Mitbringspiele – gute Unterhaltung zum Verschenken

MitbringspieleEs ist eine Tradition, die sich bereits seit vielen Jahrzehnten durchsetzt: Sind sie irgendwo eingeladen und dort gibt es Kinder, dann werden sie sich sicher auf die Suche nach einem kleinen Mitbringsel machen. Das ist kein Muss, kommt aber immer gut an und bereitet dem Nachwuchs viel Freude. Eine schöne Idee sind Mitbringspiele. Ein Mitbringspiel ist nicht einfach irgendwelches Spielzeug, sondern kann die Kinder auch noch fördern.

Mitbringspiele Test 2017

Ergebnisse 1 - 9 von 9

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Mitbringspiele": (4 von 5 Sternen, 9 Bewertungen)

Warum mitgebrachte Spiele viel Spaß machen

MitbringspieleKinder lieben es, die Aufmerksamkeit auf sich gerichtet zu wissen und freuen sich immer, wenn Mama oder Papa Besuch bekommen oder selber von einer kleinen Reise zurückkehren. Sie freuen sich darauf, vielleicht ein kleines Geschenk zu erhalten, das in Ruhe auspacken zu können und mit den Erwachsenen zu spielen. Ein Mitbringspiel ist daher immer eine gute Idee und sie machen sich damit ganz sicher kleine Freunde. Gerade für Kinder sind die Mitbringspiele oft die schönsten Geschenke, denn sie können gemeinsam mit dem Besuch oder den Eltern die Spiele auspacken und das Spiel dann ausprobieren.

Was genau sind eigentlich Mitbringspiele?

Im Prinzip ist ein Mitbringspiel nichts anderes als ein Reisespiel. Das heißt, die Spiele sind besonders handlich und oft auch so konzipiert, dass sie sich sehr gut unterwegs spielen lassen. Es gibt einige Hersteller, die eine Reihe an Mitbringspielen anbieten. Dazu gehören die Haba Mitbringspiele und die Ravensburger Mitbringspiele. Die Ravensburger Mitbringspiele haben einige beliebte Klassiker im Programm, wie das Spiel „Wer war`s?“. Die Haba Mitbringspiele sind ebenfalls sehr schöne Ideen. Der Hersteller entwickelt immer wieder eigene Spieleideen und setzt diese mit hochwertigen Materialien um. Oft ist ein Spiel von Haba schon ab 3 Jahren oder ab 4 Jahren geeignet. Gerade in diesem Alter sollten die Mitbringspiele besonders einfach und nachvollziehbar sein. Oft haben die Spiele ab 3 Jahren oder 4 Jahren Tiere oder Figuren als Grundlage, um die sich das Thema dann dreht.

Schöne Spiele für Kinder jeder Altersklasse

Die meisten Kinderspiele haben eine Altersempfehlung. Der Grund hierfür ist, dass die Anforderungen der Spiele ganz unterschiedlich sind. Teilweise wird mit Zahlen und Buchstaben gearbeitet. Für kleinere Kinder sind ein Merkspiel oder ein Suchspiel ideal. Ein beliebter Klassiker ist Memory. Wir haben einige Spiele für Kinder zusammengestellt, die für verschiedene Altersgruppen geeignet sind:

  • Ab 5 Jahren
  • Wer war’s?
  • Gruselino
  • Schokohexe
  • Ab 6 Jahren
  • Zauberkreisel
  • Sagaland
  • Wo war’s?
  • Keltis
  • Ab 8 Jahren
  • Scotland Yard
  • Ubongo

Die Spiele sind ganz unterschiedlich aufgebaut und treffen damit jeden Geschmack. Spannende Hinweise und verschiedenen Spielvarianten sorgen zudem dafür, dass die Kinderspiele nie langweilig werden. Ein Klassiker, der einfach beliebt ist und immer gut ankommt, ist das Spiel „Wer war’s“. Hier geht es darum herauszufinden, welches Tier etwas gemacht hat. Dafür gibt es Hinweise, die von den Spielern zusammengetragen werden müssen. Wer als erster die richtige Lösung hat, der geht als Sieger aus dem Spiel hervor. Ebenso ähnlich funktioniert die Version „Wo war’s?“ der Ravensburger Mitbringspiele. Auch hier geht es darum, die Indizien zusammen zu führen und so bei dem Spiel eine Entscheidung zu treffen.

