Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak Test

CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak

 CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak
 CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak

Bewertung

 CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak Test

<a href="https://www.gesellschaftsspiele.de/p/cge-die-verlorenen-ruinen-von-arnak/"><img src="https://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/16375.png" alt=" CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak" /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Highlights

  • Nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2021
  • 1-4 Spieler
  • ab 12 Jahren

Vorteile

  • abwechslungsreiches Erkundungsspiel
  • viel Spannung bis zum Schluss
  • Förderung der strategischen Fähigkeiten
  • unkomplizierter Einstieg

Nachteile

  • einige Karten sind nicht sofort verständlich

Produktdetails

ProdukttitelCGE Die verlorenen Ruinen von Arnak
Lieferbar im Shopzum Preisvergleich
Online-Preis ca. 70 Euro
Artikelabmessungen 36.8 x 25.8 x 7.9 cm
Anzahl der Spieler 1-4
Kundenrezensionen4.8/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN4260664070238
UVP / Listenpreis64.95 Euro

Relevante Videos

Die verlorenen Ruinen von Arnak (CGE/Heidelbär Games) - nominiert zu Kennerspiel des Jahres 2021Die verlorenen Ruinen von Arnak (nominiert zum Kennerspiel des Jahres 2021)–Review & RegelübersichtDie verlorenen Ruinen von Arnak • Regeln / Anleitung • BrettspielDie verlorenen Ruinen von Arnak • Alle Infos! • Rezension

Das Spiel „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ von CGE ist nominiert für die Auszeichnung Kennerspiel des Jahres 2021. Da nur drei Spiele nominiert werden, darf man zu Recht gespannt auf nähere Informationen sein, der Blick durch die Lupe wird die Details offenlegen.

CGE Die verlorenen Ruinen von … online kaufen

Bei OTTO kaufen
Bei eBook.de kaufen
Bei connexxion24.com - blackbox Internet GmbH kaufen

Spielprinzip

Im Spiel „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ von CGE wird eine unerforschte Insel auf ereignisreiche, abenteuerliche Art und Weise erkundet. Allerdings verläuft die Tour nicht ohne Hindernisse, denn es gibt Wächter in Form von furchteinflößenden Fabelwesen, die sich in den Weg stellen und die per Opferabgaben besänftigt werden müssen. Eine ordentliche, perfekt auf den Zweck ausgerichtete Ausrüstung muss her, sie gibt es für die Spieler hier in Form von Karten. „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ ist ein Spiel, indem jeder Spieler seine eigene Expedition leitet, die Spiel- und Erkundungsfortschritte werden mit Punkten belohnt. Ziel ist es die Geheimnisse der Insel als erstes Team zum eigenen Vorteil aufzudecken.

» Mehr Informationen

Nach Angaben des Herstellers bleiben die Kartendecks der Spieler überschaubar, das gilt für die gesamte Spieldauer. So bedarf es bei der Aufnahme der Karten einer gründlichen Überlegung, auch weil pro Runde jeder Spieler nur eine einzige Aktion ausführen darf. Durch die Vielzahl an möglichen Aktionen, Artefakten und Ausrüstungskarten wird dieses Spiel zu keiner Zeit langweilig, verspricht der Hersteller. Dadurch kommen auch immer wieder neue Herausforderungen auf die Spieler zu. Wer am Ende die meisten Punkte erzielt, gewinnt das Spiel.

Um das Spiel nicht zu kompliziert zu machen, wird „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ lediglich mit fünf Währungen und Ressourcen gespielt, dazu gehören Goldmünzen, Juwelen, Kompasse, Steintafeln und Pfeilspitzen. Der Hersteller empfiehlt dieses Spiel für einen bis vier Spieler ab einem Alter von 12 Jahren, stellt dafür ein umfangreiches Spielmaterial inklusive Anleitung zur Verfügung. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Spielspaß

Den meisten Kunden von Amazon gefällt das Spiel „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ von CGE, das kann man ihren Rezensionen entnehmen. Dort berichten sie, dass viele der Spielmechanismen zwar nicht neu sind, aber ihrer Meinung nach perfekt miteinander verknüpft und auch thematisch treffend umgesetzt werden. Beeindruckt zeigen sich viele Kunden von dem aus ihrer Sicht sehr gutem Regelwerk, das zeigt, dass sich der Hersteller richtig viele Gedanken gemacht hat.

» Mehr Informationen

Gut finden die Kunden, dass jedem Spieler eine leicht verständliche, übersichtliche Spielhilfe zur Verfügung gestellt wird. So kann man schnell mal nachschauen, wenn einem die Bedeutung eines Symbols oder einer Funktion gerade nicht einfällt. Die Einstiegshürde hat der Hersteller nicht allzu hoch angesetzt, darüber sind sich die Kunden einig. So genügt es die Anleitung einmal durchzulesen, dann sollte das Wesentlichste verstanden und verinnerlicht sein. Nach dem erstmaligen Aufbau des Spielplans und dem Bereitlegen der Karten und Ressourcen ist aus Kundensicht ab der zweiten Runde alles erfreulich selbsterklärend.

Gut finden die Kunden, dass die Texte und Symbole auf den Karten ausreichend groß geschrieben und gestaltet sind, das Spielmaterial hat zudem insgesamt eine gute Qualität. Warum viele Kunden „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ gern weiterempfehlen und die Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2021 als absolut gerechtfertigt empfinden, liegt aus ihrer Sicht auch daran, dass die Spannung in diesem Spiel stets hochgehalten wird. Auch allein kann man sich dem Spiel widmen, finden viele Kunden. Einige sind der Meinung, dass zwar die meisten Artefakt- und Gegenstandskarten selbsterklärend sind, dass das für einige allerdings nicht zutrifft und nicht alle davon in der Anleitung näher erläutert werden, sodass es mitunter erst einiger Überlegungen bedarf, was wirklich gemeint ist. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Spiel für 70 Euro im Online-Shop von OTTO. Das Spiel „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ von CGE wird zu einem Preis angeboten, den die meisten Kunden für angemessen halten. Das spiegelt sich auch in ihren Rezensionen wider. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das Spiel „Die verlorenen Ruinen von Arnak“ von CGE hat sich aus Kundensicht die Nominierung zum Kennerspiel des Jahres 2021 absolut verdient. Entsprechend positiv fallen die Rezensionen zu diesem Spiel aus. Einem überschaubaren Einstieg folgt ein fesselndes Erkundungsspiel, das von vielen reiflichen Überlegungen, taktischem Geschick und strategischen Fähigkeiten lebt und viel Spannung bis zum Schluss verspricht. Dazu stellt der Hersteller ein schön gestaltetes Spielmaterial in einer hochwertigen Qualität zur Verfügung. Zufriedene Kunden geben dem Spiel gute Noten und finden, dass eine Kaufempfehlung voll und ganz gerechtfertigt ist.

» Mehr Informationen

Ebenfalls Kennerspiel des Jahres wurde das Spiel Die Abenteuer des Robin Hood, das kann man sich durchaus einmal anschauen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 45 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.8 Sterne vergeben.

Preise: CGE Die verlorenen Ruinen von A…

Bei eBook.de kaufen
56,79 €
Bei hugendubel.de kaufen
56,79 €
Bei connexxion24.com - blackbox Internet GmbH kaufen
58,99 €
Bei eBay kaufen
59,50 €
Bei OTTO kaufen
69,78 €
Preise vom 22.10.2021 um 00:04 Uhr*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell CGE Die verlorenen Ruinen von Arnak gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?