Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Klassische Brettspiele – von Mensch ärgere dich nicht bis zu den Neuheiten der letzten Jahre

Klassische BrettspieleBrettspiele gehören seit Jahrzehnten in jede gut sortierte Spielesammlung. Im Lauf der Zeit kamen neben Mensch ärgere dich nicht, Schach oder Halma zahlreiche Spiele wie Monopoly, Risiko oder Siedler von Catan hinzu, die heute ebenfalls als Brettspiel-Klassiker gelten. Soll die Bandbreite an Spielmöglichkeiten erweitert werden, bieten sich zudem traditionelle chinesische Brettspiele oder traditionelle japanische Brettspiele an. Da Spiele innerhalb der Familie oder unter Freunden derzeit enorm beliebt sind, möchte Ihnen der folgende Ratgeber eine Übersicht über die besten Brettspiele aller Zeiten bieten und sich dabei nicht allein auf traditionelle deutsche Brettspiele beschränken. Erfahren Sie darüber hinaus mehr darüber, welche Brettspiele am beliebtesten sind und wo Sie günstig klassische Brettspiele kaufen können.

Klassisches Brettspiel Test 2022

Worin unterscheidet sich ein klassisches Brettspiel von einem Gesellschaftsspiel?

Klassische BrettspieleIm Zusammenhang von Brettspielen fällt häufig der Begriff der Gesellschaftsspiele. Dieser Begriff ist im Bereich der Spielindustrie allerdings lediglich ein Überbegriff, der Spiele für mindestens zwei Personen bezeichnet. Ob hierfür Karten, Stifte und Block oder eben ein Brett, bzw. Spielfeld, benötigt wird, ist zweitrangig.

» Mehr Informationen

Die Definition Gesellschaftsspiel deckt somit jegliche Spiele ab, die sich für zwei Personen oder mehr eignen, während sich die Definition Brettspiel auf ein bestimmtes Zubehörteil bezieht und die Bandbreite weiter einschränkt. Eine mögliche Unterteilung von Gesellschaftsspielen sieht laut einem Klassische-Brettspiele-Test folgendermaßen aus:

  • Brettspiele
  • Kartenspiele
  • Würfelspiele
  • Denkspiele
  • Ratespiele
  • Geschicklichkeitsspiele

Hinweis: Ein klassisches Brettspiel für Kinder und/oder Erwachsene kann gleichzeitig auch ein Würfelspiel oder Geschicklichkeitsspiel sein. Die Grenzen innerhalb der Unterteilung sind häufig fließend.

Beispiele für klassische Familienspiele

Um Beispiele für klassische Familienspiele zu finden, lohnt sich der Blick in einer Spielesammlung, wie sie von vielen Herstellern angeboten wird. Klassische deutsche Spiele sind hierbei unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Mensch ärgere dich nicht
  • Mühle
  • Halma
  • Dame
  • Gänsespiel
  • Pferderennen

Klassische deutsche Brettspiele sind zudem Schach sowie Backgammon, die in einem Klassische-Brettspiele-Test in größeren Spielesammlungen ebenfalls häufig enthalten sind und gleichzeitig klassische Brettspiele für 2 Personen darstellen. In einer Sammlung bestehen die Spielfelder aufgrund des geringen Stauraums im Karton und dem recht geringen Preis in der Regel aus Pappe. Etwas hochwertiger sind klassische Brettspiele aus Holz. Wer über etwas mehr Platz im Schrank verfügt, kann sich seine Spielesammlung mit Schach, Mühle und co. selbst zusammenstellen.

Beispiele für klassische Brettspiele für Kinder

Für Kinder haben sich seit den 80er und 90er-Jahren einige typische Brettspiel-Klassiker mit einfachen Spielregeln herausgebildet. In der Regel handelt es sich hierbei um klassische Brettspiele für 2 bis 4 Kinder oder erwachsene Mitspieler. Die besten klassischen Brettspiele für Kinder (Top 10 klassische Brettspiele) sind laut einiger Testberichte unter anderem in der folgenden Liste aufgeführt:

» Mehr Informationen
  • Hase und Igel
  • Elfenland
  • Das verrückte Labyrinth
  • Schneckenspiel (auch: Tempo, kleine Schnecke!)
  • Sagaland
  • Obstgarten
  • Zicke Zacke Hühnerkacke
  • Kayanak
  • Ubongo
  • Carcassonne

Klassische Brettspiele aus Holz für Kinder sind zudem Tiroler Roulette oder das „Schweinchenspiel“ welches im englischsprachigen Raum auch unter dem Namen „Pig Hole“ vertrieben wird.

