Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Skat-Karten – Skat deutsches Blatt oder französisches Blatt?

Skat-KartenSkat ist seit langer Zeit ein beliebtes Kartenspiel, welches meist zu dritt gespielt wird. Das Wort „Skat“ lässt sich auf den italienischen Begriff „scartare“ zurückführen. Es bedeutet im Deutschen sinngemäß „das Weggelegte“. Damit sind die zwei Karten gemeint, die die Spieler beim Geben verdeckt beiseite gelegt werden beziehungsweise vom Spieler gedrückt werden. Diese werden als Skat bezeichnet. Wenn Sie mehr über das Skatspielen wissen möchten, dann sind Sie hier genau richtig. Wir stellen Ihnen Karten-Sets für Skat und die entsprechenden Spielregeln, Skat Spielvarianten und Skat-Karten Werte vor. Zudem geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Geschichte des Skatspielens und zeigen Ihnen, wie man Skat-Karten zählt und wo man Skat-Karten kaufen kann.

Skat-Karten Test 2022

Skat-Kartenspiel – eine lange Geschichte mit Tradition

Skat-KartenDie Geschichte des Skatspielens geht zurück auf das 19. Jahrhundert. Aus dem Kartenspiel Schafkopf wurde um 1820 im damaligen Skatstadt Skat entwickelt. Heute heißt diese Stadt Altenburg und liegt im Bundesland Thüringen. 1886 fand dort der erste deutsche Skat-Kongress statt.

» Mehr Informationen

Bereits 1.000 Teilnehmer nahmen daran teil. 13 Jahre später wurde an diesem Ort auch der Deutsche Skatverband gegründet. Nach einem Sitzwechsel im Jahr 1953 nach Bielefeld, kehrte der Verein 2001 wieder an den ursprünglichen Ort Altenburg zurück. Um strittige Fälle zu regeln, entstand dort auch das Internationale Skatgericht.

Doch nicht nur bei Wettbewerben und Turnieren ist Skat beliebt, sondern stellt auch einen sehr beliebten Zeitvertreib dar. Sogar der berühmte Komponist Richard Strauß ließ das Kartenspiel in seiner Oper „Intermezzo“ einfließen.

Skat-Kartenset – was ist der Unterschied zwischen französischem und deutschem Blatt?

Grundsätzlich wird Skat mit einem Blatt aus 32 Karten gespielt. Es wird unterschieden zwischen:

» Mehr Informationen
  • Skat französischem Blatt
  • Skat deutschem Blatt

Hier eine kleine Übersicht für Sie:

Skat: französisches Blatt Skat: deutsches Blatt
besteht aus den vier Farben:

  • Kreuz (Treff oder trèfle)
  • Pik (Schippen, Schüppen, pique)
  • Herz (Rot, coeur, rouge)
  • Karo (Eckstein, carreau)
besteht aus den Farben:

  • Eichel (Eckern)
  • Grün (Laub, Gras)
  • Rot (Herz)
  • Schellen (Bollen)
jeweils mit den Karten:

  • Sieben, Acht, Neun, Zehn
  • Bube, Dame, König, Ass
jeweils mit den Karten:

  • Kreuz, Pik, Herz, Karo
  • die Unter ersetzen die Buben
  • die Ober ersetzen die Damen
  • Ass wird oft Daus genannt (Däuser, Mehrzahl)
  • die restlichen Karten bleiben gleich

Das Skatblatt – Symbole, Karten, Augen

Egal, ob Sie lieber mit einem französischen oder deutschen Blatt spielen, so handelt es hauptsächlich um ein Strategiespiel mit Elementen des Glücksspiels. Die meisten Karten und Augen sind dabei gleich. Hier eine Übersicht:

» Mehr Informationen

Skat französisches Blatt:

Karte Symbol Augen
Ass A 11
Zehn 10 10
König K 4
Dame D 3
Bube B 2
Neun 9 0
Acht 8 0
Sieben 7 0

Skat deutsches Blatt:

Karte Symbol Augen
Daus / Ass ohne / A 11
Zehn 10 10
König K 4
Ober O 3
Unter U 2
Neun 9 0
Acht 8 0
Sieben 7 0

Tipp: Klassische Skat-Karten sind aus einem Papier-Karton-Material hergestellt. Mittlerweile gibt es auf dem Markt auch Skat-Karten mit einer edlen Leinenprägung, diese sorgen für eine gute Griffigkeit. Jedoch können Sie auch Skat Spielkarten aus Kunststoff erwerben. Diese sind sehr robust. Zudem haben Sie reiß- und wasserfeste Eigenschaften, sodass sie eine gute Haltbarkeit und Langlebigkeit aufweisen.

