Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kylskapspoesi „Wer hat die Arschkarte gezogen?“ Gesellschaftsspiel Test

„Wer hat die Arschkarte gezogen?“

 „Wer hat die Arschkarte gezogen?“
 „Wer hat die Arschkarte gezogen?“ „Wer hat die Arschkarte gezogen?“

Bewertung

 „Wer hat die Arschkarte gezogen?“ Test

<a href="https://www.gesellschaftsspiele.de/p/kylskapspoesi-wer/"><img src="https://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/13160.png" alt=" „Wer hat die Arschkarte gezogen?“" /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung

Highlights

  • Kartenspiel
  • Ab 6 Jahren

Vorteile

  • leichte und schnell erklärbare Regeln
  • mit bis zu 10 Leuten problemlos spielbar
  • gut auch auf Reisen mitzunehmen

Nachteile

  • kein ganz günstiger Preis

Produktdaten

Modell„Wer hat die Arschkarte gezogen?“
Lieferbar im Shopsiehe hier
Online-Preis ca. 19 Euro
Artikelgewicht4,54 g
Produktabmessungen14,2 x 4,5 x 14,4 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 6 Jahren
Kundenstimmen4,5/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN / GTIN7331672430158
Ursprünglicher Preis bzw. UVP21,95 Euro

Fast unaussprechlich wirkt bei diesem Kartenspiel der Name des finnischen Herstellers Kylskapspoesi im Gegensatz zu dem recht eingängigen Spieltitel „Wer hat die Arschkarte gezogen?“ 43015. Worum es bei dem Spielspaß geht, für wieviele und welche Menschen es sich eignet und ob der Preis auch angemessen erscheint – mit all diesen Fragen haben wir uns einmal auseinandergesetzt.

„Wer hat die Arschkarte gezoge… günstig online

Bei Amazon kaufen
Bei otto kaufen
Bei galaxus kaufen

Spielprinzip

Karten mit den mehr als 400 verschiedensten lustigen Fragen sind bei diesem Gesellschaftsspiel die Grundlage. „Wie hoch kann ein Maiskorn springen, wenn es zu Popcorn wird?“ ist beispielsweise eine davon. Dabei muss nicht nur jeweils auf die eigene Frage eine schätzende Antwort gegeben werden, sondern man muss gleichzeitig tippen, wer aus der Runde mit seiner Antwort wohl am weitesten danebenliegt. Das funktioniert mit mindestens 3 Personen ab 6 Jahren, höchstens 10 Mitspieler sollten es insgesamt sein. In einem 14×14 Zentimeter großen Karton wird das Spiel geliefert und hat natürlich auch eine Anleitung mit dabei. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Spielspaß

Als wahren „Überraschungshit“ oder auch einfach ein „überraschend tolles Spiel“ loben mehrere Nutzer auf der Plattform amazon das hier angebotene „Wer hat die Arschkarte gezogen“. Es ist leicht zu verstehen und funktioniert offenbar umso besser, desto mehr Menschen mit dabei sind. Nur zu zweit funktioniert das Spiel leider nicht. Mehrere Kunden loben auf amazon zudem, dass es sich auf Grund seines recht geringen Formates oder ganz ohne Karton auch gut mit auf Reisen nehmen lasse. Das Preis-Leistungsverhältnis wird allerdings nicht immer als ganz fair bewertet. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Spiel für 19 Euro im Online-Shop von Amazon. Lediglich Karten mit Fragen beinhaltet das hier vorgestellte Spiel und hat dafür dann doch einen recht stolzen, nicht aber völlig überteuerten Preis. Denn die Karten an sich sind schon durchaus vielfältig und mit kreativen Fragen versehen. Außerdem hat Kylskapspoesi hier eine einfache, aber sehr gute Spielidee verwirklicht, die in Familien oder auf Partys Freude bereitet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Mit den vielen kreativen Fragen ist das hier angebotene Kartenspiel „Wer hat die Arschkarte gezogen“ nicht nur gut auf Reisen mitzunehmen, sondern lässt sich auch schnell erklären und mit sehr vielen Leuten auf Partys oder im Familienverbund spielen. Es macht lange Freude und ist gut verarbeitet, dafür im Preis allerdings auch kein Schnäppchen. Trotzdem kann sich die Investition gut lohnen, wenn man die Karten zum Beispiel zu Silvester auspackt und den Abend lang skurrile Fragen beantwortet. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 273 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4,5 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preise: „Wer hat die Arschkarte gezogen…

Bei smdv.de kaufen
15,61 €
Bei voelkner.de kaufen
15,61 €
Bei digitalo.de kaufen
16,52 €
Bei Amazon kaufen
18,52 €
Bei galaxus kaufen
20,09 €
Bei otto kaufen
20,99 €
Bei eBook.de kaufen
21,99 €
Angebote vom 07.08.2020 um 02:52 Uhr*

Kommentar veröffentlichen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell „Wer hat die Arschkarte gezogen?“ gemacht, haben eine Frage oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?