Beispiele für klassische Brettspiele für Erwachsene

Ab einem gewissen Alter überschneiden sich klassische Brettspiele für Kinder sowie klassische Brettspiele für Erwachsene. Das klassische Monopoly-Spiel beispielsweise wird ab einem Alter von acht Jahren empfohlen und gilt daher als klassisches Brettspiel vom Grundschulkind bis zu den Senioren. Weitere klassische deutsche Brettspiele, die sich in den letzten Jahren unter Erwachsenen oder älteren Kindern durchgesetzt haben, sind unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Die Siedler von Catan
  • Activity
  • AZUL
  • Terraforming Mars
  • Monopoly
  • Risiko
  • Das Spiel des Lebens
  • SafeHouse (Sebastian Fitzek)
  • Scrabble

Wer mit Gruppen spielen möchte, ist häufig auf Spiele für mehr als vier Personen angewiesen. Drei klassische Brettspiele für 6 Personen, bzw. klassische Brettspiele für 8 Personen, werden Ihnen daher in der folgenden Tabelle näher vorgestellt:

Spiel Erläuterung
Deutschland. Finden Sie Minden? Freunde der Geographie kommen bei diesem Klassische-Brettspiele-Testsieger, der vor etwa fünf Jahren auf den Markt kam und sich seither großer Beliebtheit erfreut, auf ihre Kosten. Die Regeln sind einfach: Jeder Spieler zieht Karten mit Städten, Gebirgen oder anderen Naturräumen und muss diese auf der Deutschlandkarte verorten. Geeignet ist dieses Spiel für Paare, aber auch für bis zu sechs Spieler. Im Angebot hat der Verlag das Spiel zudem als Europa-Version, die für Erdkunde-Fans ebenfalls als Empfehlung gilt.
Monopoly Welche Brettspiele sind klassisch? Unter den ersten fünf Nennungen wird bei dieser Frage wohl der Name Monopoly auftauchen. Geeignet ist dieses Spiel laut Anbieter für bis zu acht Personen und mittlerweile in zahlreichen Versionen verfügbar. In einem Klassische-Brettspiele-Test gibt es zwar eine Spielanleitung, gespielt wird Monopoly jedoch in nahezu jedem Haushalt etwas anders. Seit einigen Jahren hat sich dieses Spiel zudem in die Kategorie „klassische Brettspiele aus Holz“ eingereiht, denn Hasbro bietet eine Sonderedition an, die per Versand für weniger als 30 Euro bestellt werden kann.
TABU TABU ist ein Gesellschaftsspiel, welches viele Spielsysteme miteinander vereint. Es werden sowohl Karten und eine Stoppuhr als auch ein Spielbrett benötigt. Geeignet ist TABU für eine Mindestspieleranzahl von vier Spielern und somit ideal für Partyabende unter Freunden. Genau wie bei Monopoly erhalten Sie diesen Klassische-Brettspiele-Testsieger heute in verschiedenen Versionen.

Vor- und Nachteile von einem klassischen Brettspiel

  • bieten Spaß für die ganze Familie oder den ganzen Freundeskreis
  • können zeitlos gespielt werden
  • klassische Brettspiele aus Holz wirken edel und sind robust
  • viele klassische deutsche Brettspiele eignen sich für zwei bis sechs oder sogar acht Personen
  • ein bestes klassisches Brettspiel gibt es selbst in einer Sonderedition bereits für weniger als 25 Euro
  • große Auswahl der Brettspiele-klassisch für Kinder
  • vor dem Kauf sollte auf die Altersangabe geachtet werden

Von welchem Hersteller klassische Brettspiele kaufen?

Klassische deutsche Spiele gehören bei den Spieleverlagen in der Regel zum Standardsortiment. Häufig werden zudem alte Brettspiele neu aufgelegt und sorgen für neuen Spielspaß beim Mensch ärgere dich nicht mit speziellen Figuren oder einer TABU-Sonderedition. Klassische Brettspiele günstig kaufen gelingt über den Online Shop des Spieleverlags oder Vertriebspartner wie Buchhändler, Verkaufsplattformen oder Spieleshops im Internet. Im Preisvergleich sind hierbei Einsparungen von zehn Euro oder mehr im Gegensatz zum städtischen Spielwarenhändler durchaus möglich.

» Mehr Informationen

Zu den Marken, die hochwertige klassische Brettspiele für Kinder und Erwachsene anbieten, gehören unter anderem:

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Klassische Brettspiele – von Mensch ärgere dich nicht bis zu den Neuheiten der letzten Jahre
Loading...

Neuen Kommentar verfassen