Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Huch & Friends Haste Worte? Wortspiel Test

Huch & Friends Haste Worte?

Huch & Friends Haste Worte?
Huch & Friends Haste Worte?Huch & Friends Haste Worte?

Bewertung

Huch & Friends Haste Worte? Test

<a href="https://www.gesellschaftsspiele.de/huch-friends/haste-worte-wortspiel/"><img src="https://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/2014.png" alt="Huch & Friends Haste Worte?" /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Highlights

  • Autor: Wolfgang Kramer und Michael Kiesling
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: ca. 40 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Alter: 10 bis 99 Jahre
  • Spieler: 3 bis 8

Vorteile

  • kreatives Wortspiel
  • abwechslungsreich
  • Regeln können verändert werden
  • hoher Spannungsfaktor

Produktdetails

MarkeHuch & Friends
ProdukttitelHaste Worte?
Lieferbar im Shopzum Preisvergleich
Online-Preis ca. 13 Euro
Altersspektrum (Beschreibung) Kind
Artikelmaße L x B x H 18 x 4.5 x 13 cm
Kundenrezensionen4.6/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN0798521697228
UVP / Listenpreis13.03 Euro

Relevante Videos

Haste Worte - Jubiläums-Edition | Verlag: HUCH & friendsHaste Worte? (Huch!) - ab 10 Jahre - Würfelspiel mit RateelementeHaste Worte - Rezension inkl. Spielszenen & GewinnspielHaste Worte? Das Würfelspiel (Hartwig Jakubik, HUCH! 2018) - Rezension

Beim Wortspiel „Haste Worte“ von Huch & Friends handelt es sich um ein kommunikatives, heiteres Partyspiel. Um was es hier genau geht und wie das Spiel bei den Kunden ankommt, das erfährt man bei einem näheren Kennenlernen der Details.

Huch & Friends Haste Worte? online kaufen

Bei Amazon kaufen
Bei voelkner Marktplatz kaufen
Bei eBook kaufen

Spielprinzip

Zunächst einmal erhält jeder Spieler 6 Tippkarten und eine Spielfigur. In der Folge ist es nun daran, eine Wegstrecke mit Aufgaben- und Handicapkarten zu konstruieren. Die Karten, die dafür nicht nötig sind, bilden den Nachziehstapel. Beginnen wird zunächst der ältester Spieler. Er ist auch der Spielleiter. Im ersten Schritt deckt er die oberste Aufgabenkarte auf, liest dann eine der 10 Aufgaben vor. Das könnte zum Beispiel „…etwas typisch Gelbes“ sein. Alle Spieler schreiben nun so viele Wörter wie ihnen einfallen auf, Zeit ist so lange, bis die Sanduhr abgelaufen ist. Im Anschluss muss ein Tipp abgegeben werden, wie viele Begriffe man vorlesen kann/darf. Wer den niedrigsten Tipp abgegeben hat, beginnt. Er liest alle Wörter auf seinem Zettel vor. Wer die gleichen Wörter auf seinem Zettel hat, muss diese streichen. Im Anschluss liest der Spieler mit dem zweitniedrigsten Tipp seine Wörter vor. Das geht solange weiter, bis alle Spieler an der Reihe waren. Wer seine Wortzahl richtig getippt hat, darf seine Figur entsprechend versetzen.

» Mehr Informationen

Haste Worte? wartet auch mit einer bzw. mehreren Handicapkarten auf, auf denen zum Beispiel „…in der nächsten Runde nur Worte mit weniger als sechs Buchstaben“ stehen kann. Gelangt man auf Feld, das von einem verlangt, eine solche Karte zu ziehen, so ist das zu tun und das Handicap einzuhalten. Der Spieler, der zuerst das Ziel erreicht hat, gewinnt das Spiel. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Spielspaß

Beim Wortspiel „Haste Worte“ von Huch & Friends geht es darum möglichst viele Wörter zu einer Aufgabe innerhalb einer kurzen Zeitspanne aufzuschreiben. Zunächst einmal wird der Spielplan ausgebreitet und die verschiedenen Kartentypen bereit gelegt. Dann bekommt jeder Spieler einen Stift, einen Schreibblock und 6 Tippkarten. Die Spielfiguren nehmen am Start Aufstellung, die Sanduhr steht bereit. Jetzt wird eine Strecke mit Aufgaben- und Handicapkarten gelegt. Die restlichen Karten kommen auf den Stapel. Der älteste Spielteilnehmer wird zum Spielleiter der ersten Runde ernannt, er deckt nun die erste Aufgabenkarte auf und liest eine der 10 darauf geschriebenen Aufgaben vor. Die Themengebiete sind nach Angaben des Herstellers vielseitig, so können zum Beispiel auch Tiere in Afrika eine solche Aufgabe beinhalten.

