Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Zauberkarten – Kartentricks für Kinder und Erwachsene

Zauberkarten Sie wollen bei einem Zaubertrick Karten aus der Luft greifen oder sie farblich sortieren? Dann sind Zauberkarten eine gute Idee für Sie. Zur Unterhaltung lohnt es sich, Zaubertricks zu lernen. Auf einem Kindergeburtstag oder einem runden Geburtstag kommen die spannenden und lustigen Zaubertricks gut an. Außerdem ist es eine tolle Beschäftigung und erfordert Geschicklichkeit und eine gute Motorik. Kinder und Kleinkinder schauen gebannt bei Ihren Zaubertricks zu und wollen ebenfalls Zaubern lernen. Zauberkarten gibt es auch für Kinder, falls Ihr Kind zaubern lernen möchte. So können Sie auf ein Zauberkarten Deck setzen, um Zaubertricks lernen zu können. Zauberkarten für Kinder sind dabei häufig kleiner als die für Erwachsene, da sie in Kinderhände passen müssen. Bicycle Karten und Zauberkarten von Yugioh sind beliebt. Wir verraten Ihnen alles über Zauberkarten und Zauberkarten-Tricks.

Zauberkarten Test 2021 / 2022

Entdecken Sie beste Zauberkarten für mehr Magie im Alltag

Zauberkarten Zaubern will gelernt sein. Jeder, der ein kleines bisschen Harry Potter im Herzen trägt, möchte als Zauberer auf der Bühne stehen. Mit einem Zauberstab funktioniert das Zaubern leider nicht so gut (außer natürlich in der Fantasie), aber mit Kartentricks und anderem magischem Zubehör fällt das Zaubern leicht. Magie war also noch nie so einfach, wenn erst die ersten Handgriffe richtig sitzen.

» Mehr Informationen

Zaubertricks blicken dabei auf eine lange Tradition zurück. Schon im Mittelalter waren Kartentricks beliebt. Damals ging es aber noch viel einfacher zu als heute. Heute können ganze Kartendecks gekauft werden, um bestimmte Tricks zu vollbringen. Nach einer kurzen Einarbeitungsphase in den Trick kann dieser direkt vorgeführt werden. Es gibt aber auch Tricks, die eine längere Übungszeit benötigen. Das passende Zubehör wartet bei manchen Tricks darauf, entdeckt zu werden. So gibt es beispielsweise Kartenfächer oder magnetische Karten.

Damit die Tricks auch richtig funktionieren, sollten Sie sich ein Zauberkarten-Set aussuchen, das Ihnen zusagt. Schauen Sie sich dafür einen Zaubertrick-Karten-Test an. In einem solchen Test wird schnell klar, welche Unterschiede es zwischen den einzelnen Decks gibt. Schauen Sie daher nicht nur auf das Aussehen der Zauberkarten, sondern auch auf das Material. Wer mit Kinder spielen möchte, sollte außerdem auf die Größe der Karten achten. Da Kinderhände kleiner sind, sollten die Zauberkarten ebenfalls kleiner ausfallen.

Der größte Unterschied liegt im Material der Karten. Es gib Karten aus Plastik oder Papier. Papierkarten haben den Vorteil, dass sie sich leicht biegen lassen. Der Nachteil liegt aber auch eben darin: Ihre Haltbarkeit ist gering und schnell können Karten kaputtgehen oder verschmutzten. Mit Plastikkarten hingegen gelingt nicht jeder Trick, da sie zu rutschig sind. Manchmal rutschen sie einfach aus der Hand und fliegen davon. Der Vorteil bei Ihnen ist aber, dass sie lange halten und so gut wie nie ersetzt werden müssen.

Bevor Sie Zauberkarten kaufen, überlegen Sie sich also, welchem Zweck sie dienen sollen. Wollen Sie nur Zuhause für sich üben oder sollen die Karten auf der Bühne ihren Auftrag bekommen? Je nachdem sollten Sie ein Deck zum Üben und eins für Auftritte parat haben – aber das Wichtigste ist: Haben Sie Spaß!

Tipp: Damit Ihr Kind nicht die Lust am Zaubertricks lernen verliert, sollte Sie bei den ersten Handgriffen dabei sein. Zeigen Sie ihm die richtige Handhaltung zum Auffächern der Karten und erklären Sie ihm das Kartendeck. Nach und nach hat Ihr Kind sicher Lust, alleine Tricks zu lernen, um Sie Ihnen zu zeigen.

Zaubertrick-Karten-Test: Welche Zauberkarten gibt es?

Wollen Sie Karten farblich in der Luft sortieren oder die Karten entdecken, die Ihr Publikum ausgewählt hat? Dann sollten Sie sich viele tolle Tutorial Videos für Kartentricks anschauen. Doch welches Zauberkarten-Set ist das Richtige für Sie? Auf jeden Fall sollten Sie auf Original-Karten setzen, damit die Zaubertricks auch wirklich gut funktionieren.