Skat spielen lernen – hier eine Anleitung des Spielablaufs

Grundsätzlich besteht ein Skatspiel aus zwei Teilen: dem Reizen und dem Spiel. Unter dem Reizen versteht man eine Art Versteigerung. Derjenige ist der Sieger, der den höchsten Spielwert bietet. Dieser Spieler bestimmt, was für ein Spiel gespielt wird. Er spielt dann beim eigentlichen Spiel als Alleinspieler, auch als Solist bezeichnet, gegen die anderen beiden Spieler. Diese werden auch Gegenspieler genannt. Auf Grundlage einer Skat-Reiztabelle muss der Alleinspieler sein Spiel so auswählen, dass der Spielwert mindestens so hoch ist wie das Reizgebot. Je höher ein Spieler reizt, desto limitierter sind seine Spielmöglichkeiten.

» Mehr Informationen

Dann beginnt das Stichspiel. Ein Spieler spielt aus. Dies bedeutet, dass er eine Spielkarte auf den Tisch legt. Reihum legt jeder andere Spieler eine Karte hinzu. Der zweite und dritte Spieler muss nun die vom ersten Spieler gespielte Karte bedienen. Wer den Stich spielt beziehungsweise macht, ergibt sich aus der Art und Reihenfolge der gespielten Karten. Dieser Spieler erhält die gespielten Karten. Diese legt er verdeckt vor sich ab. Zum nächsten Spiel spielt er sie ab.

Beim Gewinnen muss man zwischen den Standardspielen und den Nullspielen unterscheiden. Bei den Standardspielen muss man möglichst viele Augen bekommen. Jeder Kartenwert zählt eine bestimmte Zahl von Augen. Beim Nullspiel ist der Sieger der Alleinspieler, wenn er gar keinen Stich macht.

Tipp: Skat hat sich zu einem beliebten Kartenspiel bei Erwachsenen und Senioren in Gruppen und Paaren etabliert. Es können auch Kinder in das Spiel einbezogen werden. Im Internet können Sie Klassiker und Neuheiten rund um das Skatspiel in Erfahrung bringen. Dort können Sie in Vergleichen auch die Top 10 Skat-Karten kennenlernen.

Vor- und Nachteile von Skat-Karten

  • Skat begeistert auch heute noch viele Spieler
  • inzwischen gibt es zahlreiche unterschiedliche Karten-Designs
  • viele Karten sind sehr robust und halten lange
  • ein hochwertiges Karten-Set ist manchmal preisintensiv

Skat-Karten günstig kaufen – im Online-Shop nach Angeboten suchen

Sie möchten sich ein Skat-Kartenset zulegen? Wenn Sie sich noch unschlüssig sind, ob Sie zu einem französischen oder deutschem Blatt greifen sollen, dann können Testberichte, Empfehlungen und Erfahrungen von Kunden hilfreich sein. Dort können Sie erkennen, welche Modelle und Marken zu den besten Skat-Karten zählen. In Testberichten und Vergleichen können Sie in Erfahrung bringen, welche Blätter zu den Skat-Karten Testsiegern gehören.

» Mehr Informationen

Beim Online-Bestellen hast Du den großen Vorteil, dass Du auf einfache Weise Hersteller und auch Preise vergleichen kannst. Ein Preisvergleich kann sich sehr lohnen, denn die Kosten für Skat-Kartensets können sehr unterschiedlich sein. Im Online-Shop haben Sie gute Chancen, Skat-Karten günstig kaufen zu können. Zudem bekommen Sie die Bestellung unkompliziert per Versand nach Hause geschickt.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Skat-Karten – Skat deutsches Blatt oder französisches Blatt?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen