Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Goki 62997 – Zauberschlange Test

Goki 62997 - Zauberschlange

Goki 62997 - Zauberschlange

Unsere Einschätzung

Goki 62997 - Zauberschlange Test

<a href="https://www.gesellschaftsspiele.de/goki/62997-zauberschlange/"><img src="https://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/9878.png" alt="Goki 62997 - Zauberschlange" /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung
Goki 62997 - Zauberschlange bei Amazon:

Merkmale

  • Ein absolut faszinierendes Spielzeug ist die Zauberklapperschlange von Goki
  • Die Schlange besteht aus sechs quadratischen Gliedern
  • Das bunte Reptil fördert das logische Denken bei Kindern

Vorteile

  • Gute Verarbeitung
  • Spielzeug versteht zu faszinieren
  • Auch zum Mitnehmen gut geeignet

Nachteile

  • Für ältere Kinder nicht mehr allzu lange fesselnd

Technische Daten

MarkeGoki
Modell62997 - Zauberschlange
Aktueller Preisca. 5 Euro
Artikelgewicht81,6 g
Produktabmessungen31,2 x 5,4 x 1,2 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 4 Jahren

Eine Klapperschlange ist als Spielzeug besonders dann faszinierend, wenn sie wirklich klappert. Dieses bunte Holzspielzeug tut dies bei bestimmten Bewegungen wie von Zauberhand und ist daher auch als Zauberschlange betitelt. Doch was genau ist so faszinierend an dem Spielzeug, für wen eignet es sich und wie ist hier das Preis-Leistungsverhältnis? Das wollten wir genauer wissen.

Goki 62997 - Zauberschlange bei Amazon

  • Goki 62997 - Zauberschlange jetzt bei Amazon.de bestellen
4,94 €
Goki 62997 - Zauberschlange bei Amazon:

Spielprinzip

Aus 6 quadratischen bunten Gliedern, die aus hochwertigem Holz gefertigt wurden, besteht diese Spielzeug-Schlange von Hersteller Goki. Das 80 Gramm wiegende Spielzeug misst in der Länge damit insgesamt 30 Zentimeter, ist 4 Zentimeter breit und nur knapp 1 Zentimeter hoch – zumindest im liegenden Zustand. Am roten Kopf an der Vorderseite machen zwei kleine Kulleraugen und eine gespaltene Zunge die Schlange als solche gut erkennbar. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Spielspaß

Kippt man mit Daumen und Zeigefinger den Kopf dieser Schlange im richtigen Winkel, so klappert ein kleines Plättchen den Körper hinab und verleiht ihr den Namen. Dies fasziniert Kinder häufig genauso wie Erwachsene, da sich das technische System dahinter nicht sofort erschließt. Das Spielzeug ist wegen Verletzungsgefahr erst für Sprösslinge ab 36 Monaten gedacht und fördert Motorik sowie logisches Denken. Auch zum Mitnehmen eignet es sich gut. Die meisten Nutzer, die auf amazon eine Bewertung zum Spielzeug abgaben, äußern sich begeistert über Verarbeitung und Spielspaß des Produktes. Allerdings ist es nach Meinung vieler auch für etwas kleinere Kinder bereits gut geeignet. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Spiel für 5 Euro im Online-Shop von Amazon. Für ein gut verarbeitetes Holzspielzeug, das einen kleinen Zaubereffekt hat und Kinder zu beschäftigen versteht, hat die Schlange einen sehr fairen Preis, der den Spielspaß auf jeden Fall wert sein sollte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Zwar empfiehlt Goki diese Zauber-Klapperschlange erst für Kinder ab drei Jahren, um sich gegen mögliche Verletzungen abzusichern. Doch in der Regel kann mit dem gut verarbeiteten Holz wenig passieren und auch kleinere Kinder sind von dem Spielzeug schon fasziniert. Gerade sie lassen sich davon auch noch über längere Zeit in den Bann ziehen – beispielsweise unterwegs auf Autofahrten oder in der Bahn. Das schöne Holzspielzeug hat einen sehr fairen Preis und ist garantiert keine schlechte Wahl, um Farbe und spannendes Geklapper in Eltern-Kind-Welten zu zaubern. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 32 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Goki 62997 - Zauberschlange gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?