» Mehr Informationen

Nachdem der Spielleiter die Aufgabe vorgelesen hat, wird die Sanduhr umgedreht und die Mitspieler schreiben zur jeweiligen Aufgabe alle Wörter auf, die ihnen dazu einfallen. Ist die Sanduhr abgelaufen, wird nicht mehr geschrieben. Nun geben die Spieler einen Tipp ab, wie viele Begriffe sie vorlesen wollen oder können. Der Spieler mit den niedrigsten Tipp beginnt mit dem Vorlesen seiner Wörter. Wer dieselben Wörter hat, streicht das jeweilige Wort bei sich. Das geht jetzt reihum bis alle dran waren. Wer seine Wortzahl richtig getippt hat, darf seine Figur auf dem Spielfeld vorwärts bewegen. Jetzt geht es zur nächsten Aufgabe. Der Spieler, der zuerst das Ziel der ausgelegten Wegstrecke erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Doch es gibt auf dem Weg noch einige Hürden zu meistern. Das ist dann der Fall, wenn man mit seiner Spielfigur auf eine Handicap-Karte kommt. Dann muss man die Aufgabe, die auf dieser Karte steht, erst einmal lösen, nur dann kann man den Weg fortsetzen. In geselliger Runde sorgt das Spiel für einen Riesenspaß, verspricht der Hersteller. Nach eigenen Angaben können hier bis zu 8 Personen mitspielen. Das Spiel lebt von der Kreativität, von der Schnelligkeit und der Fantasie. In der Spielanleitung des Herstellers steht zwar, dass nur deutschsprachige Begriffe gelten, die auch der Duden kennt. Wer will, kann diese Regel auch mal kippen und das Spiel zum Vokabel lernen einer Fremdsprache nutzen, natürlich nur, wenn diese Idee die ganze Spielgruppe unterstützt.

Das Wortspiel „Haste Worte“ von Huch & Friends kommt bei den Kunden von Amazon sehr gut an, entsprechend positiv fallen die Rezensionen zu diesem Partyspiel aus. Aus Sicht der Kunden gibt es hier einfache. Leicht verständliche Regeln, die aber nicht bindend sein müssen, denn das Wortspiel kann auch nach eigenen Regeln gespielt werden, wichtig ist, dass man sich darüber vorher in der Gruppe einig ist. Nach Meinung der Kunden wird das Spiel zu keiner Zeit langweilig, das lässt die Fülle an unterschiedlichen Aufgaben überhaupt nicht zu.

Im Gegenteil, „Haste „Worte“ regt immer wieder aufs Neue zum kreativen Denken an, so einfach das Spiel ist, so anspruchsvoll ist es gleichzeitig, weil die Sanduhr keine Gnade kennt und in einer kurzen Zeit möglichst viele Wörter zur Aufgabe gefragt sind. Dank der großen Bandbreite der Aufgabenthemen ist für zusätzliche Abwechslung reichlich gesorgt. Aus Kundensicht ist auch der Spannungsfaktor erfreulich hoch. So wundert man sich immer wieder, welche Wörter andere auf ihrem Zettel hatten, auf die man selber überhaupt nicht gekommen wäre.

Etwas taktisches Geschick ist empfehlenswert, wenn es um das Tippen der richtigen Wörter geht, also wie viele Wörter man nach Streichung der gleichen Wörter allein gefunden hat. Weniger könnte hier mehr sein, denn nur bei einem richtigen Tippergebnis darf die Spielfigur vorwärts bewegt werden. Und dann gibt es auch noch die Handicap-Karten, die auch schon einem den Sieg kosten können.

Aus Kundensicht liegt dem Wortspiel eine super Spielidee zugrunde, die perfekt umgesetzt wurde. Sowohl der Spielaufbau, wie auch das Verständnis der Regeln lassen keine Wünsche offen. Hinzu kommt nach Meinung der Kunden, dass dieses Spiel einen Riesenspaß macht. „Haste Worte“ überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, auch deshalb empfehlen viele Kunden das Spiel gern weiter.

Bei Haste Worte? handelt es sich um ein sehr einfaches und leicht verständliches Wortspiel, das interaktiv ist und jede Menge Spaß macht. Die Kombination aus Wörter überlegen und unter Zeitdruck aufschreiben verleiht dem Spiel den nötigen Pfiff, zudem sorgen die Handicaps für Abwechslung, berichten User auf Amazon. Unser Tipp: Je mehr Spieler desto besser. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man Haste Worte? für 13 Euro im Online-Shop von Amazon. Zu diesem Preis ist der Kauf fast schon ein Muss, denn das Spiel gehört zu den beliebten Familienspielen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Bei Haste Worte? handelt es sich um ein sehr einfaches und leicht verständliches Wortspiel, das interaktiv ist und jede Menge Spaß macht. Die Kombination aus Wörter überlegen und unter Zeitdruck aufschreiben verleiht dem Spiel den nötigen Pfiff, zudem sorgen die Handicaps für Abwechslung, berichten User auf Amazon. Unser Tipp: Je mehr Spieler desto besser.

» Mehr Informationen

Wir meinen:. Liebhaber kreativer Wortspiele kommen bei „Haste Worte“ von Huch & Friends voll auf ihre Kosten. Die Spielregeln sind einfach, lassen sich aber auch je nach Lust und Laune leicht abändern. Von Anfang an steht kreatives Denken im Fokus, denn es gilt möglichst viele Wörter zu einer Aufgabe zu finden. Das Spiel macht einen Riesenspaß, finden die meisten Kunden. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 274 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.6 Sterne vergeben.

Preise: Huch & Friends Haste Worte?

Bei eBook kaufen
9,64 €
inkl. 2,95 € Versand
Bei Hugendubel kaufen
10,34 €
inkl. 2,95 € Versand
Bei Brettspielversand.de kaufen
11,94 €
inkl. 3,95 € Versand
Bei voelkner Marktplatz kaufen
12,39 €
Versandkostenfrei
Bei Amazon kaufen
13,29 €
Versandkostenfrei
Bei galaxus kaufen
13,37 €
inkl. 3,00 € Versand
Bei smdv.de kaufen
17,19 €
inkl. 5,99 € Versand
Preise vom 03.12.2021 um 05:08 Uhr*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Huch & Friends Haste Worte? gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?