Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Nominierte Spiele des Jahres – Geprüfter Spielspaß mit garantiertem Spaßfaktor

Nominierte Spiele des JahresNicht nur Kinder spielen gerne Spiele, auch Erwachsene haben Spaß an Gesellschaftsspielen. Die Spiel des Jahres Nominierungen präsentieren die besten Neuerscheinungen dabei auf dem Silbertablett. Ein nominiertes Spiel des Jahres entwickelt zu haben, ist bereits eine Auszeichnung für sich. Wer den Kritikerpreis nach der Nominierung auch noch für sich gewinnen kann, bekommt im Grunde nicht nur die Qualität des Spiels bestätigt, sondern hat auch eine Garantie für gute Verkaufszahlen. Ein kurzer Blick auf die Spielesammlung zu Hause bestätigt das: Viele der beliebtesten Spiele waren in der Vergangenheit entweder das Kinderspiel des Jahres oder das Kennerspiel des Jahres. Wenn Sie auf der Suche nach etwas frischem Wind in Ihrem Spielealltag sind, lohnt sich in jedem Fall ein Blick in die aktuelle Nominierungsliste oder in die Listen der letzten Jahre.

Nominiertes Spiel des Jahres Test 2020 / 2021

Die Nominierung für das Spiel des Jahres

Nominierte Spiele des JahresUm nominiertes Spiel des Jahres zu werden, muss ein Spiel zunächst nominiert werden. Die Nominierung kann dabei in verschiedenen Kategorien erfolgen. Vergeben werden Preise für

» Mehr Informationen

Für die Nominierung muss ein Spiel es zunächst in die Auswahl der Jury des Vereins schaffen. Alle Jurymitglieder arbeiten ehrenamtlich und bekommen in ihrer hauptberuflichen Tätigkeit als Spielekritiker Rezensionsexemplare von Spielen zugesandt oder fordern diese aktiv an.

Wer möchte, dass sein Spiel berücksichtigt wird, hat die Möglichkeit, die Jury per Mail zu kontaktieren und auf die Neuerscheinung hinzuweisen. Damit ein Spiel es in die Empfehlungs- oder gar in die Nominierungsliste schafft, muss die Mehrheit der Jurymitglieder dafür votieren.

Stichtag für die Einsendungsmöglichkeit ist dabei immer Ende März des aktuellen Verleihungsjahres. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Jury die Möglichkeit hat, die Spiele ausreichend zu testen und so am Ende ein aussagekräftiges kann.

Diese Kriterien werden bei der Wahl berücksichtigt

Grundsätzlich kann jedes Spiel gewinnen, das der Jury vorgestellt wurde und es anschließend in die Nominierungsliste geschafft hat. Aussortiert werden vorher nur die Kandidaten, die die Anforderungen nicht erfüllen.

» Mehr Informationen
  • Die Spieleanleitung und alle weiteren Texte müssen in deutscher Sprache
  • Das Erscheinungsdatum des Spiels muss im aktuellen oder vorherigen Jahr Damit scheiden Neu- oder Jubiläumsauflagen für die Wahl aus.
  • Die Erhältlichkeit im Einzelhandel ist Voraussetzung für die Berücksichtigung. Die Jury beschäftigt sich nicht mit unfertigen Spielen oder Prototypen.
  • Das Spiel muss in Deutschland vertrieben
  • Das Spiel muss ohne Erweiterungen in der Grundversion spielbar

Für die Wahl des Gewinners zählt dann der gesamte Spieleindruck. Entschieden wird durch einen Mehrheitsentscheid der Jurymitglieder.

So werden die Sieger der einzelnen Kategorien gewählt

Anzahl der Spieler, Personen, Autor, Verlag – dass Spiele nur subjektiv und nicht objektiv bewertet werden können, liegt allein an den vielen verschiedenen Faktoren. In der Jury, die die Preisträger kürt, sitzen Journalisten, die Spielekritiken schreiben und so ihr Know-How in dem Bereich der Spielewelt ausreichend unter Beweis gestellt haben.

» Mehr Informationen

Von April bis Mai werden die ausgewählten Spiele ausreichend und umfassend getestet, bis im Mai die Nominierungen ausgesprochen werden. Danach werden die drei Nominierten auf Herz und Nieren geprüft. Im Juni wird das Kinderspiel des Jahres gewählt und im Juli werden die Gewinner des Spiels des Jahres und des Kennerspiels des Jahres gekürt.

Nominiertes Spiel des Jahres Liste – Übersicht über Spiel des Jahres Nominierungen der letzten Jahre

Die Spiele der vergangenen Jahre sowie die jeweiligen Gewinner unter den Nominierungen sind halten wir hier übersichtlich für Sie fest. Spiele für Kinder und Erwachsene werden jeweils in einer eigenen Nominierungsliste geführt. Die Gewinner der jeweiligen Jahre haben wir in der Auflistung kenntlich gemacht.

