Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg Test

Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg

Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg

Unsere Einschätzung

Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg Test

<a href="https://www.gesellschaftsspiele.de/schmidt-spiele/von-quedlinburg/"><img src="https://www.gesellschaftsspiele.de/wp-content/uploads/awards/9695.png" alt="Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg" /></a>

Einschätzung
Spielprinzip
Spielspass
Preis-Leistung
Schmidt Spiele 49341 Die Quacksal... bei Amazon:

Merkmale

  • Strategiespiel von Schmidt Spiele
  • Spieldauer: 45 Minuten
  • Spieleranzahl: 2 - 4
  • Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren

Vorteile

  • hoher Spielspaß
  • gute Spieldauer

Technische Daten

MarkeSchmidt Spiele
Modell49341 Die Quacksalber von Quedlinburg
Aktueller Preisca. 25 Euro

Die Quacksalber von Quedlinburg aus dem Hause Schmidt Spiele erfordert so einiges an taktischem Geschick. Wie hoch der Spielspaß bei diesem Spiel aber tatsächlich ist, wollten wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausfinden.

Schmidt Spiele 49341 Die Quacksal... bei Amazon

  • Schmidt Spiele 49341 Die Quac... jetzt bei Amazon.de bestellen
24,95 €
Schmidt Spiele 49341 Die Quacksal... bei Amazon:

Spielprinzip

Dieses Spiel wird für üblich über neun Runden gespielt. Dabei kann man wahlweise mit zwei bis vier Spielern spielen, wobei das empfohlene Mindestalter durch den Hersteller mit zehn Jahren angegeben wird. Außerdem beläuft sich die Spieldauer auf rund 45 Minuten. Bei diesem Strategiespiel kocht jeder Spieler sein eigenes Süppchen zusammen und muss versuchen, über die neun Runden möglichst viele Zutaten in seinem Kessel unterzubringen. Dabei ist jedoch auch Obacht geboten, denn es dürfen sich zu keiner Zeit mehr als sieben Knallerbsen in dem eigenen Kessel befinden, andernfalls würde dieser nämlich explodieren und die schöne Kreation wäre hinüber. Nach Ablauf aller Runden wird dann geschaut, welcher Spieler die meisten Siegpunkte zu verzeichnen hat. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Spielspaß

Die Quacksalber von Quedlinburg ist 2018 als Kritikerspiel des Jahres in der Kategorie Kennerspiel ausgezeichnet worden und das offenbar auch völlig zurecht. Qualitativ gibt es an dem Spielmaterial nichts auszusetzen. Die Illustration sind schön anzusehen und auch farblich ist alles sehr stimmig. Das Spiel ist dabei zu einem gewissen Teil natürlich auch auf das Zufallsprinzip aufgebaut und das müsse man schon mögen, um Freude an dem Spiel zu haben, heißt es in den Kundenbewertungen auf Amazon. Dennoch muss in diesem Zusammenhang aber auch erwähnt werden, dass man zwar zu Beginn noch etwas zocken kann, im weiteren Verlauf muss man aber stets aufpassen und hellwach sein. Fortan gilt es dann, auch taktisches Geschick zu beweisen und genau das macht hier auch den Reiz aus, sodass der Spielspaß stets sehr hochgehalten wird. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Spiel für 25 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis, der für das Spiel aufgerufen wird, geht in Ordnung, wie wir meinen. Denn man kann mit diesem Spiel schöne Abende verbringen und selbst als Familienspiel ist es gut geeignet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Spieldauer ist bei „Die Quacksalber von Quedlinburg“ nicht zu lang bemessen, aber auch nicht zu kurz. Außerdem bereitet das Spiel eine Menge Spaß und ist eine ideale Mischung aus Glücks- und Strategiespiel, was letztlich, das erwähnten wir bereits, hier auch den großen Reiz des Spiels ausmacht. Von uns gibt es daher zum Abschluss auch eine Kaufempfehlung. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 11 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.8 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?