Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Prextex Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker Test

No Name Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker

No Name Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker
No Name Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker

Unsere Einschätzung

No Name Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker Test

<a href="https://www.gesellschaftsspiele.de/no-name/kleine-handwerker/"><img src="https://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/11295.png" alt="No Name Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker" /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Merkmale

  • Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker
  • Für Rollenspiele

Vorteile

  • Set inklusive Helm und Werkzeug
  • keine verschluckbaren Kleinteile

Nachteile

  • für ältere Kinder nicht mehr spannend
  • Kunststoff-Gürtel recht steif
  • vermehrte Beschwerden über schlechte Qualität der Werkzeuge

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellWerkzeuggürtelset für kleine Handwerker
Aktueller Preisca. 15 Euro

Vom Maßband bis zum gelben Bauhelm ist bei dem hier angebotenen Spielzeug-Heimwerkerset für Kinder von Prextex fast alles dabei, um das Rollenspiel für kleine Baumeister perfekt zu machen. Doch stimmen dabei auch Qualität und Preis? Und welche Vorteile hat das Set gegenüber anderen Angeboten auf dem Markt? Wir sind diesen Fragen einmal nachgegangen.

No Name Werkzeuggürtelset für kle... bei Amazon

  • No Name Werkzeuggürtelset für... bei Amazon im Angebot
Amazon

Spielprinzip

Komplett aus Kunststoff ist das hier angebotene Set gefertigt, das neben Werkzeuggürtel und Helm auch unterschiedlichste Spielzeug-Werkzeuge vom Hammer bis zur Säge beinhaltet. Etwa 360 Gramm wiegt das Set dabei insgesamt und der gelbe Gürtel ist in der Weite verstellbar, um sich kleinen Kinderhüften ideal anzupassen. Filigrane einzelne Accessoires wie Nägel oder Schrauben sind in dem Set nicht mit dabei, eine passende Warnweste vom Hersteller kann extra erworben werden, um die Spielausrüstung perfekt zu machen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Spielspaß

Für Kinder ab etwa 3 Jahren empfiehlt Hersteller Prextex sein hier angebotenes Werkzeug- und Bauarbeiter-Set für Rollenspiele. Da keine verschluckbaren Kleinteile dabei sind und die Verletzungsgefahr mit den Kunststoff-Accessoires gering ist, kann es im Zweifel auch schon früher genutzt werden. Ideal auch für Fasching und als Geschenk findet der Hersteller sein Angebot. Kunden auf amazon allerdings klagen mehrfach darüber, dass Einzelteile schnell kaputt gehen würden und der Gürtel aus Kunststoff viel zu steif für die Kinderhüfte sei. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man diesen Artikel für 15 Euro im Online-Shop von Amazon. Recht durchschnittlich ist das hier angebotene Spiele-Set für kleine Handwerker im Preis. Man kann dem Hersteller zu Gute halten, dass ein Helm mit dabei ist, der in vielen anderen Sets fehlt. Dafür allerdings erscheint auch die Qualität nicht überragend. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Um das Kind mal schnell für Fasching als Bauarbeiter auszustatten, mag das hier angebotene Set zum durchschnittlichen Preis voll in Ordnung sein. Wollen kleine Nachwuchs-Heimwerker damit allerdings öfter spielen, so stößt das Set in seiner Qualität leider schnell an Grenzen und geht kaputt. Auch ist der Kunststoff-Gürtel recht steif und auf die Dauer unbequem für die Kinder. Hier gibt es auf dem Markt bessere Angebote, z.B. auch mit aus Holz gefertigten Accessoires. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 15 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Werkzeuggürtelset für kl...

Bei Amazon kaufen
14,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 23.07.2019 um 21:02 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Werkzeuggürtelset für kleine Handwerker gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?