Vielleicht haben sie auch schon einmal Keltis gespielt. Hierbei handelt es sich um ein tolles Legespiel, das einfach Groß und Klein Spaß macht. Die klein gehaltene Version in Form des Mitbringspiels ist nicht unbedingt sehr viel anders aufgebaut. Es müssen Steinplättchen aufgedeckt werden und dann steht eine Entscheidung an. Je nach festgelegten Regeln wird mit hohen oder niedrigen Werten begonnen. Offene Plättchen können genommen, aufgedeckte wieder umgedreht werden. Eine gute Wahl treffen sie mit dem Ubongo Mitbringspiel. Es ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen gut geeignet. Der Vorteil bei dem Familienspiel ist, dass die Regeln besonders einfach sind und es nicht der Reihe nach geht, sondern alle Spieler gleichzeitig dran sind. Die Aufmerksamkeit steht ganz besonders im Vordergrund. Es geht darum, möglichst schnell die passenden Legeteile zu finden und die vorgegebenen Figuren zu legen. Ziel ist es, besonders viele Karten zu bekommen und zu den schnellsten Spielern zu gehören. Bis zu vier Spieler können bei dem Ubongo Mitbringspiel mitmachen. Es gibt zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen, so dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene immer eine neue Herausforderung finden.

Die perfekte Auswahl treffen

Natürlich ist es nicht ganz einfach, aus der Vielzahl der unterschiedlichen Mitbringspiele etwas Passendes herauszusuchen. Sie können jedoch die Empfehlungen der anderen Kunden nutze, die in einem Online Shop häufig zu finden sind. Informieren sie sich darüber, wie ein Spiel bei anderen Kindern und Familien angekommen ist, ob es sich wirklich für das angegebene Alter handelt und entscheiden sie, ob sie sich über dieses Mitbringsel freuen würden. Mitbringspiele sind immer auch eine schöne Idee für die Schultüte oder als Geschenk zum Geburtstag. Vielleicht ist ihr Nachwuchs bald wieder einmal auf einen Geburtstag eingeladen und hat noch keine Idee für ein Geschenk. Mit solch einem Mitbringspiel treffen sie eine pädagogisch wertvolle Entscheidung und sorgen dafür, dass die Kinder vielleicht gleich sogar zusammen spielen können. Ebenso schön ist es, wenn sie ein neues Mitbringspiel im Urlaub in der Tasche haben. Auf langen Autofahrten oder auch an den Abenden vor Ort bringen die Spiele jede Menge Abwechslung mit.

Günstig im Internet kaufen bzw. bestellen

Eine besonders große Auswahl an tollen Mitbringspielen finden sie im Internet. Wir haben im Online Shop haben wir für sie schon einige gute Angebote entdeckt und zusammengestellt. Sie können ganz bequem online kaufen und mit dem preiswerten Versand erhalten sie die Lieferung direkt nach Hause. Der Vorteil bei dem Kauf im Internet ist auch, dass sie sich jederzeit auf die Suche nach den Spielen machen können. Bei Tag und bei Nacht stehen ihnen die Bewertungen der Kunden zur Verfügung. Sie können sich Empfehlungen durchlesen, die Spieleanleitungen durchgehen und so feststellen, ob das ausgewählte Spiel passt. Oft entdecken sie auf diese Weise sogar einige Spielideen und Ausführungen, die ihnen sonst vielleicht gar nicht aufgefallen wären. Zudem ist die Auswahl im Internet oft auch größer als in einem Geschäft vor Ort.

Neuen Kommentar verfassen