Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Roulette-Strategien: Gibt es den sicheren und perfekten Weg zum Gewinn?

Roulette-Strategien: Gibt es den sicheren und perfekten Weg zum Gewinn?Der Reiz in einem Casino ist groß. Viele Werbeversprechen suggerieren den Eindruck, dass mit ein wenig Glück das große Geld winken kann. Diese Möglichkeit besteht tatsächlich, aber gibt es eine sichere Strategie, die einen Verlust ausschließt? Zunächst einmal sei gesagt, dass es sich bei Roulette um ein reines Glücksspiel handelt. Das bedeutet, dass es keine Strategie gibt, die reinen Gewinn verspricht. Glücksspiel ist immer mit einem Verlustrisiko verbunden, das auch beim Roulette gegeben ist. Der Möglichkeit, mit Roulette Geld zu gewinnen, steht immer die Gefahr gegenüber, den Einsatz zu verlieren. Wer trotzdem sein Glück versuchen möchte, dem stehen allerdings einige Strategien zur Verfügung, die die Gewinn-Chance erhöhen sollen.

Hohe Gewinne gleich hohes Risiko

Roulette-Strategien: Gibt es den sicheren und perfekten Weg zum Gewinn?Das Risiko beim Roulette können Sie mit einer bestimmten Strategie tatsächlich senken. Das bedeutet aber auch, dass Ihre Gewinne kleiner ausfallen. Je geringer das Verlustrisiko ist, umso weniger Einnahmen sind möglich. Andersherum bedeutet das, dass Sie mehr gewinnen können, wenn Sie eine risikoreiche Strategie anwenden. Mit ein bisschen Glück können Sie Ihre Gewinne bei jedem Einsatz verdoppeln. Nachfolgend gehen wir näher auf die bekanntesten Roulette–Strategien ein.

» Mehr Informationen

Doch Vorsicht: Es gibt keine Strategie die immer zum Gewinn führt. Bevor Sie eine Strategie im Casino testen und um hohe Summen spielen, probieren Sie verschiedene Theorien und Ihr Spielverhalten erstmal an einem kostenlosem Roulette mit Spielgeld.

Die Verdoppelungs-Strategie

Bei dieser Strategie setzen Sie auf eine Farbe, auf gerade Zahlen oder auf ungerade Zahlen. Das bedeutet, dass Sie eine Gewinn-Chance von nahezu 50 Prozent haben, aber auch 50 Prozent Verlustrisiko. Mit dieser Strategie können Sie Ihren Gewinn verdoppeln.

» Mehr Informationen

Beispiel: Sie setzen 50 € auf die Farbe Rot. Kommt nun eine der roten Zahlen, erhalten Sie das doppelte Geld, also 100 € Gewinn. Erscheint allerdings eine der schwarzen Zahlen oder die Null, dann ist Ihr Einsatz weg und Sie erhalten keine Auszahlung.

Die Verdopplungsstrategie beinhaltet, dass Sie bei einem Verlust einen weiteren Einsatz machen und dieses Mal den doppelten Wert setzen. Das soll den Verlust der ersten Runde ausgleichen, ohne dass Sie Einbußen haben. Diese Strategie hat jedoch den Haken, dass Sie schnell bei sehr hohen Einsätzen sind, ohne eine Gewinngarantie zu haben. Daher ist es ratsam, zunächst mit kleinen Einsätzen zu beginnen.

Beispiel: Wenn Sie in der ersten Runde 10 € auf die Farbe Rot setzen, es aber eine schwarze Zahl wird, haben Sie 10 € Verlust. In der zweiten Runde würden Sie nun 20 € setzen, in der dritten Runde 40 € und so weiter, so lange, bis Sie einen Gewinn erzielen.

TIPP: Null einbeziehen

Viele Spieler, die die Verdoppelungsstrategie anwenden, setzen zusätzlich einen kleineren Betrag auf die Farbe Grün, also die Null. Da der Einsatz, sollte diese Zahl erscheinen, mal 36 zählt, müssten Sie bei einem Einsatz von 50 € nur 2 € auf die Null setzen, um Gewinn zu machen. In diesem Fall hätten Sie eine Auszahlung von 72 €. Generell genießt die Null eine Sonderstellung am Roulettetisch und verschafft der Bank einen Hausvorteil.

» Mehr Informationen
Strategie Erklärung
Drei-mal-in-Folge-Strategie Diese Strategie kommt in der Regel in Verbindung mit dem Setzen auf die Farben Rot oder Schwarz vor. Beim Roulettespiel kann es durchaus vorkommen, dass die Farbe Rot zehnmal oder noch öfter hintereinander kommt.  Wenn Sie sich einige Roulette-Statistiken beziehungsweise Spielverläufe ansehen, werden Sie erkennen, dass es allerdings sehr selten ist, dass so eine lange Reihe erscheint. Meist handelt es sich um einen bunten Mix aus roten und schwarzen Zahlen.

Einige Spieler nutzen diese Wahrscheinlichkeit aus und setzen erst auf die Farbe rot, wenn die Farbe schwarz dreimal hintereinander erschienen ist. Wenn Sie viel Geduld haben und das Risiko noch weiter minimieren wollen, können Sie auch warten, bis eine Farbe vier mal, fünf mal oder noch häufiger hintereinander vorgekommen ist.

Seien Sie sich darüber im Klaren, dass die Wahrscheinlichkeit einer sehr langen, einfarbigen Zahlenreihe zwar gering, aber nicht unmöglich ist.

Colonne bzw. Duzend-Felder Bei dieser Strategie setzt der Spieler auf eines der drei Felder, die den Roulette-Tisch in drei Abschnitte teilen. Feld 1 umfasst beispielsweise die Zahlen 1-12, Feld 2 die Zahlen 13-24 und Feld 3 die Zahlen 25-36. Hier besteht eine Gewinn-Chance von 33 Prozent, dafür aber auch die Möglichkeit der Verdreifachung des Gewinns. Auf der sicheren Seite sind Sie ä, wenn Sie zwei der drei Felder besetzen. Hier besteht eine Gewinn-Chance von 66 Prozent, aber der Gewinn fällt durch den geteilten Einsatz niedriger aus.

Beispiel: Sie setzen 20 € auf die Zahlen 1-12. Wenn Sie gewinnen, erhalten Sie eine Auszahlung von 60 € bei 20 € Einsatz. Verlieren Sie, dann haben Sie keinen Gewinn. Wenn Sie die ersten beiden Abschnitte mit jeweils 10 € belegen, und es kommt eine Zahl zwischen 1 und 24, dann haben Sie einen Gewinn von 30 € bei 20 € Einsatz.

Einzelne Zahlen oder die Kombination mehrerer Strategien

Es gibt zahlreiche mögliche Roulette-Strategien, die ein mehr oder minder großes Risiko mit sich bringen. Einige Spieler setzen bewusst jede Runde auf die Lieblingszahlen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kugel auf dieser einen Zahl landet, beträgt 1 zu 36. Dafür besteht aber die Möglichkeit des 36-fachen Gewinns. Sie können mehrere Roulette-Strategien miteinander kombinieren, indem Sie beispielsweise auf eine Farbe, auf geraden Zahlen und die Null setzen. Zusätzlich können Sie Ihre Lieblingszahlen besetzen. Welche Strategie Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen. Wie bereits erwähnt, gibt es keine Strategie, die kein Verlustrisiko mit sich bringt. Sie sollten sich immer bewusst sein, dass Sie nur Geld setzen sollten, dessen Verlust Sie verschmerzen können.

» Mehr Informationen

Bildnachweise: Adobe Stock / Simfalex, Adobe Stock / Victor Moussa

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Roulette-Strategien: Gibt es den sicheren und perfekten Weg zum Gewinn?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen