Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Zauberwürfel – spannende Freizeitbeschäftigung für jeden

Zauberwürfel Kennen Sie auch noch den klassischen Zauberwürfel aus Ihrer Kindheit? Trifft dies auf Sie zu, dann haben wir eine sehr gute Nachricht für Sie: Es gibt ihn immer noch, den klassischen Würfel, der inzwischen in mehreren Varianten gefertigt wird. Demzufolge haben Sie die Wahl, welchen Schwierigkeitsgrad Sie nutzen möchten. Zudem gilt: Auch ein Kleinkind kann bereits seine Freude am Zauberwürfel haben. Bevor Sie einen Zauberwürfel kaufen, empfehlen wir Ihnen die Erstellung eines eigenen Zauberwürfel Tests .

Zauberwürfel Test 2021 / 2022

Eine kleine Geschichte über den Zauberwürfel

Zauberwürfel Der Zauberwürfel wurde im Jahr 1974 vom ungarischen Bauingenieur Erno Rubik erfunden. Um diesen Original Rubiks Cube gibt es seither viele Veröffentlichungen. Das liegt unter anderem daran, dass dieses Original Drehpuzzle im Jahr 1980 den Preis für das beste Solitärspiel erhielt. Seither versuchen viele, den Zauberwürfel in Abwandlungen zu produzieren. Demzufolge finden Sie derzeit folgende Modelle:

» Mehr Informationen
  • Zauberwürfel 2×2
  • Zauberwürfel 3×3
  • Zauberwürfel 4×4
  • Zauberwürfel 5×5
  • Zauberball
  • Mini Zauberwürfel

Beim Zauberwürfel 3×3 handelt es sich um den Zauberwürfel Rubiks Cube. 3X3 bedeutet hierbei, dass auf jeder Würfelseite 9 farbige Flächen vorhanden sind. Beim Zauberwürfel 2×2 gibt es vier Flächen, beim Zauberwürfel 4×4 16 Flächen und beim Zauberwürfel 5×5 sind es schon 25 Flächen. Damit wird deutlich, dass sich mit der Anzahl der Flächen auch der Schwierigkeitsgrad erhöht.

Wird von einem Zauberwürfel für Kinder gesprochen, so besitzt dieser 2×2 Felder. Zusätzlich gibt es Varianten, die auf jeder Seite ein Tierbild ergeben. So wäre es auch möglich, jede Seite getrennt voneinander zusammenzustellen.

Tipp für Ihren Zauberwürfel Test : Suchen Sie eine besonders spannende Abwandlung des Zauberwürfel Rubiks Cube? Dann empfehlen wir Ihnen Tierformen oder eine Pyramide. Ein Stern ist ebenfalls anspruchsvoll.

Welche Varianten werden als die besten Zauberwürfel bezeichnet?

Damit Sie über Ihren Zauberwürfel Test Ihren eigenen Favoriten finden, stellen wir Ihnen die beliebtesten Varianten vor. Unter diesen befindet sich oft der aktuelle Zauberwürfel Testsieger:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Zauberwürfel Original Beim Zauberwürfel, der als Original bezeichnet wird, sind immer neun Felder auf einer Würfelseite. Der Würfel hat insgesamt sechs verschiedene Farben: Weiß, Gelb, Blau, Grün, Rot und Orange. Eine Kantenlänge beträgt 57 Millimeter.
Mini Zauberwürfel Natürlich werden viele Würfel als Mini Zauberwürfel bezeichnet, sobald sie kleiner als der Original Rubiks Cube sind. Beliebt sind Würfel mit einer Kantenlänge von drei Zentimetern.
Magic Cube Der Begriff Magic Cube scheint nicht geschützt zu sein. Er wird oft für den Ball verwendet oder wenn es sich um eine andere Form handelt.
Speed Cube Durch den Zauberwürfel sind viele Disziplinen entstanden, zum Beispiel Speedcubing. Hierbei ist es wichtig, den Zauberwürfel in einer möglichst kurzen Zeit und mit wenig Zügen zu lösen. Um das zu erzielen, werden spezielle Speed Cube Würfel produziert, die sich bestens für diese Disziplin eignen.
Sternwürfel Diese Variante begeistert durch ihre Sternform. Hierdurch erhöht sich auch der Schwierigkeitsgrad.
Zauberball Beim Zauberball sind Kugeln vorhanden, die verschoben werden. Ein Loch bleibt immer frei, damit die Kugeln versetzt werden können.

Info: Beim Original Zauberwürfel wurden die Farben aufgeklebt. Viele Hersteller gehen inzwischen dazu über, die Flächen zu bemalen. So fallen die Aufkleber nicht ab und niemand kann schummeln.

Gibt es einen besonderen Zauberwürfel Aufbau?

Beim Original Zauberwürfel können die mehrere Ebenen gedreht werden. Hierdurch entstehen Drehungen um 90 und 180 Grad. Wichtig ist, dass der mittlere Stein jeder Seite fest verbaut ist und sich nicht mitdreht. Um diese festen Steine herum wurden die anderen Steine verbaut. Das führte auch dazu, dass Zauberwürfel Algorithmen zur Lösung ermittelt wurden. Natürlich wird ein Zauberwürfel zur Förderung des räumlichen Denkens oder zur Entspannung verwendet. Trotzdem greifen viele zur 2×2 Lösung oder zur 3×3 Lösung – abhängig von der Anzahl der Felder.

» Mehr Informationen

Bekannte und veröffentlichte Zauberwürfel Anleitungen erhielten folgende Bezeichnungen:

  • Layer-by-Layer Methode
  • Jessica-Fridrich-Methode
  • Lars Petrus Anleitung
  • Gottes Algorithmus

Um weitere Lösungen zu entwickeln, wurden mit der Zeit Roboter entwickelt. Es gibt Experten, die eine Anleitung entwickelt haben, aufgrund derer jede Stellung mit 18 bis 20 Zügen gelöst werden kann.

Hinweis: Schaffen Sie es nicht, Ihren Zauberwürfel zu lösen, finden Sie Lösungsvorschläge im Internet.

Ab welchem Alter eignet sich ein Zauberwürfel?

Beachten Sie bei der Erstellung Ihres Zauberwürfels Tests , dass es viele verschiedene Varianten gibt. Aufgrund derer entstehen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade. Demzufolge wird ein Zauberwürfel bereits für Kleinkinder ab drei Jahren empfohlen. Wichtig ist, dass Sie Ihrem Kind die Funktionsweise erklären. Ältere Kinder können daraufhin auch Formen wie Schlangen wieder richtig zusammendrehen. Zauberwürfel für Erwachsene sind schwieriger zu lösen. Aber auch das können Sie lernen, wenn Sie den Würfel verstehen.

» Mehr Informationen

Welche Marken und Hersteller bieten das spannende Spielzeug an?

Sehen Sie sich bei den nachfolgenden Herstellern und Marken um, wenn Sie den aktuellen Zauberwürfel Testsieger suchen:

» Mehr Informationen
  • Ravensburger
  • CUBIDI
  • LOGOPLAY
  • iLink
  • Jooheli
  • Gritin
  • KidsPark
  • ThinkFun

Nehmen Sie zwischen diesen Herstellern immer einen Zauberwürfel Vergleich vor, um den gewünschten Würfel zu finden. Nicht jede Marke produziert Zauberwürfel für Erwachsene oder Zauberwürfel für Kinder. Ferner gilt, dass einige dieser Marken immer wieder Neuheiten entwickeln.

Mit welchen Vorteilen begeistert ein Zauberwürfel?

Hegen Sie noch Zweifel, ob Sie mit einem Zauberwürfel spielen möchten? In diesem Fall könnten Sie sich über die Vor- und Nachteile erkundigen:

  • Ein Zauberwürfel muss nicht immer groß sein – es gibt ihn auch in klein.
  • Einen Zauberwürfel zu lösen ist nicht schwer – notfalls hilft eine Anleitung weiter.
  • Der Würfel bietet Spaß, kann das Denken und räumliche Vorstellungsvermögen fördern.
  • Es gibt verschiedene Varianten, die sich für jedes Alter eignen.
  • Zusätzlich zum Original Würfel gibt es Bälle, Pyramiden und Tierformen.
  • Dank Silikon-Schmiermittel als Zubehör lässt sich jedes Modell leicht drehen.
  • Ohne Geduld lässt sich der Würfel nicht lösen.

Wo sollte man einen Zauberwürfel kaufen?

Die umfangreichste Auswahl an Zauberwürfeln finden Sie in einem Online-Shop. Ein Online-Shop bietet immer ein Angebot an, dank dem Sie den Zauberwürfel günstig kaufen können. Häufig erhalten Sie sogar einen kostenlosen Versand, der den günstigen Preis abrundet.

» Mehr Informationen

Ihren eigenen Favoriten finden Sie, wenn Sie Testberichte lesen und die Empfehlung anderer Käufer beherzigen. Zusätzlich sollten Sie immer einen Preisvergleich vornehmen, wenn Sie einen Zauberwürfel kaufen möchten. Interessant ist zudem ein Zauberwürfel Set, das aus mehreren Varianten besteht.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Zauberwürfel – spannende Freizeitbeschäftigung für jeden
Loading...

Neuen Kommentar verfassen