Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Die besten Pokerstrategien

ultrasport PokerPoker ist ein weltweit beliebtes Kartenspiel und verspricht sowohl Anfängern als auch Profis immer wieder beste Unterhaltung. Für immer wieder neue Spannung sorgen dabei die Pokerstrategien. Die verschiedenen Strategien sind der beste Beweis dafür, dass Sie beim Pokern eben nicht nur auf Ihr Glück hoffen dürfen, sondern Sie es selbst in der Hand haben. Wir möchten Ihnen hier zeigen, welche Poker-Strategien es gibt und welche sich für Anfänger und Profis eignen.

Grundlegende Strategien angefangen von der richtigen Position bis zum perfekten Bluff

Die besten PokerstrategienBevor Sie sich mit komplexen Strategien beim Poker beschäftigen, sollten Sie die Grundlagen wie

» Mehr Informationen
  • Bluff
  • Position
  • Blatt und
  • gewinnen

kennen.

Wir möchten Sie in der folgenden Tabelle an diese heranführen und zeigen Ihnen die wichtigsten Fakten.

Tipp Hinweise
Bluff Bluffen gehört zum Pokern einfach dazu und das sollten Sie auch als Anfänger beherrschen. Das Prinzip des Bluffens ist ganz einfach. Sie suggerieren Ihren Mitspielern, dass Sie ein besonders starkes Blatt haben, sind aber dagegen eher schlecht aufgestellt. Bluffen beginnt bei den Einsätzen. Wählen Sie diese nicht zu niedrig, denn das erweckt den Anschein, dass Sie tatsächlich keine guten Karten haben. Hohe Einsätze suggerieren dagegen, dass Sie mit einem starken Blatt im Rennen sind.
Auf die richtige Position kommt es an Zum Schluss kommt es aber immer auch auf die richtige Position an. Die Position ist nämlich dafür entscheidend, ob Ihre Gegner vor Ihnen setzen und Sie darauf reagieren müssen oder ob es umgedreht der Fall ist. Versuchen Sie immer eine Position zu wählen, in der möglichst viele Gegner vor Ihnen am Zug sind. Dadurch sammeln Sie viele Informationen und können die nächsten Schritte besser planen. Sind Sie stattdessen als erster dran, müssen Sie schon eine gute Hand haben, um das Spiel noch für sich zu gewinnen.
Ihr Blatt braucht ausreichend Schutz Wichtig ist auch, dass Ihr Blatt genügend Schutz hat. Um Ihr Blatt zu schützen, müssen Sie mit viel Weitsicht agieren. Sie müssen alles daran setzen, dass Ihre Gegner aufgrund Ihrer Protection Bets nicht die von ihnen benötigten Odds erhalten.
Bluff erkennen, Gewinne einstreichen Denken Sie daran: Nicht nur Sie, sondern auch Ihre Gegner können beim Pokern bluffen, um sich mit einem schwachen Blatt durchzusetzen. Versuchen Sie also Ihre Gegner von Anfang an gut zu analysieren. So wird es Ihnen möglich, einen Bluff frühzeitig zu erkennen. Auf Ihr Gefühl verlassen, sollten Sie sich aber nicht. Verfolgen Sie die Spielzüge Ihrer Gegner genau, bevor Sie versuchen, einen Bluff zu entlarven und denken Sie dabei logisch. Oft können Sie per Ausschlussverfahren herausfinden, ob der Gegner nun tatsächlich gute Karten hat oder nicht.

Passen Sie die Strategien Ihrem Können an

Wir können Sie beruhigen: Es braucht schon mehr als ein Pokerspiel, um sich in die komplexen Regeln und Abläufe einzufinden. Haben Sie einige Spiele gemeistert, werden Sie aber mit Sicherheit risikofreudiger und versuchen den einen oder anderen Zug.

» Mehr Informationen

TIPP: Beobachten Sie erfahrene Spieler so genau, wie es möglich ist. Oft können Sie von ihnen einige praktische Spielzüge ableiten, die Sie dann bei Ihrem eigenen Blatt anwenden können.

Entwickeln Sie sich beim Poker stetig weiter und versuchen Sie sich in neue Strategien einzufinden. Auch das Bluffen will gelernt sein und erfordert sehr viel Disziplin.

Vor- und Nachteile eines Bluffs

Wir zeigen Ihnen in der folgenden Tabelle noch einmal die Vor- und Nachteile, die mit dem Bluffen einhergehen.

  • auch ein schwaches Blatt hat so noch eine Chance
  • erhöht die Chance auf einen Sieg
  • sorgt für Spannung und beste Unterhaltung
  • bei jedem Blatt anwendbar
  • erfordert sehr viel Disziplin und Selbstkontrolle
  • geübte Spieler erkennen schnell einen Bluff

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen