Steinchenspiele – spannende Spiele mit schönen Steinen

SteinchenspieleSteine wurden schon vor Jahrtausenden als Grundlage für verschiedene Spiele genutzt und auch heute noch gibt es die berühmten Steinchenspiele, die von Jung und Alt gerne als Zeitvertreib gespielt werden. Je nachdem, welches Spiel sie gerne spielen möchten, brauchen sie oft nicht mehr als ein Brett, ein Stoffsäckchen und ein paar Steine. Besonders bekannt im Bereich der Edelsteinspiele ist  Kalaha oder auch das Hus-Bao Spiel genannt.

Steinchenspiele Test 2016

Ergebnisse 1 - 17 von 17

sortieren nach:

Raster Liste

Steinchenspiele im alten Ägypten

SteinchenspieleForscher und auch Archäologen sind sich darüber einig, dass schon die alten Ägypter gerne und viel mit Edelsteinen gespielt haben. Nachweise finden sich in unzähligen Gräbern, die angereichert sind mit Edelsteinen und Spielbrettern. Bereits vor 3.000 Jahren wurden nachweislich die Hus-Spiele in Ägypten durchgeführt. Eingemeißelte Spielpläne machen deutlich, dass es hier viele verschiedene Varianten gibt. Tatsächlich wurden das Steinchenspiel jedoch wohl in Afrika erfunden und hat sich von hier aus in die ganze Welt verbreitet. Da es in Afrika aber nur wenige Menschen gibt, die sich einen so großen Reichtum erfreuen, damit sie Edelsteine für ein Spiel nutzen können, ist das Steinchenspiel auch als afrikanisches Bohnenspiel bekannt. Im Aufbewahrungssack fanden sich hier getrocknete Bohnen, die als Grundlage für das einfache aber dennoch anspruchsvolle Strategiespiel dienen. Die Verbreitung erfolgt meist durch die Sklaven, die sich ihre Freizeit mit dem Spiel vertrieben. Heute sind die Spiele unter dem Begriff Mancala bekannt und Liebhaber kennen bis zu 200 verschiedene Ausführungen und Varianten, die durchgeführt werden können. Das Ziel ist dabei immer gleich. Wer ein afrikanisches Spiel für sich entscheiden möchte, der muss die meisten Bohnen sammeln. Das werden sie schnell aus jeder Spielanleitung herauslesen können.

Ein Spiel, viele Namen

Machen sie sich auf die Suche nach einem Edelsteinspiel oder einem Steinspiel, dann werden sie schnell über die Bezeichnung Kalaha stolpern. Kalaha gilt als das ursprüngliche afrikanische Steinspiel und ist heute unter einer Vielzahl von Namen bekannt. So wird es beispielsweise auf Swahili als Bao Spiel bezeichnet, ist aber auch unter der Bezeichnung Hus oder Wari, gerne auch als Hus-Bao oder Mancala bekannt. In Deutschland werden sie sicher mehr Informationen finden, wenn sie nach dem Perlenreigen suchen. Fakt ist jedoch, dass es sich hier im Grunde um dasselbe Spiel handelt. Die Spielanleitung ist immer ähnlich, sowohl beim Hus Spiel als auch beim Bao Spiel oder beim Kalaha Spiel. Ihr Ziel ist es, so viele Edelsteine oder Halbedelsteine wie möglich zu sammeln.

Die Spielregeln vom Edelsteinspiel

Wir haben für sie die groben Spielregeln vom Steinchenspiel einmal in einer Kurzfassung zusammengeführt. Das Hus-Bao Spiel ist schon ideal für Kinder geeignet. Die einfachen Spielregeln sorgen dafür, dass die jungen Spieler problemlos gegeneinander antreten können. Für Erwachsene eröffnen sich dagegen ganz verschiedene Strategien, die sich hervorragend anwenden lassen.