» Mehr Informationen
Jahr Spiel des Jahres Kinderspiel des Jahres Kennerspiel des Jahres
Nominierte Spiele des Jahres 2016
  • Codenames
  • Imhotep
  • Karuba
  • Stone Age Junior
  • Leo muss zum Friseur
  • Mmm!
  • Isle of Skye
  • Pandemic Legacy Season 2
  • T.I.M.E. Stories
Nominierte Spiele des Jahres 2017
  • Kingdomino
  • Magic Maze
  • Wettlauf nach El Dorado
  • Ice Cool
  • Captain SIlver
  • Der mysteriöse Wald
  • E.X.I.T. – Das Spiel
  • Räuber der Nordsee
  • Terraforming Mars
Nominierte Spiele des Jahres 2018
  • Azul
  • Luxor
  • The Mind
  • Funkelschatz
  • Emojito
  • Panic Mansion
  • Die Quacksalber von Quedlinburg
  • Ganz schön clever
  • Heaven & Ale
Nominierte Spiele des Jahres 2019
  • Just One
  • L.A.M.A
  • Werwörter
  • Tal der Wikinger
  • Go Gecko Go!
  • Fabulantica
  • Flügelschlag
  • Carpe Diem
  • Detective
Nominierte Spiele des Jahres 2020
  • Pictures
  • My City
  • Nova Luna
  • Speedy Roll
  • Foto Fish
  • Wir sind die Roboter
  • Die Crew reist gemeinsam zum 9. Planeten
  • Der Kartograph
  • The King´s Dilemma
Nominierte Spiele des Jahres 2021 Die Nominierungen für das Jahr 2021 werden im Mai 2021 bekannt gegeben, bevor in den Monaten Juni und Juli die Wahl stattfindet. Berücksichtigt für die Nominierungen werden Spiele aus dem Jahr 2020 sowie aus dem Jahr 2021, wenn sie der Jury bis Ende März vorliegen.

Diese Vorteile und Nachteile bieten die Spiele des Jahres

  • Mit dem Spiel des Jahres bekommen Sie jährlich neuen Input, um Abwechslung in Ihren Spielealltag und den Ihrer Kinder zu bringen.
  • Mit Empfehlungsliste, Nominierungsliste und dem Gewinner stehen jedes Jahr zahlreiche Spiele fest, die von Spielekritikern gelobt werden und es wert sind, zu Hause ausprobiert zu werden.
  • Wer ein Spiel kauft, das es zumindest in die Empfehlungsliste geschafft hat, kann sich sicher sein, dass das Spiel Spaß macht und ordentlich durchdacht Alle Spiele, bei denen kein logischer Aufbau vorliegt oder die in sich nicht schlüssig sind, scheiden vorher aus.
  • Die Jury ist ausschließlich mit erfahrenen Spielekritikern besetzt. Diese wissen im Umgang mit Spielen genau, worauf es ankommt. Die Spiele in der engeren Auswahl bieten daher Spaß und Spannung für Groß und Klein. Im Gegensatz zu anderen Neuerscheinungen bieten sie das gewisse Extra, mit dem sie die Kritiker überzeugen konnten.
  • Wenn Sie sich nicht selbst nach neuen Spielen umsehen wollen, sind die Empfehlungen eine gute Option, um mal etwas Neues auszuprobieren und eine Pause von den altbewährten Klassikern und Ihren Lieblingsspielen einzulegen.
  • Dass ein Spiel nominiert wurde und den Preis gewinnt, bedeutet leider noch nicht, dass es Ihnen auch gefällt. Die Wahl der Spiele erfolgt über das Spielempfinden der Jurymitglieder. Der Mehrheitsentscheid sorgt zwar dafür, dass die Mehrheit der Mitglieder von dem Spiel begeistert ist, das ist aber keine Garantie für zu Hause.

Nominiertes Spiel des Jahres – so können Sie Ihren Favoriten günstig kaufen

Wenn Sie nominierte Spiele des Jahres kaufen möchten oder es sogar auf nominierte Spiele des Jahres Testsieger abgesehen haben, sollten Sie die Augen nach passenden Angeboten offenhalten. Sie werden schnell bemerken, dass die Preise sich teilweise stark voneinander unterscheiden. Mit einem Preisvergleich sparen Sie also bares Geld, auch wenn Sie dafür vorher kurz recherchieren müssen.

» Mehr Informationen

Tipp: Die besten Chancen auf ein Schnäppchen gibt es meist in einem Online Shop. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Ihr Spiel mit dem schnellen und sicheren Versand zu Ihnen kommt und Sie die Wartezeit so mit anderen spannenden Spielen überbrücken können.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Nominierte Spiele des Jahres – Geprüfter Spielspaß mit garantiertem Spaßfaktor
Loading...

Neuen Kommentar verfassen