» Mehr Informationen

Doch welche Original-Karten gibt es in diesem Bereich? Gibt es Hersteller, die sich gegen die Konkurrenz durchsetzen? Um Ihnen einen ersten Überblick über das Thema zu verschaffen, haben wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle wichtige Fragen zum Thema Zauberkarten beantwortet. So entdecken Sie Zaubertrick-Karten für Ihre Kinder, aber auch für sich selbst:

Wichtige Fragen zum Thema Zauberkarten Unsere Antworten & Empfehlungen
Für wen sind Kartentricks geeignet?
  • Zauberkarten für Erwachsene
  • Zauberkarten für Kinder
Ab welchem Alter sind Zauberkarten geeignet?
  • ab 4 Jahre
  • ab 5 Jahre
  • ab 6 Jahre
  • ab 7 Jahre
  • ab 8 Jahre
  • ab 9 Jahre
  • ab 10 Jahre
  • ab 12 Jahre
  • ab 14 Jahre
Welche Kartentricks gibt es?
  • Zaubertrick Karten nach Farben sortieren
  • Zaubertrick Karten aus der Luft greifen
  • Zaubertrick die erspähte Karte
  • Zaubertrick vier Karten magisch sortieren
  • X-Ray Vision
  • Zauberkarten mit Mathe
  • Zauberkarten mit Zahlen
  • und mehr
Wo kann ich Zauberkarten günstig kaufen?
  • im Online-Shop
  • Zauberkarten von Bicycle
  • Zauberkarten von Yugioh
  • und mehr

Tipp: Wollen Sie Zaubertricks vorführen, üben Sie so lange, bis die Handgriffe richtig sitzen. Zur Magie und zum Zaubern gehört nämlich dazu, dass Sie nicht nervös werden, während Sie Ihre Zaubertricks vorführen. Denken Sie sich beim Zaubern ebenfalls eine tolle Geschichte aus und erzählen Sie diese, um die Zuschauer etwas abzulenken. Dann gelingt Ihnen Ihr Zaubertrick auf jeden Fall.

Zauberkarten-Testsieger: Was sind seine Vor- und Nachteile?

Sie wollen Zauberkarten-Tricks lernen, haben aber noch kein Zauberkarten-Set? Dann sollten Sie sich Bicycle Karten oder Karten anderer Hersteller anschauen. Im Online-Shop werden sie garantiert fündig. Dort gibt es nicht nur Zubehör für Kartentricks, sondern auch hochwertige Zauberkarten, die Ihnen beim Zaubern garantiert nicht aus der Hand rutschen. Doch sind Zauberkarten überhaupt das Richtige für mich oder suche ich eher Familienspiele? Wenn Sie noch nicht wissen, ob Zauberkarten die richtige Wahl sind, sollten Sie sich die Vor- und Nachteile der Zauberkarten anschauen:

» Mehr Informationen
  • gehören zum Zaubern einfach dazu
  • Tricks lassen sich leicht erlernen
  • eindrucksvolle Zaubertricks zeigen
  • das Publikum kann einbezogen werden
  • zaubern Sie mit Ihrer Familie
  • tolle Unterhaltung für Kindergeburtstage oder andere Feiern
  • schult die Motorik und Konzentration
  • schon fürs Kleinkind geeignet
  • hochwertige Verarbeitung
  • verschiedene Materialien
  • für Erwachsene und Kinder geeignet
  • Papierkarten können mit der Zeit verknicken oder schmutzig werden
  • Plastikkarten eignen sich nicht für jeden Trick, da sie sich beispielsweise schwer auffächern lassen

Finden Sie ein Zauberkarten-Set nach Ihren Vorstellungen – lesen Sie Testberichte

Sind Sie auf der Suche nach Zaubertrick-Karten für Kinder oder wollen Sie selbst ein paar Kartentricks lernen? Zauberkarten für Erwachsene und Kinder können beide für die gleichen Kindertricks eingesetzt werden. Das Deck für Kinder ist nur kleiner, damit es optimal in die kleinen Kinderhände passt. Wenn Sie mit Ihrer Familie zaubern wollen, sollten Sie die Größe der Zauberkarten auf die Hände Ihrer Kinder anpassen, damit diese auch mitmachen können.

» Mehr Informationen

Grundsätzlich lohnt es sich, sich mit dem Thema Zauberkarten in einem Zauberkarten-Trick-Test auseinanderzusetzen. In einem solchen Test finden Sie heraus, welche Vor- und Nachteile Zauberkarten haben können, aus welchem Material sie bestehen und auf welche Kaufaspekte Sie bei einem Kauf achten sollten. Darüber hinaus lohnt es sich, Testberichte durchzulesen und damit alle Informationen zu den Zauberkarten einzuholen.

Falls Sie sich schon Zauberkarten ausgesucht haben und noch zwischen zwei verschiedenen Decks stehen, werfen Sie einen Blick auf einen Zauberkarten-Vergleich. In einem guten Vergleich treten beide Kartendecks direkt gegeneinander an, sodass Sie sehen, welches Deck besser für Sie geeignet ist. Unsere Empfehlung ist auch, sich bei Freunden und Verwandten umzuhören. Finden Sie heraus, wie zufrieden Ihre Bekannten mit ihren Zauberkarten sind und entscheiden Sie sich dann für denselben Hersteller.

Konnte Sie sich nun für Zauberkarten entscheiden? Dann starten Sie einen Preisvergleich, um den besten Preis mit Versand zu entdecken. Halten Sie auch Ausschau nach einem Zauberkarten-Set, damit Sie mit Ihrer ganzen Familie Kartentricks lernen und zaubern können. Finden Sie ein tolles Angebot, heißt es schnell sein. Blitz-Angebote sind nur in geringer Stückzahl vorhanden. Bestellen Sie direkt und freuen Sie sich auf neue Spielmöglichkeiten mit Ihrer Familie.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Zauberkarten – Kartentricks für Kinder und Erwachsene
Loading...

Neuen Kommentar verfassen