Grundlage für das Brettspiel sind ein Spielbrett sowie 64 Steine, Edelsteine oder Halbedelsteine. Das Spielbrett wird gerne aus Bambus oder Buche gefertigt. Für die Edelsteine oder Halbedelsteine gibt es Schmucksäckchen. In dem Holz des Brettes befinden sich mehrere Mulden. Ihr Ziel ist es nun, ihren Gegner komplett spielunfähig zu machen. So funktioniert es:

  • Das Holz hat 4 Reihen mit je 8 Mulden.
  • Pro Spieler werden zwei Reihen kontrolliert. Es gibt die vordere Reihe und die hintere Reihe.
  • Das Ziehen bei Hus-Bao erfolgt abwechselnd.
  • Jede Mulde wird mit zwei Steinen versehen. Die vier Mulden am linken Spielfeldrand werden frei gelassen.
  • Der erste Spielzug erfolgt. Der Beginner entnimmt aus einer Mulde alle Steine.
  • Die Steine müssen nun verteilt werden in den anderen Mulden.
  • Wird ihr letzter Stein in einer leeren Mulde abgelegt, ist der Gegner am Zug.
  • Haben sie das Glück und ihr letzter Stein wird in eine hintere gefüllte Mulde gelegt, dürfen sie alle Steine entnehmen und weitermachen.
  • In einer vorderen gefüllten Mulde dürfen sie sogar die Steine ihres Gegners nehmen und weiter verteilen.

Mancala oder auch Bao basieren auf denselben Spielregeln. Die Unterschiede finden sich meistens lediglich im Aufbau der Spielbretter. Die meisten Bretter werden aus Holz gefertigt. Ein afrikanisches Steinspiel wird zu einer echten Sucht in Europa, wenn sie erst einmal damit angefangen haben. Immer wieder entwickeln sie eine neue Strategie, um ihren Gegner zu besiegen. Für Kinder ist das Spiel besonders dann attraktiv, wenn um die Edelsteine oder Halbedelsteine gespielt wird. In diesem Fall darf der Spieler die Steine behalten, der gewonnen hat.

Steinspiele kaufen

Vielleicht haben sie ja schon einmal von dem Halbedelsteinspiel oder dem Edelsteinspiel gehört und möchten nun selber Kalaha kaufen oder Hus kaufen. Ideal sind die Spiele vor allem als Geschenk für alle, die sich gerne mit Steinen beschäftigen und auch einem Strategiespiel gegenüber nicht abgeneigt sind. Die Spiele sind auf zwei Teilnehmer ausgerichtet. Es gibt jedoch auch Varianten für mehr Spieler. Möchten sie ein Hus-Bao Spiel kaufen, dann können sie es günstig im Internet bestellen. Der Vorteil daran ist, dass sie auch gleichzeitig einen Überblick über die verschiedenen Varianten bekommen. Es gibt unterschiedliche Foren, in denen die Spieler sich austauschen, Tipps und Hinweise geben und auch zu Spielvarianten für Anfänger oder Fortgeschrittene raten. Solche Spielerforen sind eine hervorragende Basis bei der Suche nach einem Hus-Bao Spiel. Die Informationen, die sie hier erhalten, erleichtern ihnen möglicherweise die Entscheidung. Tatsächlich haben sich einige Hersteller darauf spezialisiert, besonders schöne Spielbretter zu entwerfen. Gefertigt aus einem robusten und edlen Holz, sind sie mit schönen Schnitzereien versehen. Die Angebote im Online Shop sind daher besonders vielseitig und mit einem preiswerten Versand können sie auch gleich noch sparen.

Selbst zum Künstler werden

Eine weitere Möglichkeit ist es aber auch, selbst zu einem Künstler zu werden. Kleine Säckchen mit Edelsteinen können sie besonders günstig online kaufen und als Grundlage für ihre Steinchenspiele nutzen. Wenn sie dann noch ein glattes Holzbrett finden und dies mit Schnitzereien versehen, dann haben sie ihr eigenes, ganz individuelles Spielbrett, mit dem sie die verschiedenen Varianten der Spiele immer wieder neu ausprobieren können.