiele werden ausschließlich allein gespielt und welche können auch mit mehreren Spielern gespielt werden?

Noch vor einiger Zeit gab es Gesellschaftsspiele nur für mehrere Spieler. Wie der Name schon sagt, waren Gesellschaftsspiele für die Gesellschaft und nicht nur für eine Person geeignet. Doch heute kommen immer mehr Spiele für einzelne Spieler auf den Markt, die den Spielen für mehrere Spieler in nichts nachstehen. Sie sind genauso aufregend, abenteuerlich, spannend und spaßig wie Spiele, die man mit mehreren Personen spielt.

» Mehr Informationen

Anders als ein Spiel mit mehreren Spielern ist man aber nicht auf andere Personen und deren Zeit angewiesen. Sie können direkt loslegen, wenn Ihnen danach ist, brauchen sich nicht mit einer anderen Person absprechen, die vielleicht keine Lust und keine Zeit hat und können das Spielebrett auch liegen lassen, wenn Sie am nächsten Tag weitermachen wollen.

In der nachfolgenden Tabelle haben wir Spiele für Sie aufgelistet, die man komplett allein spielen kann. Wir widmen uns aber auch Spielen, die man zuerst allein, dann aber auch mit mehreren Personen spielen kann, wenn man möchte. Auf einzelne Spiele gehen wir dann später noch einmal ein, um Ihnen zu verraten, worum es geht.

Gesellschaftsspiele für nur einen Spieler Gesellschaftsspiele für ein bis mehr Spieler
Alhambra Nemo´s War: 2nd Edition
Circuit Maze Code Kakuro
Anti-Virus Exit Games
Rush Hour Seikatsu
Ubongo Solo Trax
Str8ts Nusfjord
Happy Cube The Lost Expedition

Gesellschaftsspiele alleine spielen: Nemo´s War: 2nd Edition

Zuerst werfen wir ein Blick auf Nemo´s War: 2nd Edition. Das Spiel von Victory Point Games überzeugt mit einer tollen Ausstattung. Die Figuren sind liebevoll herausgearbeitet und die Geschichte ist jedes Mal eine andere. Und darum gehts: Mit der Nautilus vom berühmten Käpt’n Nemo sind Sie in den Weltmeeren unterwegs. Es gibt immer wieder verschiedene Ziele, die Sie erreichen müssen. Dabei treffen Sie auf viele verschiedene Gegner und Events, die das Spiel jedes Mal wieder neu gestalten. Dadurch, dass die Regeln recht einfach sind, kann das Spiel sofort gespielt werden.

» Mehr Informationen

Hierbei handelt es sich um ein Brettspiel, das grundsätzlich ein Spiel für eine Person ist. Zu Anfang war es nur für eine Person ausgelegt, bringt mittlerweile aber auch einen Mehrspieler-Modus mit, wodurch es damit jetzt auch mit mehreren Personen gespielt werden kann.

Nusfjord

Nusfjord entstammt dem Gedanken von Uwe Rosenberg und ist sicherlich keine komplett neue Idee, aber es macht unheimlich viel Spaß, es zu spielen.

» Mehr Informationen

Und darum gehts: In Nusfjord sind Sie der Betreiber einer Fischerei. Sie müssen den Absatz steigern, die Fangmenge im Auge behalten und gut planen, um immer mehr Geld zu verdienen.

Das Spiel an sich ist der fordernd. Man muss gut planen, um die eigenen Ziele zu erreichen. Da die Runden recht kurz gehalten sind und immer nur drei Arbeiter eingesetzt werden, ist es jedes Mal ein spannendes Spiel, das später auch mit mehreren Mitspielern gespielt werden kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Lost Expedition

The Lost Expedition ist bei Osprey Games erschienen und stammt aus der Feder von Peer Sylvester. Dieses Spiel braucht viel Geschick, um sich den Herausforderungen zu stellen, die auf einen zukommen werden.

» Mehr Informationen

Und darum geht´s: Es dreht sich alles um die Suche nach El Dorado, der goldenen Stadt. Sie wandeln auf den Spuren des verschollenen Abenteurers Percy Fawcett und dringen immer weiter in den Dschungel ein. Unterwegs treffen Sie immer wieder auf Gefahren, die Sie meistern müssen.

Im Dschungel müssen immer wieder Entscheidungen getroffen werden. Es geht ums Überleben und um die Ankunft in der goldenen Stadt. Das Spiel ist sehr schön gestaltet, sodass ein Dschungel-Gefühl aufkommen kann und man richtig im Abenteuer versinkt.

Was sind die Vor- und Nachteile von Gesellschaftsspielen, die man alleine spielen kann?

Die Vorteile von Gesellschaftsspielen für eine Person:

  • auch alleine in andere Welten abtauchen
  • man kann sofort loslegen
  • spielen im eigenen Tempo
  • ist nicht auf die Zeit anderer Menschen angewiesen
  • man kann sich selbst ausprobieren
  • neue Herausforderungen entdecken
  • das Spiel liegen lassen und am nächsten Tag weitermachen

Die Nachteile von Gesellschaftsspielen für eine Person:

  • wenn das Spiel sehr gut gefällt, kann man es nicht mit einer zweiten Person teilen

Fazit: Bringen Gesellschaftsspiele für eine Person Spaß?

Ja, das bringen sie. Wer meint, er kann nur in der Gruppe Rätsel lösen, Städte aufbauen oder fremde Welten entdecken, der hat noch nie etwas von Solo-Spielen gehört. Sie bringen alleine mindestens genauso viel Spaß wie mit mehreren Personen, denn nicht die Mitspieler treiben das Spiel voran, sondern das Spiel selbst übernimmt diesen Job.

» Mehr Informationen

Es gibt fremde Welten zu erkunden, in die Materie ganz tief einzutauchen und sich in die Figuren hineinzuversetzen – das kann man auch allein und das sogar oftmals viel besser. Man wird nicht abgelenkt von anderen Mitspielern, muss nicht diskutieren, was zu tun ist und welche Option besser ist und spielt einfach, wie und wann es einem selbst passt. Bei vielen Spielen gibt es auch die Option, das Brettspiel mit mehreren Mitspielern zu spielen. So wird aus einem Solo-Spiel ein Mehrspieler-Spiel, was sehr praktisch ist, wenn man das Spiel mit jemandem teilen möchte, weil es einem so gut gefallen hat.

Bildnachweise: Adobe Stock / auremar, Amazon / Gibson Games

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,34 von 5)
Gesellschaftsspiele alleine spielen – geht das?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen